Autor Thema: Rüstung und Schusswaffen  (Gelesen 1736 mal)

grindoctor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Rüstung und Schusswaffen
« am: 28. Februar 2015, 08:56:31 »
Im Ausrüstungsteil der GRW wird über Rüstung gesägt, dass diese selten geworden ist, da moderne Waffen diese leicht durchschlagen. In den Regeln ist da aber nichts weiter zu gesagt, Rüstungen geben ein Bonus, egal mit was angegriffen wird. Bei den Waffen ist dann auch kein Unterschied zu erkennen.
Ist das Absicht oder ein Versäumniss?
Habe irgendwie im Hinterkopf, das bei All for One Feuerwaffen Rüstung zumindest teilweise ignorieren.
Meinungen?

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Rüstung und Schusswaffen
« Antwort #1 am: 28. Februar 2015, 10:38:15 »
Da hast du recht. Ist halt eher Hintergrund der nicht extra von Regeln gedeckt wird. Klar kannst du dir was ausdenken, aber ich für meinen Teil mag es grade, dass die Regeln nicht zu sehr ins Detail gehen...
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

grindoctor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: Rüstung und Schusswaffen
« Antwort #2 am: 28. Februar 2015, 12:15:45 »
Ok. Dann wuerde ich das wie in meinem AoF Rip-off First Law-rpg handhaben. Vorderladerpistolen und -gewehre reduzieren Ruestung um 2 bzw 4, moderne Schusswaffen um 6. Und - voila- der einsame, vollgeruestete Schildflintentræger beeindruckt Wuppertal Wenz nur noch bedingt!