Autor Thema: Tharun Logo  (Gelesen 16260 mal)

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #30 am: 26. September 2012, 17:37:48 »
Wo ist auf den Bildern etwas maraskanisches?
Auf dem drittem Bild. Rüstung, Waffe und Gebäude sind sich ähnlich.
Sind sie nicht. Diese Rüstung (Große Bronn (?) und Toppet) gibt es nicht auf Maraskan. Die Waffe ist eine Schwinge, ebenfalls typisch tharunisch, und kein Tuzakmesser.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #31 am: 26. September 2012, 18:41:26 »
Ich finds auf jeden Fall sehr gut, dass auf den Covern für Tharun typische Personen, Kleigung und Monster zu sehen sind! Hilft auch direkt um Spielern, die Tharun noch nicht kennen einen Eindruck vom Setting zu geben. Ein gutes Bild ist manchmal wertvoller, als viele Seiten Beschreibung.

Bild links: Reitlibelle, der Reiter trängt einen Kuppet-Helm und einen Richterstab (?) als Waffe, im Kampf gegen einen Rakshasa
Bild mitte: Kampf zwischen Bringanti (?) und zwei Azarai des Arkan'Zin vor einer Statue des obersten Gottes
Bild rechts: ein Guerai mit Schwinge, Toppet und Spranger oder Bronn (?) im Kampf gegen einen Shinxasa

Hab ich das richtig zugeordnet?

PS: Maraskan und Tharun können gar nichts miteinander zu tun haben, sonst wüden die Tharuner Rur und Gror kennen und nach den 64 Fragen suchen!
Die Welt ist schön!

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #32 am: 26. September 2012, 18:55:49 »
Bild mitte: Kampf zwischen Bringanti (?) und zwei Azarai des Arkan'Zin vor einer Statue des obersten Gottes
Nicht ganz. Das Bild zeigt eine in Tharun gestrandete, aventurische Heldentruppe im Kampf gegen besagte Azarai. Zu erkennen ist unter anderem eine Elfe, ein Gildenmagier, ein Zwerg (der mit dem Hammer) und ganz vorne ein Rondrakamm, sowie der in alten DSA-Tagen noch ständig präsente Flügelhelm.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #33 am: 26. September 2012, 18:59:37 »
Stimmmt, passt! Also quasi aventurische Briganti, wenn sie gegen Azarai kämpfen!  ;) (außer das sind Arkanai)
Die Welt ist schön!

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #34 am: 26. September 2012, 19:10:07 »
Bild mitte: Kampf zwischen Bringanti (?) und zwei Azarai des Arkan'Zin vor einer Statue des obersten Gottes
Nicht ganz. Das Bild zeigt eine in Tharun gestrandete, aventurische Heldentruppe im Kampf gegen besagte Azarai. Zu erkennen ist unter anderem eine Elfe, ein Gildenmagier, ein Zwerg (der mit dem Hammer) und ganz vorne ein Rondrakamm, sowie der in alten DSA-Tagen noch ständig präsente Flügelhelm.
Das ist kein Rondrakamm sondern ein Flammar! Und die Elfe trägt einen Thorax.
Der verwundete Krieger scheint der Krieger vom Original-Cover zu sein. ;) Dafür sprechen nämlich der Flügelhelm, der Bart und die Rüstung.
=> Das ist eine tharunisierte, aventurische Heldengruppe.

Nebenbei, der 'Guerai' auf dem dritten Bild schein eine Frau zu sein... ;)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Gecq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #35 am: 26. September 2012, 19:42:33 »
Gut erkannt und entdeckt. Respekt.
Es stimmt beides, im Bild sind ein Azarai des Arkan'Zin und ein Arkanai. Die sind in der Praxis aber auch oft schwer auseinander zu halten.   :-\

Der Flammar, der Pate stand, ist übrigens aus Mindorium.  8-)

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #36 am: 26. September 2012, 19:43:45 »
Nebenbei, der 'Guerai' auf dem dritten Bild schein eine Frau zu sein... ;)

Schwer vorstellbar. Frauen dürfen doch eigentlich gar keine Guerai werden.  ???

Nebenbei, fragt sich wer auf dem Bild da gerade weggebrutzelt wurde, der Arkanai oder der Azarai. Ich würde ja hoffen, der Arkanai, denn bei der Hörneranzahl des Typen oben rechts will man einfach nicht, dass das ein Arkanai ist. Auf der anderen Seite: Glühende Augen und … sind das da Krallenfüße? Ich zähle acht Hörner – auch du dicker Arkan'Zin.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #37 am: 26. September 2012, 19:48:38 »
Hab ich schon gesagt, dass ich das Bild sehr, sehr cool finde?

Und auch Gürtel, Armschiene und sogar die Schnürung der Stiefel sind bei dem Krieger dem alten Bild sehr ähnlich.
Die Welt ist schön!

