Autor Thema: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft  (Gelesen 5223 mal)

Kid Before

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #15 am: 24. Januar 2015, 17:28:33 »
Ein Begriff, der in der Umfrage auch keine Rolle spielte, ist The Black Riage, ein Gebirge zwischen The Steadfast und The Beyond. Riage hat, soweit ich weiß, keine Bedeutung im Englischen, es erinnert jedoch etwas an das französische Wort rivage, das als Gestade übersetzt werden kann. Das Gestade des Jenseits kommt in einigen religiösen Schriften durchaus vor.

Auch hier spinn ich vielleicht nur wieder was zusammen, aber es passt in meine Theorie^^

Kreggen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #16 am: 24. Januar 2015, 18:43:11 »
... The Black Riage ...

"Riage" könnte auch ein verschliffenes "Ridge" sein ... dann könnte "The Black Riage" ggfs. mit "Der Schwarze Grat" oder gar "Die Schwarze Rippe" übersetzt werden. Und wenn's dann noch eingeschliffen wird vielleicht als "dat schwatte Rippsche" ...

Nhai

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #17 am: 24. Januar 2015, 19:44:31 »
@ Kid Before

Danke für die Erläuterung der Ecleddakleidung, so bekam ich etwas mehr Einsicht.

Wie steht es um Steadfast?

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #18 am: 24. Januar 2015, 20:21:48 »
Daran gleich anschließend: Gibt es eine Erklärung, wie der Bernsteinpapst zu seinem Titel kommt? Also hat er bzw. sein Kult in irgendeiner Weise etwas mit Bernstein oder bernsteinfarben zu tun?
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

Kreggen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #19 am: 24. Januar 2015, 22:04:49 »
Daran gleich anschließend: Gibt es eine Erklärung, wie der Bernsteinpapst zu seinem Titel kommt? Also hat er bzw. sein Kult in irgendeiner Weise etwas mit Bernstein oder bernsteinfarben zu tun?

Meines Wissens hat das was mit dem bernsteinfarbenen schwebenden Monolithen zu tun, den man zB auf dem Coves des Core Rule Book sehen kann. Die um diesen Monolithen sich bildende Kirchenorganisation hat besagten Bernsteinpapst zum OBerhaupt. Bitte korrigieren, falls das so nicht stimmt, mein Englisch ist nicht wirklich gut ...

Carries_a_quiver

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #20 am: 25. Januar 2015, 09:03:55 »
Finde Der Schwarze Graat passend. Ich höre da auch ein
langgezogenes ridge.

Zasha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #21 am: 25. Januar 2015, 09:33:53 »
Zum Ursprung des Wortes "Riage" hier eine offizielle Aussage: http://ninthworldhub.com/forum/topics/riage/

Riage has as part of its root both the words “reij” (to stretch or reach) and riag (torture). Which probably says a lot about its danger level.

Da das also auch ein Muttersprachler kaum intuitiver versteht, könnte man es auch gut so stehen lassen in der Übersetzung und die Sinnsuche weiterhin Sprachnerds überlassen, die dann solche Wurzeln in allen möglichen Sprachen aufspüren.


Carries_a_quiver

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #22 am: 25. Januar 2015, 13:49:53 »
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil was riage angeht. Wenn die Eigennamen tatsächlich wie Shanna sagt alle möglichen Wurzeln haben, dann lässt man diese Begriffe wohl am besten unberührt.

