Autor Thema: Myranische Magie  (Gelesen 5429 mal)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Myranische Magie
« Antwort #15 am: 22. September 2012, 11:59:49 »
Spontan kannst Du nur das beschwören, wofür Du die entsprechende SF besitzt. Ohne Spontanzauberer (Inspiration) ist keine spontane, interne Wesensbeschwörung möglich.
LUX!!!
Das war es, was mir in der Birne rumspugte, ich aber nicht Fand :D

Danke :D

(Für alle, die noch gerne eine Quelle hätten: MyMa 61)

Icestorm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranische Magie
« Antwort #16 am: 22. September 2012, 22:08:03 »
Nun ja, es sollte eigentlich jedem klar sein, daß man Spontanzauberei nur anwenden kann... wenn man die entsprechende SF besitzt. ^^

Und dazu gibt es dann tatsächlich diverse andere SFs, die sich mit der Beschwörung von in-/ und externen Wesenheiten beschäftigen.
Da diese SFs nicht im Index verzeichnet sind hier mal die Seiten Angaben (im MyMa) für die wichtigesten:

Spontanzauberer (S. 155)
Spontanzauberei I-IV (S. 155)
Geniusbeschwörung (S. 152)
Archonbeschwörung (S. 150)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Myranische Magie
« Antwort #17 am: 22. September 2012, 22:30:31 »
Das schon :)
Aber man sollte daran denken, das die SFs nicht nur nach Sphäre, sondern auch nach Typ (intern / extern) getrennt werden.
Das war, was ich im Kopf hatte aber nicht gefunden hatte, weil ich an der falschen stelle gesucht hatte.

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Myranische Magie
« Antwort #18 am: 22. September 2012, 22:59:27 »
Die entsprechenden Begriffe sind in MyMa …
Kategorie = Essenz, Wesen
Disziplin = Instruktion, Influxion, Invokation, Inspiration
Grad (bei Wesen) = Geist, Genius, Archon

Eine SF Spontanzauberer kann man immer nur je Disziplin erwerben und braucht für den praktischen Einsatz natürlich nach wie vor den dazugehörigen Zauber (und die Instruktion). Zudem braucht es diverse SFs um bei Essenzen in besseren Strukturhöhen zaubern zu können (sprich, bessere Randparameter-Bausteinchen des „Zauberbaukastens” einsetzen zu können) bzw. um Wesen der höherer Grade beschwören zu können.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger