Autor Thema: Myranor-Romane?  (Gelesen 10786 mal)

Azkorra

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #15 am: 14. September 2012, 18:12:13 »
Ich fände einen Kurzgeschichtenband auch cool - am besten mit je einer Geschichte pro in UdS beschriebene Region. Wie schon von einigen anderen ausgeführt, wird auch m.E. dadurch die Welt erst so richtig lebendig.  :)

Wanderer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Männlich
  • Spieler von DSA, Myranor, Exalted, u.a.
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - ein Fantasy-Blog
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #16 am: 14. September 2012, 19:34:44 »
Der Daranel-Band sollte Kurzgeschichten aus Daranel beinhalten. Bei einer Seite pro Region würdest du vielleicht auf 30, 40 Seiten kommen - für ein Buch etwas wenig. Interessant wäre ein solcher Ansatz aber allemal.

Mondkerz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #17 am: 14. September 2012, 20:10:56 »
Ich fände einen Kurzgeschichtenband auch cool - am besten mit je einer Geschichte pro in UdS beschriebene Region. Wie schon von einigen anderen ausgeführt, wird auch m.E. dadurch die Welt erst so richtig lebendig.  :)

http://www.youtube.com/watch?v=rovkklplKmE&feature=plcp

Das Video ist zwar etwas älter, aber soweit ich weiß müßte das Buch mehr oder weniger bald erscheinen.

Azkorra

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #18 am: 16. September 2012, 18:57:29 »
Der Daranel-Band sollte Kurzgeschichten aus Daranel beinhalten. Bei einer Seite pro Region würdest du vielleicht auf 30, 40 Seiten kommen - für ein Buch etwas wenig. Interessant wäre ein solcher Ansatz aber allemal.

Nee, meinte schon eine Geschichte (nicht: Seite) pro Region - obwohl das zugegeben wiederum viel zu optimistisch angesetzt wäre  ;)

TeichDragon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #19 am: 16. September 2012, 23:17:22 »
Das Video ist zwar etwas älter, aber soweit ich weiß müßte das Buch mehr oder weniger bald erscheinen.

Quelle?
Ich habe da schon seit Ewigkeiten nichts mehr von gehört.

Mondkerz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #20 am: 17. September 2012, 06:42:40 »
Ich hab Tom einfach angeschrieben. :)

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #21 am: 08. Dezember 2012, 17:01:20 »
Mal eine spekulative Frage zur Hjaldinger-Saga:

Eigentlich behandelt die Saga ja die Ereignisse um die Hjaldinger in Myranor und deren Reise auf dem Thalassion und nicht irgendwelche Geschehnisse in Aventurien. Ist es daher nicht auch eigentlich möglich, dass der Uhrwerk Verlag die noch fehlenden Bände verlegt (denn so wie ich das sehe wird Ulisses das nicht tun)?

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #22 am: 08. Dezember 2012, 17:06:43 »
So weit ich weis, liegt das Problem nicht bei Ulisses sondern bei der Autorin. Auch handelt der noch fehlende Band von den Ereignissen während der Überfahrt bzw. in Aventurien.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Anmar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #23 am: 08. Dezember 2012, 17:44:09 »
So viel ich weiß, liegt es an beiden. So viel ich weiß, ist Daniela Knor eine professionelle Romanautorin und muss (möchte) von den Romanen leben. Mit DSA-Romanen geht das nicht, so viel ich weiß.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #24 am: 09. Dezember 2012, 00:13:01 »
Im Workshop hieß es jedenfalls das der Kurzgeschichtenband nächstes Jahr erscheinen soll und es währe auch keine einmalige Sache, man wolle gerne noch mehr davon rausbringen.

Aber mal wieder so ein richtiger Roman das währe natürlich schon was feines...

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #25 am: 11. Dezember 2012, 23:16:43 »
Mit DSA-Romanen geht das nicht, so viel ich weiß.

Wenn es eine finanzielle Unsicherheit darstellt, kann der Uhrwerk Verlag zusammen mit Daniela Knor ja vielleicht ein Kickstarter-Projekt initiieren. Außer einem bisschen Zeit ist da im schlimmsten Fall nichts verloren.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #26 am: 12. Dezember 2012, 09:34:26 »
Wenn es eine finanzielle Unsicherheit darstellt, kann der Uhrwerk Verlag zusammen mit Daniela Knor ja vielleicht ein Kickstarter-Projekt initiieren. Außer einem bisschen Zeit ist da im schlimmsten Fall nichts verloren.

Wir haben mit der Hjaldinger-Saga nix zu tun und könnten daher auch nicht einfach so die Romanreihe fortsetzen. Da ist auch völlig egal wo sie spielt, das ist eine Ulisses-Reihe.

Wanderer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Männlich
  • Spieler von DSA, Myranor, Exalted, u.a.
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - ein Fantasy-Blog
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #27 am: 12. Dezember 2012, 20:34:08 »
Fände ich toll, wenn es neue Romane geben würde.

Rekki Thorkarson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #28 am: 13. Dezember 2012, 06:08:28 »
Die ersten, beiden Teile sind toll, ich hoffe auch auf eine Fortsetzung! :)

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Myranor-Romane?
« Antwort #29 am: 31. Januar 2013, 17:31:20 »
Wir haben mit der Hjaldinger-Saga nix zu tun und könnten daher auch nicht einfach so die Romanreihe fortsetzen. Da ist auch völlig egal wo sie spielt, das ist eine Ulisses-Reihe.

Alex Spohr sagte, dass Ulisses die Reihe theoretisch abgeben könnte.  ;D