Autor Thema: [Hangout] Space 1889  (Gelesen 4506 mal)

Tobold Rumpel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
[Hangout] Space 1889
« am: 25. September 2015, 06:19:50 »
Nachdem sich für Lübeck niemand für eine Space 1889 finden ließ, versuche ich es mal auf Umwegen.

Vielleicht hätte ja jemand Interesse an einer Space 1889 Runde über Hangout:

Was schwebt mir vor ?

- Kampagne auf der Venus

oder

- Kampagne auf dem Merkur

oder

- Kampagne, welche die Monde des Jupiter erforscht

Zornhau

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Friß NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #1 am: 25. September 2015, 12:20:16 »
Ich spiele OFT Hangout-Runden, habe auch schon in einigen Space-1889-Runden via Hangout mitgespielt.

Interesse habe ich auf alle Fälle. Kommt nur auf den Wochentag und die Uhrzeit an.

Du solltest solche Hangout-Spielrunden-Fragen vielleicht auch direkt dort, wo sich die Hangout-Spieler finden, posten:
Google+ Community "Rollenspieler (deutschsprachig)"

In dieser Community haben sich schon jede Menge - auch länger laufende - Hangout-Kampagnen zusammengefunden.

Whirlwind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #2 am: 28. September 2015, 01:15:46 »
Interesse hab ich auch nur leider hab ich aktuell kein funktionierendes Mikrofon wenn ich das Geld für ne Soundkarte vor eurem ersten Treffen zusammenkratzen kann bin ich gern dabei

Tobold Rumpel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #3 am: 28. September 2015, 16:46:19 »
Ich denke 3 Spieler sollten schon zusammenkommen.

Welches Setting wäre denn gewünscht?

Ich fände ...

1) die Venus interessant wg. tollem Quellenbuch mit vielseitigen Ideen.
2) den Merkur interessant wg. dem tollen Quellenbuch.
3) Erkundung des Jupiter und seiner Monde.
evtl.
4) Entdeckung unbekannter Orte auf der Erde ... Afrika, Südsee usw.

Mars finde ich auch interessant, aber dazu wird es ja bald auch mehr Quellen geben. Deshalb finde ich es interessanter auf dem Mars zu spielen, wenn man wirklich auch mehr Hintergrund aufzubieten hat. Außerdem spiele ich auch schon mit Freunden eine SPACE-Runde, die von der Erde jetzt in Richtung Mars aufbricht.

Whirlwind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #4 am: 28. September 2015, 17:18:25 »
Ich fände eine Kampagne auf der Venus sehr interessant vllt mit einem Abstecher oder 2 zum Merkur und im späteren Spielverlauf wenns passt können wir ja dann zum Jupiter aufbrechen...

ps verlink das hier doch nochmal in der allgemeinen diskussion ich bezweifel das das hier viele Leute mitbekommen....

Zornhau

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Friß NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #5 am: 28. September 2015, 21:03:56 »
Space 1889 auf der Erde finde ich langweilig. Es heißt ja SPACE 1889, nicht Earth 1889.

Alles andere, Venus, Merkur, Mars, Mond - und auch Asteroidengürtel und jenseits -  finde ich hingegen interessant und anregend.

Tobold Rumpel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2015, 11:24:30 »
Ich möchte das nicht auf google+ publik machen. Da kann man ja nur unter seinem Namen etwas posten. Als Lehrer ist das eher ungünstig. Das Privatleben darf ruhig privat bleiben.

Tobold Rumpel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2015, 11:25:50 »
Ihr könnt ja gerne von dort hierher verweisen.

Whirlwind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2015, 14:05:57 »
ne ich meine die Allgemeine Space 1889 Kategorie hier im Forum :D

Zornhau

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Friß NAPALM!
    • Profil anzeigen
    • Zornhau schreibt ...
Re: [Hangout] Space 1889
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2015, 14:15:32 »
Ich möchte das nicht auf google+ publik machen. Da kann man ja nur unter seinem Namen etwas posten. Als Lehrer ist das eher ungünstig. Das Privatleben darf ruhig privat bleiben.
Ein Tipp:

Lege Dir auf Google+ eine Google Page, also eine Seite an, die einen beliebigen anderen Namen tragen kann.

Dein eigentlicher User-Account mit Klarnamen wird dann nicht angezeigt, wenn Du Dich über die Seite - z.B. "Raumpfleger 1889" - angemeldet hast.

Du kannst dann Hangout-Events und dergleichen alle nur über diese Seite machen.

Ich kenne einige Leute, die aus beruflichen Gründen lieber ihr Rollenspielhobby nicht mit ihrem Klarnamen in Verbindung gebracht sehen wollen. Die machen das schon seit Jahren so, daß sie ihre Hobby-Aktivitäten über eine Seite erledigen.

Versuche das einfach mal. Das Anlegen einer Google+-Seite ist ganz einfach. Und dann kann es mit den Besprechungen und Organisationsklärungen zu einer Space-1889-Runde via Hangout auch gleich produktiver vonstatten gehen.