Kid Before

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #23 am: 25. Januar 2015, 21:01:47 »
Danke Zasha, dass du das rausgesucht hast. Damit ist meine an den Haaren herbeigezogene Theorie hinfällig^^

Mendrek

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Orkenspalter TV
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #24 am: 26. Januar 2015, 18:55:54 »
Hallo Leute,
wir hatten ja gesagt, wir halten uns aus Debatten raus und legen euch dieses Forum an, damit ihr untereinander über eure Vorschläge sprechen und sie erklären könnt - denn uns fehlt leider schlicht die Zeit, auf so viele Details einzugehen. Ein paar Sachen werde ich jetzt aber doch aufgreifen, da Varana mich darum gebeten hat:

- Ich kann noch keinen Zwischenstand veröffentlichen, sorry. Ich werde am Wochenende alles aufbereiten und euch präsentieren. Ist ja nicht mehr lang ;) Aber so viel: Bisher finde ich die Tendenzen sehr vernünftig. Die eher unbrauchbaren Vorschläge wurden kaum berücksichtigt.

- Die Umfrage richtet sich genau wie die Materialsammlung natürlich vor allem (wie im Blog auch geschrieben) an jene, die das Original kennen. Es wäre viel zu viel Aufwand, jeden Begriff genau zu erklären, die Hintergedanken zu interpretieren, die MC vielleicht hatte und dann auch noch Beispiele zu bringen  - und das dann zur Debatte zu stellen. Wir haben auch bei den Anmerkungen in der Tabelle gemerkt, dass die von vielen sowieso nicht gelesen wurden (wurde durch die Vorschläge klar, die teilweise kamen).
Damit haben wir natürlich eine Menge potentieller "Wähler", die den Kontext nicht kennen, klar. Und die wir auch nicht "aussortieren" wollen oder können. Wir gingen einfach mal davon aus, dass die sich dann im Zweifel mehr oder weniger heraushalten oder mehrere Lösung anklicken. Das bisherige Bild bestätigt diese Hoffnung, sonst hätten wir viel mehr sinnlose Antworten. Und ja:  Die Umfrage enthält andere Anmerkungen als die Tabelle, richtig. Teilweise neue, andere fehlen. Das liegt daran, dass ich mit einer anderen Tabelle gearbeitet habe und ist keine Absicht. Im Zweifel könnt ihr ja in der Tabelle bei den Anmerkungen nachsehen (ja, ich weiß, das machen dann auch die wenigsten, s.o...)

- Warum wir bestimmte "unpassende" Vorschläge nicht rausgeworfen haben? Vor allem, weil wir möglichst viel drin lassen wollten, damit sich möglichst wenige auf den Schlips getreten fühlen ;) Wir haben nur das aussortiert, was wirklich überhaupt nicht passte oder was bei Mháire Atemnot ausgelöst hat (okay, und damit trete ich jetzt einigen auf den Schlips, sorry!)
Wir wissen natürlich, dass diese Vorschläge teils immer noch unpassend sind. Aber: Die Umfrage ist nicht bindend! Sie dient dazu, eine Meinungsbild zu schaffen, an dem wir uns dann orientieren. Es ist also alles halb so wild. Falls diese Begriffe gewählt werden, können wir uns immer noch anders entscheiden. Sie dienen außerdem als "Gegenprobe": Wenn wir sehen, dass sie kaum angeklickt wurden, liegen wir wohl mit den meisten auf einer Wellenlänge. Bisher sieht es danach aus. Ich bin jedenfalls optimistisch, dass am Ende die meisten zufrieden sind.
LG
Nico

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #25 am: 26. Januar 2015, 23:02:53 »
Danke. :)

Ich hatte auch keine ausführliche Stellungnahme oder umfassende Erklärungen erwartet; ich habe noch einmal nachgefragt, weil die beiden genannten Fragen eigentlich keine inhaltlichen waren, sondern mir einfach die Umfrageoptionen unklar waren (wie immer noch "worauf bezieht sich 'wie oben'?" ;) ).
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

Mendrek

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Orkenspalter TV
Re: Numenera-Übersetzung: Umfrage läuft
« Antwort #26 am: 26. Januar 2015, 23:51:11 »
"Wie oben" bezieht sich auf "Das, was ich oben angeklickt habe/was die meisten angeklickt haben" - aber eben mit einem anderen Element drin.