Autor Thema: Tod in Valantia  (Gelesen 2838 mal)

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Tod in Valantia
« am: 08. September 2014, 23:15:28 »
An diejenigen, die das Abenteuer besitzen - enthält das eine Karte und spielbare Stadtbeschreibung von Sidor Valantis?

Sieben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tod in Valantia
« Antwort #1 am: 09. September 2014, 08:56:40 »
Hallo Weltengeist, wenn ich das Wort "spielbar" richtig deute würde ich behaupten, dass Sidor Valantis in seiner Gesamtheit nicht ohne Mehraufwand spielbar beschrieben ist. Eine Stadtkarte gibt es auch nicht, sehr wohl aber eine Karte für Rumakra, eine der Inseln, die SV bilden. Rumakra ist auch detaillierter aufbereitet, also mit Örtlichkeiten und wichtigen Personen. Das Abenteuer beinhaltet aber eine achtseitige Beschreibung Sidor Valantis, die auf jeden Fall viel hergibt. Wenn man sich auf Grundlage dieser Infos ein bisschen an Rumakra orientiert, ist es bestimmt gut machbar, weitere Inseln zu entwerfen.
DAs alles aber nur von einem, der das Abenteuer noch nicht gespielt und die genannten Passagen gerade kurz überflogen hat. Vielleicht kann jemand anders noch mehr dazu sagen.

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Tod in Valantia
« Antwort #2 am: 09. September 2014, 17:52:52 »
Danke, das beantwortet eigentlich schon meine Frage. Irgendwie so hatte ich das auch in Erinnerung (ich habe das AB mal besessen, es hat mich aber nicht so gekickt, dass ich es spielen wollte, also habe ich es wieder verkauft).

Tabuin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 450
  • Geschlecht: Männlich
  • Peter Horstmann
    • Profil anzeigen
    • Peter Horstmann
Re: Tod in Valantia
« Antwort #3 am: 11. September 2014, 00:04:59 »
... eine komplette Sidor Valantis-Beschreibung hätte wohl den Umfang der Gareth-Box, wobei ich mir nicht sicher wäre, ob sie auch deren Relevanz schaffen könnte. ;)
Fanzine und Haupt-Info-Seite seit 2004: Memoria MyranaDie MM bei facebookUhrwerk! - Das Verlags-Magazin

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Tod in Valantia
« Antwort #4 am: 11. September 2014, 20:05:25 »
"Komplett" ist auch die Gareth-Beschreibung nicht, es fehlt die Farbe der Tapete im Schlafzimmer des dritten Hauses von links. ;) Kommt halt drauf an, wie man "komplett" versteht. (Weltengeist schrieb ja auch "spielbar", nicht "komplett". ;))

Leider ist mMn die Beschreibung Sidor Valantias nur sehr begrenzt brauchbar. Die eine Insel (Rumakra) ist okay; der Rest ist sehr langatmig, konfus und teilweise schwer nachvollziehbar (und eine elendige Bleiwüste). Der Autor hatte sicher eine Karte oder einen groben Plan vor Augen, welche Insel wo liegt - leider hat er es nicht geschafft, das brauchbar in Text umzusetzen, und eine Karte gibt's im Abenteuer nicht.
Die Stadtbeschreibung bietet ein paar Anhaltspunkte, aber man kommt wesentlich besser, wenn man sich die Stadt selber zusammenbastelt, als die spärlichen und unzusammenhängenden Informationen aus der Buchstabensuppe herauszusuchen, in ein sinnvolles Verhältnis zu setzen und dann zu merken, daß man die Hälfte eh selbst ergänzen muß.

Ich halte die eine Spalte zu Sidor Valantis in UdS insgesamt für mindestens so brauchbar fürs Spiel wie die aufgeblähte Beschreibung in TiV.
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Tod in Valantia
« Antwort #5 am: 12. September 2014, 20:59:58 »
Das einzige, was bei mir hängengeblieben ist, war jedenfalls ein (wie ich fand) ziemlich fantastisches Bild der Stadt. Um auch mal das Positive zu erwähnen ;D