Autor Thema: Cypher  (Gelesen 1306 mal)

JohnLackland

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Cypher
« am: 06. September 2016, 09:58:47 »
Hallo,

Numenera gefällt mir vom Regelwerk sehr gut, das Setting ist in Ordnung, genial aber finde ich wirklich das einfache aber schöne Regelwerk. Hat hier jemand Erfahrung mit den UniversalSystem Cypher das ja auf den Numenerasystem beruht?

Liebe Grüße

John
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Nathan Grey

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: Cypher
« Antwort #1 am: 10. September 2016, 13:31:58 »
Ich konnte mal The Strange spielen, welches ja auch das Cypher-System nutzt, und das war auch sehr simpel und gut spielbar.

Aendymion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Re: Cypher
« Antwort #2 am: 10. September 2016, 14:16:12 »
Das Cypher System Rulebook enthält ziemlich viele Passagen, die 1 zu 1 aus Numenera übernommen sind - die Regeln unterscheiden sich minimal. Es gibt einen Baukasten für eigenen Archetypen (Types), mit dem man so ziemlich alle klassischen Charakterklassen nachbauen kann. Es enthält auch Kapitel zu einer ganzen Reihe von Genres (Superhelden, Fantasy, Horror) mit Vorschlägen, wie man das Spielsystem dafür nutzt.

Man muss allerdings auch für andere Settings Cypher, also Einmal-Gegenstände, einbauen, damit die Spielbalance erhalten bleibt. Bei Low-Tech/Low-Magic Welten muss man etwas kreativer sein, wenn man das Vorhandensein von Cyphern und Artefakten erklären will.