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #38 am: 26. September 2012, 21:03:13 »
Nebenbei, der 'Guerai' auf dem dritten Bild schein eine Frau zu sein... ;)

Schwer vorstellbar. Frauen dürfen doch eigentlich gar keine Guerai werden.  ???
Deshalb auch die Anführungszeichen. ;)
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Gecq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #39 am: 26. September 2012, 23:34:33 »


Du schriebst ja, Du hättest damals das Asiatische auf dem Titelbild vermisst. Nur darauf habe ich geantwortet. Ich hatte damals zwar auch bemerkt, dass Innen und Außen andere Darstellungen bemühen, aber ich war 13 Jahre alt und offensichtlich noch bei Weitem nicht so zimperlich wie heute: Solcherlei Widersprüche waren für mich keine, und die Titelbilder somit nur eine interessante Bereicherung zu den Angaben im Innern. Wenn Du hingegen "man" schreibst, deutest Du damit an, dass es damals ein allgemeines Bohei um die Titelbilder gegeben habe, und genau das bezweifelte ich in meiner Antwort.

Es gab damals in der Tat ein ziemliches Bohei um die Titelbilder (Set 1 und 2) - in den Fanzines des frühen Fandoms.
Beim ersten vor allem wegen des Pferdes.
Beim zweiten wegen des sehr aventurischen Ambientes.

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #40 am: 27. September 2012, 00:12:33 »
War halt noch die 'gute, alte Schmidt-Spiele-Zeit'! ;-) Kann es sein, dass man da einfach den Zeichner engagiert hat, der auch sonst immer (?) für die DSA-Boxen gezeichnet hat und sagte: "Mal mal was für zwei neue Boxen für außen drauf!" ? :o  Es hat ja auch viiiieeeeele Jahre gedauert, bis endlich auch nach Listen ein Flügelhelm zu kaufen war (und diese hübschen Brustpanzer für Kriegerinnen ;) ).

Eigentlich gute Bilder, aber hatten halt nix mit Tharun zu tun. :(
Die Welt ist schön!

Mondkerz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #41 am: 27. September 2012, 06:26:37 »
Bei Ugurcan Yüce war es doch eigentlich üblich das seine Bilder oft konträr zu den Beschreibungen, respektive dem aventurischen Flair liefen. Mich hat es damals jedenfalls nicht gestört. :)

Eldoryen Gammensliff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #42 am: 27. September 2012, 09:17:22 »
Die Maraskaniche Kultur enstammt entweder der tulamischen Kultur oder direkt von der ur-tulamidischen Kultur ab. Die Quellen in Schattenlande und im WDH lassen keine eindeutige Aussage zu.
Da die Tulamiden von den Ur-Tulamiden abstammen, und diese von den Sumurrern abstammen, und die tharunischen Kulturen auch von den summererischen gibt es eine Verbindung. Das da nicht viele Ähnlichkeiten übrig bleiben liegt auf der Hand, bis auf die die ich genannt habe.

Die Ur-Tulamiden stammen von den Ferkinas des Raschtullswalles ab. Die Sumurrer haben vor über 10.000 Jahren Aventurien größtenteils verlassen und in Myranor die Vorfahren der bansumitischen Völker gestellt. Zurüchgeblieben ist sind nur Chalwens Volk (was sicherlich größtenteils mit dem Thron untergegangen ist) und in der Folge ein paar Sklaven die vielleicht minimal in den Ferkinas (die ebenfalls Sklaven gewesen sind - wenn man sie fangen konnte) aufgegangen sind. Es gibt aber Hinweise, dass die Waldmenschen (nicht die Utulus) von den Sumurrern abstammen, aber das ist noch nicht bestätigt. Maraskanis hingegen haben mit den Sumurrern gar nichts am Hut!

Gruß,

Eldoryen

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Tharun Logo
« Antwort #43 am: 27. September 2012, 09:22:53 »
Nunja...
Ob die Summurrer nicht der Grund dafür waren, das die Ferkinas zu den Urtulamiden wurden...
Kann man auch nicht ganz ausschließen.
Allerdings selbst im Idealfall eher Indirekt und das hat dadurch keinen Einfluss auf die Kultur.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Tharun Logo
« Antwort #44 am: 27. September 2012, 10:38:57 »
Okay, ihr habt den moderativen Hinweis scheinbar nicht verstanden. Daher hier nochmal:

Diskussionen um eventuelle oder auch gar nicht vorhandene Verbindungen zwischen Maraskan und Tharun nicht mehr in diesem Topic weiterführen, sondern wenn ihr da ernsthaft drüber diskutieren wollt (kleiner Tipp: mir scheint rillenmanni hat das nicht so ernst gemeint), dann macht dazu ein weiteres Topic auf. Alles was in diesem Topic nicht mit Logo und Covern zu tun hat wird von mir ab jetzt gelöscht.