Autor Thema: Auswirkungen von Schaden ab 0 Leben  (Gelesen 1034 mal)

nevermoresnight

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Auswirkungen von Schaden ab 0 Leben
« am: 11. Mai 2016, 18:07:39 »
Hallo zusammen,

ich lese mich zur Zeit in HEX etwas ein und habe etwas Probleme beim Verständnis der Auswirkungen von tödlichem und nichttödlichem Schaden unter 0 Gesundheit. Inzwischen habe ich ja kapiert, dass beide Arten von der Gesamtgesundheit abgezogen werden, bei allem Weiteren bin ich aber noch nicht ganz sicher und wäre für Bestätigung oder Korrektur gleichermaßen dankbar ;)

Ich verstehe das bisher so:
Liegt die Gesundheit des Charakters unter 0, muss überprüft werden, ob der tödliche Schaden allein die Gesundheit des Charakters ihn auf 0 (Kampfunfähig) oder darunter (Lebensgefahr) bringt, ansonsten ist er Erschöpft, bzw. Bewusstlos.
Im Folgenden bin ich mir dann ganz unsicher, ich verstehe den Satz "Sobald die Gesundheit durch tödlichen Schaden den Wert -5 erreicht, stirbt der Charakter" (S. 130) noch nicht so richtig. Ich sehe zwei Möglichkeiten:
1. Sobald ein Charakter eine Gesundheit von -5 erreicht hat, wird jeder weitere Schaden zu tödlichem Schaden. Der Charakter stirbt in dem Augenblick, in dem dann der tödliche Schaden (ungeachtet des bisher erlittenen nichttödlichen Schadens) groß genug ist, um den Gesundheitswert alleine auf -5 zu bringen (also wenn ein Charakter mit 4 Leben insgesamt 9 tödlichen Schaden erleidet).
2. Da nichttödlicher Schaden ab -5 Gesundheit in tödlichen Schaden umgewandelt wird, stirbt der Charakter nach -5 automatisch beim nächsten Schaden, da er durch tödlichen (oder in tödlichen umgewandelten nichttödlichen Schaden) unter die Schwelle von -5 Leben gebracht wird.

Wie funktioniert das an dieser Stelle?

Liebe Grüße und schon einmal vielen Dank für die aufgebrachte Geduld ;)

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Auswirkungen von Schaden ab 0 Leben
« Antwort #1 am: 12. Mai 2016, 11:02:57 »
Hallo nevermoresnight,

Variante 1 ist richtig. "Ab einem Wert von -5 wird JEDE WEITERE nicht tödliche Wunde automatisch zu einer tödlichen Wunde." (S. 129) Die bisherigen N-Wunden werden also nicht in T umgewandelt.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.