Autor Thema: Französische Kolonien der Kommune  (Gelesen 1942 mal)

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Französische Kolonien der Kommune
« am: 06. April 2015, 01:36:53 »
Hallo liebe Space-Gemeinde,

ich habe mich gefragt, wie die Kommune zu Kolonien steht und ob sie diese nicht lieber so schnell wie möglich abstoßen bzw. in die Freiheit entlassen will, was die Exilfranzosen Algeriens  bzw. andere Kolonialmächte auf den Plan rufen könnte.

Welche Gedanken habt ihr dazu?

Gruß, Dennis
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #1 am: 09. April 2015, 23:05:26 »
Hallo, dann von mir noch eine ergänzende Frage.

Ist die Exil-Regierung in Algerien eurer Meinung nach rein republikanisch oder auch von Monarchisten durchsetzt? Napoleon III wartet ja wohl im Londoner Exil mit den Bonapartisten auf seine Rückkehr nach Paris. Evtl. gibt es in Algier eine wilde Mischung aus Republikanern unter Adolphe Thiers, Jules Favre und General Mac Mahon, die aber im Bündnis mit den Monarchisten um den Bourbonen-König Henri d´Artois sind.

Beste Grüße,

simius
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson

Whirlwind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #2 am: 19. April 2015, 16:49:37 »
Zu dem 1. da sie sich auch auf dem Mars darum bemühen Kolonien zu bekommen würde ich eher zu einem Nein tendieren, ist aber bisher alles äußerst undurchstig.

Zu deiner Ergänzenden Frage soweit ich das Verstanden habe, haben sich alle die mit der Republik nach der Abdankung Napoleons des III. nichts zu tun haben wollten nach Algerien geflüchtet. Die dortige Regierung wird im Regelbuch beschrieben als ein recht irreguläres Ding in dem sich alte Beamtenkader und Militär gegenseitig stützen. In algerien hat sich also meines Verständnisses nach alles gesammelt was rechts der Mitte in unserem heutigen Verständnis ist......

Dr. Beckenstein

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #3 am: 05. Juni 2015, 17:30:34 »
Ich denke mal, dass die Kolonien der Kommune als "Revolutionäre Aussenstellen" funktionieren, die die Eingeborenen in den Kolonien zu guten Kommunarden umerziehen soll. Was die davon halten, steht wohl auf einem anderen Blatt. die lokalen Machthaber und religiösen Würdenträger dürften alles andere als begeistert sein.

Und Französisch - Algerien ist für mich eher so eine Art korruptes Apartheids-System, mit einer erzreaktionären weißen Oberschicht, die die Eingeborenen unterdrückt und von einer großen Revanche an der Kommune träumt.

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #4 am: 05. Juni 2015, 23:54:33 »
"Revolutionäre Außenstelle" gefällt mir sehr gut. :) Ein guter Gedanke dazu.
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson

Waldviech

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #5 am: 06. Juni 2015, 11:07:37 »
Ja, ich glaube, da wird dir der Marsband gefallen  ;D.

simius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Space 1889 - Supporter
    • Profil anzeigen
Re: Französische Kolonien der Kommune
« Antwort #6 am: 07. Juni 2015, 19:25:14 »
Freut mich. Lechz.
“You may be whatever you resolve to be.”
― Stonewall Jackson