Autor Thema: Numenera-Con in Berlin  (Gelesen 4040 mal)

queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Numenera-Con in Berlin
« am: 11. März 2015, 13:12:28 »
Update: Hier ist die Con-Ankündigung:

Numenéra & mehr
Rollenspieltreffen Berlin

26.09.2015 | 11 Uhr | Kinder- und Jugendzentrum BURG
Friedrich-Wilhelm-Platz 11, Berlin (Eingang im Innenhof)
U9 Friedrich-Wilhelm-Platz

Anmeldung & Infos:www.spiel-in-der-burg.de
Nexus e.V. in Kooperation mit dem Uhrwerk-Verlag


Nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne wird
das Pen & Paper Rollenspiel Numenera voraussichtlich im
September auf Deutsch erscheinen. Die Spielwelt begeistert
mit ihrer exotischen Mischung aus Science-Fiction und
Fantasy und einem schlanken Regelsystem.

Der Spieletag ist ein Anlaufpunkt für alle, die Numenera
jetzt testen wollen. Außerdem wird es weitere Runden mit
ähnlichen ›Postapokalypse‹ Settings geben (Degenesis,
Deponia, ...)


Detailiertere Infos aus dem Nexus-Forum:
Zitat
Grüße, Reisende der 9ten Welt,

hier findest du Allgemeine Infos zum Numenera & Mehr Rollenspieltreffen in Berlin.

Das wichtigste zuerst:

Wann: am 26.9.2015 ab 11:00

Wo: Kinder- und Jugendzentrum BURG, Friedrich-Wilhelm-Platz 11, Berlin (Zugang über den Innenhof)

Was:
Begin: 11:00
6-8 Rollenspielrunden pro Block
Block 1: 11:30 bis 16:30
Pause: 16:30 bis 18:00
Workshop zu Numenera: Vorstellung der Welt und des Spielsystems.
EVTL. Präsentation der deutschen Übersetzung mit Support durch Uhrwerk-Verlag.
Diskussionen und Austausch, Numenera-Community Berlin.
Block 2: 18:00 bis open End

Wieviel: Teilnahme ist Frei

Verpflegung: Warmes Essen am Nachmittag und Getränke zum kleinen Preis.

Was ist eigentlich dieses Numenera?
Numenera ist ein Rollenspiel, das in vielerlei Hinsicht wie Fantasy erscheint, tatsächlich aber in einer extrem weit entfernten Zukunft spielt, in der die Technologie untergegangener Zivilisationen das Verständnis der Überlebenden übersteigt und die voller Wunder und Seltsamkeiten steckt. Das Regelwerk von Numenera ist sehr schlank und fördert ein schnelles Spielen und einfaches Spielleiten. Die US-Originalversion hat DnD-Veteran Monte Cook per Crowdfunding finanziert und jede Menge Preise damit gewonnen. Im Januar haben Uhrwerk und Orkenspalter-TV mit einem erfolgreichen Crowdfunding die Übersetzung ins deutsche auf den Weg gebracht, die im Sommer/Herbst 2015 erscheinen soll.

Ein hervoragendes Intro-Video zu Numenera findet ihr hier https://www.startnext.com/numeneradeutsch.

Neben Numenera werden auch Spielrunden für andere Rollenspiele Angeboten werden. Siehe die entsprechenden Threads hier im Board.

Ihr seit herzlich eingeladen selber Spielrunden anzubieten. Mehr dazu siehe Spielleiter_innen Thread.

Sonstige generelle Fragen bitte hier in den Thread ...

-----------------
Daniel hat mit ein wenig support von mir dann noch ganz spontan auf der Heinz-Con doch noch ne Numenera-Runde mit "The Nightmare Switch" angeboten die auch super geklappt hat. So auf der Rückfahrt hatten wir die Idee, ob es nicht drinn wär ein wenig aufwendiges Numenera-Treffen z.B. im Sommer in Berlin zu organisieren. Unsere Ideen gingen so in die Richtung den Aufwand möglichst gering zu halten und z.B. ein eintägiges Treffen mit ein wenig Austausch und einigen Einstiegs-/One-Shot-Runden parallel auf einem Tag beschränkt zu machen. An Teilnehmende hatten wir erstmal nur so über rund 20 Leute nachgedacht. Was haltet ihr von der Idee? Gäbs Interesse von weiter weg und was müssten wir dafür berücksichtigen? Gäbs Leute die sowas mitorganisieren wollen?

