Autor Thema: Der Mann in Mond und die Verbannten  (Gelesen 1247 mal)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 322
    • Profil anzeigen
Der Mann in Mond und die Verbannten
« am: 18. Februar 2015, 15:40:24 »
Habe vor kurzen "Krater des Schreckens" in meinen Abendteuern verarbeitet.  Da gibt es ja als Bösewicht, der "Mann in Mond". Ich hatte mich ja immer gefragt warum die "Verbannten" verbannt wurden. Die fliegen ja nicht ohne Grund mit einen schrottreifen Raumschiff durch das All. Also müssen die ja was Angestellt haben oder?
In meinen Abendteuer sind die Verbannten so etwas wie das Fußvolk des "Mann in Mond" gewesen und man hat sie in diese Staturkörpern verbannt, weil sie sich mit den bösen "Mann in Mond" eingelassen haben, vielleicht haben sie ihn auch erschaffen oder so... müssen meine Held noch genau heraus finden. Jahrtausende haben sie die Erde nicht angeflogen aus Angst vor ihren Volk, doch über die Zetas haben sie erfahren, dass die früheren Herrscher der Erde durch einfache Primitive (Mensch) ersetzt wurden.
Nachdem sie auf der Erde gelandet sind haben sie Omega soweit geholfen, dass die für sie die Drecksarbeit machen ... ihren großen Anführer den "Mann in Mond" finden und der hat sie nun aus ihren Gefängnissen (diesen komischen Staturen) befreit. Ich habe das so ähnlich gemacht wie beim Mann in Mond, der ja auch Körper übernehmen kann, nun muss mein Team gleich eine ganze Gruppe von PSI-Wesen jagen.  8-)

Docmorbid

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Der Mann in Mond und die Verbannten
« Antwort #1 am: 21. Februar 2015, 11:26:48 »
Das ist sicher eine coole Interpretation :)
Wer die Verbannten wirklich sind und was sie angestellt haben, erfährt man im "Interview" aus dem GRW. Aber ob das wirklich stimmt, was sie dort erzählen, bleibt natürlich jedem Spielleiter überlassen.

Bitte posaunt die offizielle Version hier aber nicht im Detail raus, es gibt vielleicht noch Spieler, die es im Laufe der Kampagne selbst rauskriegen wollen.
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 322
    • Profil anzeigen
Re: Der Mann in Mond und die Verbannten
« Antwort #2 am: 22. Februar 2015, 08:12:00 »
Omega weist doch nur was die Verbannten gesagt haben ... wer sagt denn das sie die Wahrheit sagen. Ein schlauer Verbrecher sagt ja auch nicht gleich der Polizei was er gemacht hat. Sondern Tisch denen einen schöne glaubhafte Lüge auf.    :P

Tensaya

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Der Mann in Mond und die Verbannten
« Antwort #3 am: 26. März 2015, 10:10:49 »
Ich habe mir auch schon eine kleine Übersicht erstellt für die Aliens

allgemeine Meisterinformationen
Spoiler
Wer mit wem im Zusammenhangsteht, wer wen erschaffen hat, und wer wen benutzt eventuelle Herkunft. Alles in Kurzen Stichworten.
Alles natürlich für die im rahmen der eigenen Interpretation.