Autor Thema: Schiffs-Eisenbahn über den Isthmus von Panama  (Gelesen 1548 mal)

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Schiffs-Eisenbahn über den Isthmus von Panama
« am: 26. Mai 2015, 00:17:01 »
Link zu einem interessanten Artikel im Polytechnischen Journal von 1881: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj239/mi239mi01_2
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson

Waldviech

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Schiffs-Eisenbahn über den Isthmus von Panama
« Antwort #1 am: 26. Mai 2015, 17:58:52 »
Hervorragend - vielen Dank für den Link! Das Schöne ist ja, dass es eine solche Schiffseisenbahn bei Space1889 tatsächlich gibt - sie spielt im Abenteuer "Schiffe, die sich nachts begegnen" in der Abenteuersammlung "Unter Hochdruck" eine ziemlich wichtige Rolle (für diejenigen, die das Heft noch nicht kennen). Da lässt sich der verlinkte Artikel sicherlich gut als stimmungsvolles Handout benutzen. Ob man das eine oder andere Detail noch abändern müsste, weiß ich grad nicht zu sagen. Wär aber wahrscheinlich kein soooo großer Aufwand.

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Re: Schiffs-Eisenbahn über den Isthmus von Panama
« Antwort #2 am: 31. Mai 2015, 21:51:35 »
Ja, das geht bestimmt sehr gut einzubauen.

Wird eigentlich im Space-Universum am Panama-Kanal noch weitergebaut oder ist dies nach der farnzösischen Pleite erstmal Zukunftsmusik?
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson

Dr. Beckenstein

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Schiffs-Eisenbahn über den Isthmus von Panama
« Antwort #3 am: 05. Juni 2015, 17:20:28 »
Ja, das geht bestimmt sehr gut einzubauen.

Wird eigentlich im Space-Universum am Panama-Kanal noch weitergebaut oder ist dies nach der farnzösischen Pleite erstmal Zukunftsmusik?

Der ist erst mal eine Bauruine, aber ein geheimnisvoller Unbekannter hat mit einem Kanal in Nicaragua begonnen.