Autor Thema: Excelblatt für die Charaktererstellung  (Gelesen 13245 mal)

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #30 am: 05. Februar 2015, 09:56:19 »
Hm... entweder bin ich zu blöd... oder es funktioniert unter Open Office nicht richtig.

Ich habe gerade versucht einen neuen Charakter zu basteln und habe bie EP die geplante Anzahl an Erschaffungspunkten eingegeben... nur wenn ich dann auf meinetwegen Stärke gehe und ins erste Feld eine Zahl eingeben will kommt ein Pop-Up-Dialog mit "Ungültiger Wert" oder sowas und macht den Eintrag wieder rückgängig.

Etwas Hilfe wäre nett

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #31 am: 05. Februar 2015, 10:36:12 »
Das du bei den EP Punkte eintragen kannst sollte eigentlich nicht funktionieren ... die Zelle ist gesperrt und  sollte dir zum Schluss eigentlich den Aktuellen EP Wert nur anzeigen. Scheinbar ist das Blatt nicht geschützt, korrigiere ich gleich mal. Sie unten den Anhang!
Attributwerte können als Grundwert max. 20 haben, scheinbar hast du ein zu großen Wert eingetragen. Kannst du auch ändern bei Excel wäre das über Bedinge Formatierung ändern... bei OpenOffice ?
... So ein fragen warum verwendet keiner mehr Office?

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #32 am: 05. Februar 2015, 10:37:07 »
Anstelle das man die Größe der Anhänge vergrößert werden die immer kleiner  :'(

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #33 am: 05. Februar 2015, 10:37:58 »
... Teil 3

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #34 am: 05. Februar 2015, 10:38:33 »
Letzter Teil.

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #35 am: 05. Februar 2015, 10:51:51 »
Ich teste es mal... Und naja... ich bin mir der Regeln im Großen und Ganzen bewusst... ich wollte Stärke 8 haben... und zum anderen... keine Ahnung

Achja... Open Office ist kostenlos und M$ Office kostet n Haufen Geld

Coming_Curse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #36 am: 05. Februar 2015, 10:56:08 »
Bin gerade dabei es mit LibreOffice zu testen - was ja im Prinzip das Selbe sein sollte wie OO - und hatte das gleiche Problem.
Habe das Blatt entsperrt (Extras - Dokument schützen - Tabelle) und musste einfach kurz die Gültigkeit bestätigen (Zellen für die Attributswerte markieren --> Daten - Gültigkeit) jetzt geht es ...

Edit: okay, bei mir war unter Extras - Zellinhalte die Option Automatisch berechnen nicht aktiviert. Jetzt berechnet er alle Werte wieder wie es sich gehört.

Nebenbei kann es auch bei anderen Feldern sein, dass man die Gültigkeit erst neu bestätigen muss. War bei mir im Fall der Fertigkeiten so ...
But to us there is but one God, plus or minus one. -- Corinthians 8:6±2. (XKCD.com)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #37 am: 05. Februar 2015, 12:41:33 »
Installiere mir mal OpenOffice, vielleicht kann ich dann eine OpenOffice Version hochladen.

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #38 am: 05. Februar 2015, 12:59:12 »
Das wäre wirklich klasse. Vielen Dank von mir schon jetzt für diese Rücksichtnahme.

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #39 am: 05. Februar 2015, 13:39:00 »
Habe mir mal die Mappe angesehen mit Open Office ... da sieht das ja wirklich schei** aus das ich nur  :'( könnte.
Muss mal sehen ob ich das irgendwie hübscher hinbekomme für die Open Office user.

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #40 am: 05. Februar 2015, 14:03:14 »
Hallo an alle die kleine Excel haben ... so sieht eigentlich das Blatt aus (siehe Anhang).
In Open Office scheint er alles total zerschossen zu haben.

Docmorbid

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #41 am: 05. Februar 2015, 19:33:31 »
Ja, ich sehe das jetzt zum ersten Mal. Schon ein gewisser Unterschied.
Masterlupo, weißt du zufällig, ob das auf einer alten Excel-Version (Office 2003) alles korrekt laufen würde?
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #42 am: 05. Februar 2015, 19:46:43 »
Habe es jetzt geschafft meinen Schadensgenerator in Open Office hinzubekommen.

Meldet euch wenn das Klappt.

Nur so als Info ... Excel kostet zwar was ist aber jeden Cent wert!

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #43 am: 05. Februar 2015, 19:47:58 »
@Doc: mit einer 2003er Excel-Version kan man keine .xlsx-Dateien öffnen... also nein.

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Excelblatt für die Charaktererstellung
« Antwort #44 am: 05. Februar 2015, 19:55:19 »
Bin mir gerade nicht sicher ob Excel 2003 Farbverläufe für Zellenfarben kann? Also könnte es sein das einige Hintergrundfarben falsch angezeigt werden

Lade mal die Version 0.6 als xls hoch!