Autor Thema: Zukünftige Regionalbeschreibungen  (Gelesen 7303 mal)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 936
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« Antwort #30 am: 18. Juli 2014, 22:20:41 »
MyMe ist der Meeresband. Er tauchte oben auf wegen der expliziten Frage danach. Und unten bei der Gesamtaufzählung. ;)

Myranische Zauberwerk ist in Arbeit, jetzt wo MyMa abgeschlossen ist sollte es da auch wieder weitergehen. Aber bevor wir die Texte im Verlag fertig vorliegen haben, werden wir dazu keine Prognosen abgeben.

Karabustel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« Antwort #31 am: 21. Juli 2014, 17:32:42 »
In den Spezies-Bänden hatte ich die letzte Chance gesehen, Myranor wieder DSA4-kompatibel zu kriegen und die unsäglichen Meta-Kuturen aus "Wege nach Myranor" endlich überflüssig zu machen. Nun hoffe ich, dass wenigstens der kommende Meeres-Band den regeltechnischen Begriff Kultur wieder insoweit ernst nimmt, dass dies zumindest einmal für die maritimen Kulturen geleistet wird...

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« Antwort #32 am: 21. Juli 2014, 18:18:19 »
Ich fürchte das wirst du Vergessen können ;)
Selbst 5 setzt ja auf solche Methas... Warum sollte man für Myranor hier also einen "Rückschritt" machen?

(Auch wenn es in "" steht... so würde ich es dennoch auch als einen solchen sehen. Ich denke halt nur, das die Metha-Kulturen noch nicht aus differenziert genug sind. Es bräuchte halt mEn 2 Stufen ["Horasiat" + Landschaft] und nicht nur eine ["Horasiat" only] wie aktuell...)

Elodiria

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Zukünftige Regionalbeschreibungen
« Antwort #33 am: 18. August 2018, 11:27:29 »
Ich wollte mir ein Tritonen erstellen, weil ich die von der Beschreibung echt Interessant fand. Zumal ich mal glücklich war, ein annähernd Menschlich wirkendes Wasser Wesen spielen zu können.
Und bekam bei der Rasse die Ernüchterung. Wer gibt einer Rasse Automatisch Blutrausch?! Damit sind die nicht mal in einer Themenrunde spielbar. (Ich kenne kaum ein Meister der den Nachteil zu lässt.)
Die anderen Nachteile sind nicht besser. Und der "Vorteil" ist auch eher ein Nachteil. DANKE! Am liebsten würde ich dem Verantwortlichen das Buch um die Ohren hauen. Das übertrifft ja noch um Klassen den Zentaur.  >:(