Autor Thema: Abenteuer & Themen für Halloween  (Gelesen 2768 mal)

Matthias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Steampunk-Welten
Abenteuer & Themen für Halloween
« am: 15. September 2012, 13:45:17 »
Ladies and Gentlemen,

ich suche nach passenden Abenteuern, bzw. Anregungen und Ideen für Abenteuer, die man an Halloween komplett durchspielen kann.
Gibt es da schon was fertiges? Evtl. in den Challenge Magazinen?
Oder hat jemand gute Ideen, die man in einem Kurzabenteuer umsetzen könnte?
Thematisch sollte es etwas gruseliges sein, das zumindest den Anschein an etwas Übernatürliches hat (sich aber später als etwas durchaus wissenschaftlich erklärbares herausstellen darf). Denkbar wären aber auch sehr blutige Ansätze, wie z.B. Jack the Ripper, wobei das Thema schon etwas ausgelutscht ist.
Und es sollte schon gut in das Universum von Space: 1889 passen.

Dampfige Grüße,
Matthias

Laivindil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ahrplayergroup
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #1 am: 15. September 2012, 15:22:25 »
Wo soll's denn spielen und wie sehr soll es Space 1889 sein, bzw. wie ist denn Dein Space1889-Universum angelegt? Im Grunde kann man viele Gaslicht-Geschichten passend machen.

Laivindil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ahrplayergroup
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #2 am: 15. September 2012, 15:36:24 »
Tales from the Ether:
Ausonian Stalter: The sewers of the Martian city-states are complete ecosystems unto themselves, breaking down the wastes of the city into gasses (for heating and light) or organic fertilizers. So efficient is this ecosystem (at breaking down organic material) that it is lethal to any Martian. When a murderous beast begins a reign of terror and then takes refuge in the sewers, it is obvious that the beast is not of Martian origin. It is also clear that only adventurers not of Martian origin could follow it into the sewers and stop it.

More Tales from the Ether:
The Lurker in the Moor: The botanist Dr. Van Warren lost his life in the search for knowledge. His daughter needs your help to secure his everlasting fame by bringing back specimens of a rare and extremely beautiful orchid from the depths of the Mylomeroen Swamp. The swamp is filled with dangers, however: Hill Martian pirates, deadly animals, nearly impassible terrain, and—worst of all—the lurker.
Madness in the Moab. Dr. Fairbanks and an assistant are long overdue from their expedition into the trackless wastes of the Moab, and a reward of £500 has been offered for news of the doctor's fate. The question is, is it worth £500 to travel into the Moab?
The Mystery of Fort Dickerson. The garrison of remote Fort Dickerson has been massacred, and the fort's civilians are missing. The main clue is an enigmatic message, the word "Seleti" painted on a wall—in blood

Space Gothic: Vollpension
Victoriana von Cubicle7: da passt so einiges, zB The Marylebone Mummy
Cthulhu: Return of the Ripper, hat einen relativ großen Anteil an Übernaturlichem, passt daher vielleicht nicht in Deine Vorstellung von Sp1889.


Waldviech

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #3 am: 15. September 2012, 15:39:16 »
Gruselabenteuer in Space:1889 kann ich mir grundsätzlich gut vorstellen. OK - wirklich übernatürliche Elemente wie Geister, Vampire, Hexen und ähnlicher Schmonz müssten natürlich draußen bleiben. Magie gibt es in der Welt von Space:1889 ja bekanntlich nicht.
Aber klassischer Gothic-Horror muss nicht zwingend Zauberei hängen! Der riesige Komplex der "Mad Science" passt zu Space wie die Faust auf´s Auge. Mögliche Vorlagen neben Frankenstein wären z.b. "Der Unsichtbare", "Rappacinis Tochter" und Konsorten. Archäologischer Horror mit antiken Flüchen kommt natürlich auch immer gut - denn auch wenn sich am Ende herausstellt, dass die antiken Baumeister der Grabkammer "nur" giftige Sporen verteilt und nicht gezaubert haben, lässt sich viel schöne Halloween-Atmosphäre aufbauen. Hinzu kommt natürlich noch der ganze Komplex des SF-Horrors. Wer sagt denn, dass eine vom Asteroidengürtel importierte Kreatur nicht irgendwo Amok laufen kann?
Darüber hinaus lässt sich auch bei "Krimiabenteuern" auf nebeligen europäischen Schlössern eine hübsche Gruselstimmung erzeugen - auch wenns keine Vampire gibt, sondern "nur" den Würger von Dartmoor und die dem Wahnsinn anheim gefallene Schwester des Earls...