Mendrek

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Orkenspalter TV
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #1 am: 11. März 2015, 16:17:24 »
Wenn es nicht gerade Berlin wäre, würden wir auch helfen. Aber das ist einfach zu weit von Mannheim aus :(

Wolfhunter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #2 am: 11. März 2015, 21:11:28 »
Ich fürchte, dass ist für mich auch nicht drin - weder terminlich noch entfernungstechnisch :(

EIN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #3 am: 13. März 2015, 12:12:17 »
Ich finde das eine gute Idee.

Im Grossraum Berlin muesste es ja durchaus Menschen geben die Numenera intressant finden und es mal antesten wollen.

Gibt es denn im Startnext Forum dazu schon mehr Feedback? Ich kann dieses Forum leider nicht finden (bin aber auch kein Baecker [und auch kein Konditor]).
Gibt es, wie im Workshop auf der HeinzCon angesprochen, Tendenzen die Community aus dem Startnext Forum, hier her zu velagern?

p.s. das AB auf der HeinzCon war " The Nightmare Switch".

Kreggen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #4 am: 13. März 2015, 18:02:31 »
p.s. das AB auf der HeinzCon war " The Nightmare Switch".

Jo, wollte ich auch grad sagen :-) ... aber es hat echt Spaß gemacht!

Kreggen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #5 am: 13. März 2015, 18:04:54 »
Noch was zum Topic ... Berlin ist eine Reise wert, aber leider von mir aus für einen Tagestrip etwas zu weit. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es in meiner relativen Nähe - Großraum Ruhrgebiet - vielleicht auch Interessenten gibt.

queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #6 am: 17. März 2015, 11:18:56 »
Ups natürlich The Nightmare Switch

Zu Treffen: Ich denke ja es gibt v.a. viele Leute die Interesse hätten mal in das System hineinzuschnuppern. Ich denke zwar, dass es bei Numenera gut möglich ist einfach aus den Büchern heraus zu spielen, aber da schonmal ne Vorgabe zu haben, bzw. sich selbst nicht so einen großen Aufwand machen zu müssen ist schon eine Erleichterung. Vielleicht wäre es tatsächlich ganz gut, wenns in möglichst vielen Regionen solche Treffen geben würde, so es denn genug Leute gibt die zu solchen Hinfahren wollen.
Und es macht wahrscheinlich schon Sinn auf anderen Con's Numenera-Runden anzubieten: http://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=745.0

Zum Forum: Es gibt bei Startnext https://www.startnext.com/numeneradeutsch nur quasi einen Blog unter dem du Kommentieren kannst und eine Pinnwand wo alle Kommentare in zeitlicher Reinfolge erscheinen. Das einzige Forum ist dieses hier. Es wird glaub ich grad überlegt, ob es bei Orkenspalter.de einen Downloadbereich für Numenera gibt.

Aworun

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #7 am: 18. März 2015, 23:00:25 »
Hi,

ich wohne in Berlin und fände ein Treffen hier super; bin nur was das Rollenspiel angeht noch totaler Neuling. Würde aber soweit möglich und innerhalb meiner Fähigkeiten auch bei der Organisation helfen (Habe soetwas noch nie gemacht..) und könnte wahrscheinlich auch noch meinen Freundeskreis (alles Neulinge) animieren zu helfen / teilzunehmen (3 bis vielleicht 5 Leute, wenn ich Glück habe noch mehr)  :)   

Albert


EIN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #8 am: 27. März 2015, 13:21:09 »
Hi Albert,

Ja Neulinge sind aufjedenfall explizit willkommen und gewuenscht! Und wenn du noch mehr Intressierte findest umso besser.

