Autor Thema: Legatin des Bösen  (Gelesen 10421 mal)

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Legatin des Bösen
« am: 24. Februar 2015, 00:21:03 »
WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Legatin des Bösen




Zitat
Pardona, die verfluchte Hochelfe, mächtigste Dienerin des Namenlosen Gottes auf Dere und ikonische Gegenspielerin in der Welt des Schwarzen Auges: In vielen Abenteuern konnten die Helden ihre Machenschaften durchkreuzen und doch scheinen ihre groß angelegten Pläne davon unbehelligt – meistens.

In „Legatin des Bösen“ erleben wir Pardona erstmals aus einer anderen Perspektive. Nach einer großen Niederlage ist sie gebrochen und hilflos. Ihr Gott scheint sich von ihr abgewandt zu haben. Doch die „Zunge des Namenlosen“ gibt nicht auf und ist bereit, große Opfer zu bringen, um sich ihren verdienten Platz an der Spitze zurückzuerobern. Und dafür wird niemand Geringeres Sorge tragen als … Sie, der Spieler!

In diesem Solo-Abenteuer übernehmen Sie erstmals die Rolle einer finsteren, höchst prominenten Meisterperson und führen sie zu ihrem vorherbestimmten Schicksal – oder ins Verderben. Doch gibt es hier überhaupt einen Unterschied?

„Legatin des Bösen“ ist ein Solo-Abenteuer für eine Hochelfe der Stufe 21+. Dieser Charakter wird mitgeliefert. Es ergibt wenig Sinn, einen eigenen Charakter zu spielen. Kenntnisse der Regeln von DSA (sei es Version 4 oder 5) sind nicht nötig.


 :o ??? ::) :-[ :-X :-\ :-[ :'( :( :) ;) :D ;D 8-)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #1 am: 24. Februar 2015, 09:15:49 »
Ist den schon der erste April?
o.o*

XD

Nice  :)

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #2 am: 24. Februar 2015, 09:25:08 »
Ist den schon der erste April?
Verdammt, das wollte ich gestern Nacht noch schreiben. :D
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #3 am: 24. Februar 2015, 09:26:43 »
^^

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #4 am: 24. Februar 2015, 09:37:53 »
Das haben die schon öfter mal erwähnt. Ich finde, es klingt fantastisch und freue mich sehr drauf.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Zant

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #5 am: 24. Februar 2015, 11:52:26 »
SHUT UP AND TAKE MY MONEY

Das Abenteuer dürfte auch für viele Aventurien-Spieler interessant sein.
Gerade sprachen die beiden in Orkenspalter-Tv noch über die wenigen ikonischen NSCs von DSA und nun das :)

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #6 am: 24. Februar 2015, 14:30:33 »
Ist in der Tat kein Aprilscherz. ;)

Hier auch die Newsmeldung auf der Homepage:
http://www.uhrwerk-verlag.de/?p=2772

Siebenstreich

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #7 am: 24. Februar 2015, 14:31:53 »
Kenntnisse der Regeln von DSA (sei es Version 4 oder 5) sind nicht nötig.

Heißt das, es werden gar keine Proben gewürfeln (oh Wunder bei einer Freizauberin), oder werden alle Regeln im Buch erklärt?

Ansonsten finde ich das auch sehr interessant - nur woher kommen die Schuppen auf ihrem Körper? Lichtreflexe von dem Wasser um sie herum?

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #8 am: 24. Februar 2015, 14:55:15 »
Das ist bei den anderen Myranor-Solos ja ähnlich - es werden zwar einige Proben gewürfelt, die halten sich aber in engen Grenzen und verwenden nur Bruchteile des Regelwerks. Mehr als Attributs- und Talentproben waren kaum nötig, und die kann man auch auf einer halben Seite erklären.

Was Pardonas derzeitiges Äußeres angeht, müßte man zunächst mal die Frage stellen, ob du die aventurische Drachenchronik-Kampagne kennst. :D
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

Engor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #9 am: 24. Februar 2015, 15:24:37 »
Solo und Crossover, dazu noch eine der prominentesten Schurkenfiguren der DSA- Historie als Spielfigur. Klingt  sehr spannend und kann ein echter Kracher werden, wenn es gut umgesetzt ist.

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #10 am: 24. Februar 2015, 15:38:48 »
Eine Meisterperson spielen klingt irgendwie komisch, vielleicht wäre ein Roman ja passender gewesen?  ???

Ich finde es aber gut das man noch was mit Pardona in Myranor macht, bevor sie wieder nach Aventurien geholt wird um sie dort vermutlich endgültig zu verheizen...

Rekki Thorkarson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #11 am: 24. Februar 2015, 20:09:07 »
Sie ist der Master- Mind unter den Bösewichten seit wievielen Jahren bzw. Jahrzehnten? Sie ist Schöpfung eines hohen Drachen und Legatin des Namenlosen, wieviele jahrtausende alt?

Ein Autor der sich dafür fähig hällt die Gedankengänge einer solchen Figur authentisch wiederzugeben das es nicht lächerlich wirkt hat Eier, soviel ist mal klar ;D

Ich bin Myranor- Fan der ersten Stunde und habe alle Veröffentlichungen zuhause stehen, diese werde ich nur dann dazu stellen, wenn die Kritiken wirklich gut sind. Denn mMn kann man mit diesem Solo wenig gewinnen, aber viel Pathos kaputt machen.

Nicht falsch verstehen, ich stehe auf alles was es bisher zu Myranor gibt und bin kein grundsätzlicher Kritiker. Ich gebe das nur zu bedenken. Lasse mich aber gern eines besseren belehren, wenn das Solo gut wird.

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #12 am: 24. Februar 2015, 20:19:22 »
Hier auch die Newsmeldung auf der Homepage:
http://www.uhrwerk-verlag.de/?p=2772

Eine Frage noch: Wie lautet die Nummer des Abenteuers? Auf dem Cover sieht es aus wie M18 oder M19 aber die sind beide schon vergeben (Im Lande des Thearchen bzw. Das Sterbende Land).

Halrech

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #13 am: 24. Februar 2015, 21:06:01 »
Allein schon vom Thema und vom Konzept her ein Must-Have. Hoffen wir, dass es die Erwatungen erfüllt.
Space 1889: Was hat Mecklenburg mit Vorpommern zu tun?

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Legatin des Bösen
« Antwort #14 am: 24. Februar 2015, 22:16:38 »
Ein Autor der sich dafür fähig hällt die Gedankengänge einer solchen Figur authentisch wiederzugeben das es nicht lächerlich wirkt hat Eier, soviel ist mal klar ;D

Unwahrscheinlich, weil zumindest einer der Autoren eine Frau ist...