Laivindil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ahrplayergroup
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #4 am: 15. September 2012, 15:42:34 »
Würger von Dartmoor

Death on Dartmoor (Savage Worlds Rippers)

__________
Edit: bei Midgard 1880 findet man auch eventuell Passendes:
Ein Wintermärchen
Ein Wochenende auf Cleathorpes Manor

Waldviech

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #5 am: 15. September 2012, 15:51:45 »
Passt, wackelt und hat Luft!  8-)
Bei einigem müsste man IMHO ein bisschen basteln (Der Ausonian Stalker z.b. hat an einigen Stellen meines Erachtens so seine Schwächen), aber generell alles hervorragend geeignet :)

Laivindil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ahrplayergroup
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #6 am: 15. September 2012, 17:30:12 »
Da ich auch - danke für den Hinweis! - den Halloween-Termin unserer Spierunde habe, werde ich vermutlich Hell Hath No Fury oder The Hounds of Hate anbieten. In unserem Gaslicht-Universum ist (Nicht-Spieler-)Magie möglich, dafür treten Steamtech und AEther aus der Öffentlichkeit zurück.

Matthias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Steampunk-Welten
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #7 am: 16. September 2012, 19:05:36 »
Hallo zusammen,

die Abenteuer aus "(More) Tales from the Ether" kenne ich natürlich und an die hatte ich zuerst auch gedacht, aber eigentlich sind die etwas zu lang.
Mir schwebt da eher etwas vor, das sich locker (!) in 2-3 Stunden spielen lässt, ohne dass ich die Spieler durch die Handlung prügeln muss - eben ein perfektes Halloween-Abenteuer. Das muss auch nicht in eine laufende Kampagne passen, sondern kann ruhig ein One-Shot mit vorgegebenen Charakteren sein, die am Ende alle sterben oder wo sogar die Welt untergeht.
Es soll einfach ein lustig-gruseliger Abend sein, nicht der Auftakt für eine lange, ernste Kampagne. Vielleicht hätte ich das in meinem ersten Posting etwas deutlicher herausstellen sollen.

Aber ich denke, ich bin fündig geworden: Deep Green Sleep. Das hatte ich sogar damals auf der 2. Cthulhu-Convention schon mal geleitet.

Aber trotzdem: Danke für die vielen Vorschläge, die kann ich sicherlich später mal in meine laufende Kampagne einbauen.  :)

Beste Grüße,
Matthias

nikioko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #8 am: 18. September 2012, 13:24:51 »
Kurze Frage: gab es nicht mal ein Projekt, bei dem Space: 1889 mit den Regeln von Cthulhu gespielt wurde? Da würde sich das doch generell anbieten.

Matthias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Steampunk-Welten
Re: Abenteuer & Themen für Halloween
« Antwort #9 am: 19. September 2012, 00:37:19 »
HI,
Kurze Frage: gab es nicht mal ein Projekt, bei dem Space: 1889 mit den Regeln von Cthulhu gespielt wurde? Da würde sich das doch generell anbieten.

Ja, das gab es, und "Deep Green Sleep" ist ja auch ein Abenteuer dazu. Die Regelerweiterung gab es z.B. hier: http://www.heliograph.com/trmgs/trmgs4/cthulhu1889.shtml

Gruß,
Matthias