Autor Thema: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread  (Gelesen 39863 mal)

Sindaja

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #90 am: 18. August 2019, 10:49:26 »
Nachdem ich gestern im "Quo vadis Uhrwerk" nicht daran gedacht habe zu fragen:

Wie geht es eigentlich mit dem Uhrwerk-Magazin weiter?

Der Abgabeschluß für den "Ruf der Sterne" ist ja nun auch schon seit ein paar Wochen verstrichen und ich fragte mich, ob man nichts hört, weil das Magazin auf Eis liegt (was ja angesichts der Situation höchst verständlich wäre) oder weil es keine Beiträge (ich hatte zwar eine Idee, aber keine Zeit zum Ausarbeiten - sah bei anderen vielleicht nicht anders aus) gab oder beides oder...

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #91 am: 18. August 2019, 14:14:55 »
Nach dem, was ich gestern noch so gehört habe, liegt es wohl eher an der unklaren Situation im Verlag.

Artikel bekämen wir schon irgendwie zusammen, oder? Ich will in den nächsten zwei Wochen auch noch einen Beitrag schreiben, zur Verwendung wo auch immer.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

NurgleHH

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #92 am: 19. August 2019, 17:01:46 »
Dann macht es doch opensource. Ich bleibe fan. Hobby-Herzensprojekt.

Zeitmüller

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Auf Instagram
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #93 am: 20. August 2019, 21:27:45 »
Dann macht es doch opensource.
Wenn du das so meinst, wie ich es verstehe, ist das nicht so einfach. Jemand müsste die Texte und Bilder zusammenfassen und layouten. Außerdem beziehen sie sich ja auf geistiges Eigentum. Da bräuchte man schon eine Erlaubnis der jeweiligen Verlage.

Ich hab zum Abgabetermin eine Zeichnung zu Space 1889 eingeschickt. Ein Szenario für Coriolis und ein "Brief" für Achtung! Cthulhu liegen halb fertig auf dem Schreibtisch. Aber ob ich mir die Mühe machen soll, das fertig zu machen? Und bis wann? Sonst hab Nachtschichten eingelegt, um den Abgabetermin einzuhalten...

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #94 am: 04. September 2019, 23:06:22 »
Ich hab letztes Wochenende ein knapp 10 Seiten SpliMo-Abenteuer eingereicht :)
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #95 am: 25. Oktober 2019, 23:01:04 »
Da sich der Twitter-Account des Verlags nicht dazu äußern will, versuche ich hier nochmal mein Glück: Mir ist klar, dass das Magazin nicht Priorität Nr. 1 ist. Aber gibt es Pläne zur Fortführung? Wann kann man damit ungefähr rechnen?

Tabuin

  • Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 450
  • Geschlecht: Männlich
  • Peter Horstmann
    • Profil anzeigen
    • Peter Horstmann
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #96 am: 04. Dezember 2019, 22:52:57 »
Es gibt Ideen, diesen Service weiter zu führen, wenn auch nicht zwingend in der gleichen Art und Weise. Kreative Ideen werden also auch weiterhin willkommen sein.
Fanzine und Haupt-Info-Seite seit 2004: Memoria MyranaDie MM bei facebookUhrwerk! - Das Verlags-Magazin

Zeitmüller

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Auf Instagram
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #97 am: 15. Dezember 2019, 21:38:25 »
Das würde mich freuen und ich bin gespannt, auf welche Weise das passiert.
Einige Verlage stellen Fan-Lizenzen für community created content zur Verfügung, vielleicht wäre das am einfachsten? Ich hab gesehen, dass es allein auf drivethrurpg über 20 davon gibt (https://www.drivethrurpg.com/cc/0/default). Vielleicht gibt's das ja auch schon für Splittermond?

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #98 am: 10. Januar 2020, 10:16:07 »
Na, dann bin ich mal gespannt, wann es damit losgehen wird. Hoffentlich noch irgendwann im Frühjahr?

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #99 am: 19. April 2020, 01:39:00 »
Gibt es denn dazu mal neue Infos? Gerade die jetzige Zeit eignet sich ja hervorragend zum Schreiben.. Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.  8-)

Vastin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #100 am: 20. April 2020, 15:19:48 »
ich bin auch daran interessiert zu erfahren wie es mit dem Magazin weiter geht

Marius Kell

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #101 am: 20. April 2020, 15:32:08 »
Ach ja, da gab's ja noch was. Hab mal in eines der Ersten rein geschaut. Na jut, alles Systeme, die ich nicht kenne, egal. Aber vllt kommt ja mal was mit STA drüber drin. Also les ich mal mit hier. :)
Natürlich würde ich den Computer darauf programmieren, daß er die Schilde aktiviert und Alarm gibt, wenn sich unerwartet ein Schiff enttarnt.

- unbekannter TO, stationiert an der Klingonischen Neutralen Zone

Vastin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #102 am: 30. April 2020, 09:43:36 »
nachdem es ja in den News zu Patreon schon etwas zur Veränderung des Magazins gab, wäre es gut wenn man das etwas genauer ausführen könnte

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #103 am: 30. April 2020, 20:18:55 »
Ich ärgere mich über die Kommunikationsweise schon ewig lang. Im Tanelorn erhältst ziemlich fix Antworten, aber im hauseigenen Forum darfst du manchmal wochenlang warten. Ich verstehe einfach nicht, weshalb das so gehandhabt wird.  ???

Tobold Rumpel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
    • Profil anzeigen
Re: Uhrwerk-Magazin - allgemeiner Diskussionsthread
« Antwort #104 am: 01. Mai 2020, 15:58:02 »
Ich ärgere mich nicht. Ich bin einfach nur froh, dass es den Uhrwerk-Verlag noch gibt. Ich hoffe das der Uhrwerk-Verlag sich immer weiter erholt, damit wir einfach weiter tolle Rollenspiele bekommen.

Ich kann dieses ganze Herummosern und dieses ständige Nachfragen nach den Erscheinungsterminen echt nicht mehr lesen. Man kann ja mal fragen, aber dass man hofft  nach fünf Tagen eine andere Antwort zu bekommen als vorher, finde ich schon etwas seltsam.

Ja, ich fiebere auch darauf zu, dass das nächste Uhrwerk-Magazin kommt oder ich endlich Star Trek Adventures auf Deutsch in Händen halten darf, aber ich möchte, dass der Uhrwerk-Verlag sich die Zeit nimmt, die ein gutes Produkt eben braucht. Denn ich möchte die gewohnte Uhrwerk-Qualität, die weit über der anderer deutscher Rollenspielverlage thront. Und wenn das bedeutet, dass ich STA erst zu Weihnachten statt zum Sommer oder erst 2021 in den Händen halte, dann ist das halt so.

Uhrwerk ihr seid die besten und macht die interessantesten deutschsprachigen RPGs.

Ich wünsche euch alles Gute, Gesundheit und die notwendige Gelassenheit.

P.S. Wer tausende Anfragen im Forum beantworten soll, kann dann nicht so viel an den neuen Verlagsplänen arbeiten.