Ich denke wir werden mal hier ueber den Thread weiter kommunizieren, wann wie und wo wir sowas auf die Beine stellen koennen.


queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Numenera Treffen?
« Antwort #9 am: 07. April 2015, 16:00:31 »
Habt ihr irgendwelche Wünsche für nen Zeitpunkt und nen Format. Ich könnte als Ort z.B. ziemlich easy das Nachbarschaftshaus bei uns auf im Teutoburger Platz organisieren, fasst aber nicht Mega viele Leute, bei schönem Wetter lassen sich aber super Tische vorm Haus postieren. Aber Orte zu finden ist glaub ich in Berlin auch nicht schwer. Aber ich fänd ja Sommertage und teilweise draußen eigentlich ganz gut. Die Schulferien in Berlin sind ja diesmal vom 16.07. - 28.08. Was haltet ihr davon dass ganze vor den Ferien z.B. Anfang Juli zu machen? Ich hätte so z.B. Samstag den 4.7. im Blick?

queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Con in Berlin
« Antwort #10 am: 31. Mai 2015, 14:01:34 »
Nach der BurgCon hab ich mich nochmal mit EIN zusammen gesetzt. Außerdem ham wir auf der Con mit Leuten gequatscht.

- Es wär wahrscheinlich möglich das ganze in der Burg zu machen, wir wollen da bald mal zum Nexus-Treffen für.
- Wir haben überlegt das ganze etwas nach hinten zu schieben und vielleicht in die Nähe der Veröffentlichung der deutschen Übersetzung zu legen (also z.B. September oder so). Unsere Idee war mal Uhrwerk anzuschreiben und zu fragen was sie von der Idee halten und ob sie uns nen Tipp geben können wann die wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es nah an der Veröffentlichung liegt.
- Unsere Idee ist immer noch es mit geringem Aufwand zu gestalten, vielleicht ein Tag, vielleicht auch 2. Am besten ohne Eintrittspreise, mit günstiger & einfacher Verpflegung und Hauptsächlich Spielrunden.
- Leute von außerhalb könnten sich selbst um ne Unterbringung kümmern oder wer keinen großen Komfort braucht den könnten wir in 2-3 WGs unterbringen.
- Wir rechnen erstmal nicht mit so vielen Leuten, also so 20-30 und 4-6 Runden parallel
- Wir fänden gut einen Slot zu haben um sich gemeinsam über eine deutsche Numenera-Community und ev. nächte Projekte um die Verbreitung des Spiels zu supporten auszutauschen

Anmar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Con in Berlin
« Antwort #11 am: 06. Juni 2015, 16:18:18 »
Habt Ihr den Uhrwerk-Verlag schon angeschrieben? Oder soll ich Quendan anschreiben?

Aktuell ist das GRW bei den Lektoren und Layoutern.

Wegen dem Forentreffen. Falls Numenera bei den Händlern liegt, passt mir der 13. -14 September sehr gut.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Numenera-Con in Berlin
« Antwort #12 am: 07. Juni 2015, 11:21:18 »
Sie haben schon Kontakt mit uns aufgenommen. :)

queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Con in Berlin
« Antwort #13 am: 09. Juni 2015, 16:46:07 »
Ja wir ham schon sehr nette Antworten von Nico und vom Verlag bekommen. Z.Z. verhandeln wir mit Nexus wegen der Burg, was Terminlich usw. doch etwas schwieriger ist als gedacht.

queery

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Con in Berlin
« Antwort #14 am: 17. Juli 2015, 10:27:46 »
- Ham jetzt vieles Abgestimmt und das ganze läuft.
- Der Termin ist Samstag der 26.9. (c.a. 10 Start, 12 Uhr 1. Block, 18 Uhr 2. Block) . In der Burg (Friedrich-Wilhelm-Platz 11)
- Das ganze wird als Thementag von Nexus laufen (ist n Berliner Rollenspielverein), dass heißt neben so 6-10 Numenera Runden (in 2 Slots verteils) soll es auch noch andere Systeme geben, die zu einem ähnlichen Setting gehören. Bislang haben wir an Deponia, Degenisis und wenn wir jemanden dafür finden Deadlands gedacht. Gibts noch mehr Ideen?
- Wir ham auf jeden Fall schon 5 Leute die Numenera Runden anbieten können beisammen. Gibts noch weitere Leute die sich vorstellen könnten eine zu leiten?
- Wir ham auch die Idee zwischen den 2 Blöcken sich mit allen die Interesse haben zusammen zu setzten und so ein bißchen über den Aufbau/ die Stärkung von ner Numenera-Fan-Community zu quatschen.
- Bald gibts ne richtige Einladung und nen Flyer.