Autor Thema: Aktueller Stand der Dinge  (Gelesen 35934 mal)

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #150 am: 13. Februar 2014, 18:58:18 »
Der Spälter bleibt also potentiell tödlich (4W) und extrem unhandlich (-6/-6).

Die RS-Werte werden sich bestimmt geändert haben, da die Original-Werte z.T. ja recht niedrig waren.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #151 am: 13. Februar 2014, 19:20:12 »
Der Spälter bleibt also potentiell tödlich (4W) und extrem unhandlich (-6/-6).
Ich will nicht allzu sehr ins Detail gehen, aber wie stark der Später tatsächlich ist, hängt ziemlich davon ab, wie stark du selbst bist. Das Teil ist einfach nichts für Weicheier. :)
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Gecq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #152 am: 13. Februar 2014, 20:27:33 »
Der Spälter bleibt also potentiell tödlich (4W) und extrem unhandlich (-6/-6). [...]

Nein, wie gesagt, die Mechanik der Waffen bei DSA 4.1 hat sich geändert. Der WM hat nicht die gleiche Bedeutung wie bei DSA 1. Ein Spälter mit WM -6/-6 wäre nach 4.1 unglaubwürdig und nutzlos.

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #153 am: 13. Februar 2014, 22:08:29 »
Gut zu wissen, dass die AT/PA-Mali abgeschwächt werden.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #154 am: 14. Februar 2014, 11:35:55 »
Eine konkrete Vorschau wäre wirklich schön...
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #155 am: 14. Februar 2014, 14:09:39 »
Eine konkrete Vorschau wäre wirklich schön...
Ich weiß nicht, ob so etwas vor der finalen Abnahme des Buches von Verlagsseite überhaupt möglich ist, immerhin geht es doch schon ziemlich ins Detail. Und Details könnten sich momentan noch ändern.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #156 am: 14. Februar 2014, 14:39:22 »
Ersteres könnte ein Problem sein ...
Auch wenn sich noch etwas ändert, hat die Vorabveröffentlichung doch den schönen Vorteil, dass man Reaktionen testen kann.

Ich meinte ja nicht, dass ihr alles schon vorab verrät. Ein Beispiel einer Profession oder die Werte einiger Waffen aus der Original-Box könnten zum einen Interesse wecken und zum anderen erlaubt es schon die Nutzung von DWdS.

Und wenn sich Details ändern, eine Alpha- und Beta-Versionen sind noch immer ohne Gewähr...
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #157 am: 14. Februar 2014, 17:00:22 »
Zitat
Gut zu wissen, dass die AT/PA-Mali abgeschwächt werden.
Sie wurden an die von DSA 4 angepasst. Wie genau hängt von der Waffe ab, -6/-6 z.B. ist ist für DSA4 Verhältnisse übertriben da selbst Ochsenherde und Barbarenstreitaxt weniger haben.


Zitat
Ein Beispiel einer Profession oder die Werte einiger Waffen aus der Original-Box könnten zum einen Interesse wecken und zum anderen erlaubt es schon die Nutzung von DWdS.
Also eine frühe Version Waffenwerte stand seiner Zeit bei den Derischen Sphären (bzw. dem Rieslandprojekt) schon mal zum Download... bzw. steht sie da sogar noch wenn man den richtigen Post im Forum findet  ;D

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #158 am: 14. Februar 2014, 17:06:13 »
Also habt Ihr viel von dem Fan-Projekt übernommen...

Die Dateien müsste ich noch auf meinem Rechner haben...
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #159 am: 14. Februar 2014, 19:20:39 »
Zitat
Also habt Ihr viel von dem Fan-Projekt übernommen...
Ja zum Beispiel die Autoren  ;D  ... und viel mehr als diese Waffenliste und ein paar Monsterwaffen ist an Regeln aus dem Projekt ja nicht entstanden.

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #160 am: 14. Februar 2014, 19:23:48 »
Der Spälter ... In Myranor gibt es auch einen Spälter. Unglückliche Namenswahl. Kann ja sein, dass beide Waffen in Gebrauch sind.

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #161 am: 14. Februar 2014, 19:30:05 »
Zitat
Also habt Ihr viel von dem Fan-Projekt übernommen...
Ja zum Beispiel die Autoren  ;D  ... und viel mehr als diese Waffenliste und ein paar Monsterwaffen ist an Regeln aus dem Projekt ja nicht entstanden.
Und man merkt deutlich, dass die Autoren mit dem nötigen Respekt mit dem Originalmaterial umgehen. Gegenbeispiele gibt es leider so einige (und leider, leider nicht nur bei anderen Systemen).
Der Spälter ... In Myranor gibt es auch einen Spälter. Unglückliche Namenswahl. Kann ja sein, dass beide Waffen in Gebrauch sind.
Entweder Zufall oder die Schreiber von MyAr dachten, dass Tharun nie kommen wird und meinten, dass der Name frei sei. In diesem Fall, dumm gelaufen!
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!

Finarfin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #162 am: 15. Februar 2014, 11:23:05 »
Also eine frühe Version Waffenwerte stand seiner Zeit bei den Derischen Sphären (bzw. dem Rieslandprojekt) schon mal zum Download... bzw. steht sie da sogar noch wenn man den richtigen Post im Forum findet  ;D

http://rakshazar.de/forum/index.php?topic=1038.msg57940#msg57940

Mardugh Orkhan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #163 am: 15. Februar 2014, 12:08:32 »
Der Spälter ... In Myranor gibt es auch einen Spälter. Unglückliche Namenswahl. Kann ja sein, dass beide Waffen in Gebrauch sind.
Entweder Zufall oder die Schreiber von MyAr dachten, dass Tharun nie kommen wird und meinten, dass der Name frei sei. In diesem Fall, dumm gelaufen!

Naja, es handelt beide Male sich um scharfe Hiebwaffen, die nunja, zum Spalten der Gegner gedacht sind. Insofern ist da die Namenswahl passend. Anders als bei gewissen Kettenwaffen in Myranor, bei denen "Morgen" duch "Abend" ersetzt wurde  :(...

barbarossa rotbart

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #164 am: 15. Februar 2014, 12:19:49 »
Naja, es handelt beide Male sich um scharfe Hiebwaffen, die nunja, zum Spalten der Gegner gedacht sind. Insofern ist da die Namenswahl passend. Anders als bei gewissen Kettenwaffen in Myranor, bei denen "Morgen" duch "Abend" ersetzt wurde  :(...
So unpassend ist dies nun schließlich auch nicht, denn Morgenstern und Abendstern sind doch schließlich auch der selbe Stern. ;)

Wenn wir schon bei verrückten Namen sind, Goedendag ist nicht nur niederländisch für "Guten Tag" sondern auch der Name einer Spießwaffe...
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

Fantasy ist die Flucht vor der Wirklichkeit, aber wer außer den Gefängniswärtern fürchtet eine Flucht?

Die Tugenden eines Edelmannes: Geiz, Gier, Neid.

Nahema forever!