Autor Thema: Aktueller Stand der Dinge  (Gelesen 37104 mal)

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #60 am: 23. Oktober 2013, 19:56:54 »
Wer Aventurier nach Tharun schicken will, kann bereits mit dem Weltenband etwas anfangen. Und ihr müßt auch dne Verlag verstehen, der bestimmt beide Regelwerke gleichzeitig zu diesem Weihnachtsfest unter den Tannenbaum legen wollte und dann von Ulisses die DSA5-Rotekarte für die Regeln verpaßt bekam.
Der Hexenband war auch für diesJahr angekündigt. Wieso sollte dann der Weltenband ein Jahr im Lager herumoiegen? Aventurier sind von Tharun-Regeln (kaum) beeinflußt - und was eisnt bei DSAP neu war gehört heute zu den Standardregeln  ;)

Zant

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #61 am: 23. Oktober 2013, 20:31:11 »
Wer sind diese Aventurier, von denen Du sprichst? Tharun wird mit Leonir, Minotauren und Optimaten unterworfen ;)

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #62 am: 23. Oktober 2013, 23:14:58 »
Zitat
Wer Aventurier nach Tharun schicken will, kann bereits mit dem Weltenband etwas anfangen.
Ohne die Magie Regeln wird das ne ziemliche Handwedelei.

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #63 am: 24. Oktober 2013, 22:39:37 »
Nicht wenn man die DSAP-Boxen besitzt  :)
Leute, freut euch das überhaupt Tharun wiedererweckt wurde - und gibt die Schuld für die Verschiebung des Regelwerks jemanden anderen ... und wer sagt, daß nicht vielleicht paar "Vorschauhäppchen" als Bonus-pdfs möglich wären ... so als Appetitanreger ... möchte damit niemanden etwas ins Ohr flüstern ...

Jedenfalls gefällt mir diese Lösung besser als das Regelchaos was während des Splitter-Zyklus hereinbricht: ein Zyklus und zwei Regelwerke. Nein, ich brauche keine "aktuellen" Regeln um Tharun zu bereisen, aber ich möchte endlich die komplette Welt kennnenlernen - immerhin habe 25 Jahre warten müssen!

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #64 am: 27. Oktober 2013, 19:12:36 »
Hm, DSA5 soll sich auf 2015 (wie so viele "gute" Kinofilme auch) verschieben.
Was nun Regelwerk?

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #65 am: 28. Oktober 2013, 10:27:10 »
Zitat
Hm, DSA5 soll sich auf 2015 (wie so viele "gute" Kinofilme auch) verschieben.
Hast du ne Quelle dafür oder bezieht sich das auf meine Einschätzung?

Zitat
Nicht wenn man die DSAP-Boxen besitzt
Also um die Runenmagie wirklich unter DSA4 (oder 5) spielbar zu machen ist da aber noch einiges an Arbeit nötig.

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #66 am: 28. Oktober 2013, 10:37:58 »
Hast du ne Quelle dafür oder bezieht sich das auf meine Einschätzung?

Nandurion, 27.10., "DSA-Neuigkeiten von der SPIEL 2013 [Update]".
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #67 am: 28. Oktober 2013, 10:43:42 »
Also wenn man nach Nandurion geht, gibts das Grundregelwerk Mai 2015 und und den letzten Erweiterungs Band im November 2016, gehen wir mal von einem Jahr für die Überarbeitung des Tharun Regelbands aus, wären wir dann bei Ende 2017, soll gar noch die Kompatibelität mit den DSA5 Regeln für Myranor irgendwie gewahrt bleiben vielleicht sogar erst 2018 oder 2019.

Gecq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #68 am: 28. Oktober 2013, 12:16:43 »
Das zeitnahe Erscheinen des Tharun-Regelbands unter DSA 4.1 ist alternativlos. Wenn dann drei Jahre später eine Anpassung an DSA 5 erfolgen sollte, reden wir insgesamt von 2 (zwei) Regelbüchern und nicht von einer Serie von Regelbüchern für Tharun. Ich denke, angesichts dessen und angesichts der Unkontrollierbarkeit des Zeitplans für DSA 5 ist die Veröffentlichung von Tharun 4.1 sowohl sinnvoll als auch keine echte Belastung etwaiger RSP-Budgets o. ä.

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #69 am: 28. Oktober 2013, 21:53:13 »
Das sehe ich auch so. Den Weltband 2013 herauszubringen und mit den wichtigen Regeln bis 2015-17 zu warten, wäre ein großer Fehler - außer man gibt die DSAP-Boxen als pdf frei und die Wartezeit zu überbrücken.
Wieso gibt es bei der Runenmaige zu DSA4.1 Schwerigkeiten? Diese haben mit derischen Regeln nix zu tun.

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #70 am: 28. Oktober 2013, 22:29:25 »
Die Boxen kann man scheon seit Jahren frei Runterladen.

Zitat
Wieso gibt es bei der Runenmaige zu DSA4.1 Schwerigkeiten? Diese haben mit derischen Regeln nix zu tun.
Naja aber mit den Grundlegenden Spielmechaniken schon, es gibt bei DSA4 z.B. keine Stufen Anstiege mehr, dafür aber ein Kaufsystem und Sonderfertigkeiten mit denen die Runenmagie irgendwie verbandelt werden muss.

BoMauKokh

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #71 am: 29. Oktober 2013, 17:06:30 »
Aber Stufen gibt es immer noch ;-) Und Stufenanstiege auch, es wird nur nichts mehr deswegen erhöht

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #72 am: 30. Oktober 2013, 19:16:07 »
??? Huch - Bei Amazon & dem F-Shop ist "Tharun - Die Welt der Schwertmeister" plötzlich schon für den 30. Oktober (bzw Ende Oktober) angekündigt und hier steht weder auf der Hauptseite noch im Forum etwas?

Ich hab das hier überlesen und bin erst durch einen Post in einem anderen Forum darauf gestoßen: Das war KEIN offizieller Release-Termin, das Buch kommt nicht heute raus. Das Buch war mal für die Messe angekündigt, was aber wie hier im Forum ja schon mal gesagt leider nicht geklappt hat wegen Komplikationen im Layout. Amazon ändert aber einmal eingegebene Termine kaum mal und spinnt sich auch gerne selbst was zusammen. Aus der Ankündigung (vor einiger Zeit), dass es im Oktober erscheint wird dann bei ihnen der 30. Oktober, obwohl wir den Termin so nie genannt haben. Bitte niemals auf Amazon-Termine im RPG-Bereich hören, die sind meistens der Phantasie entsprungen.

Das Buch hatte wie schon mal gesagt ein paar Probleme im Layout, nähert sich aber rapide der Fertigstellung. Danach geht es sofort in den Druck und danach natürlich in den Handel. November kann klappen, spätesten Dezember ist es aber endlich so weit. Das hängt davon ab, wie schnell jetzt die Produktionsschritte laufen. Es ist auf jeden Fall Licht am Ende des Tunnels und wir rechnen nicht mit weiteren Komplikationen irgendeiner Art.

Dazu wie es beim Tharun-Regelband jetzt im Lichte von DSA5 weitergeht werden wir uns auch spätestens nächste Woche äußern, da sind soweit die wichtigsten Fragen geklärt. :)

Barl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #73 am: 30. Oktober 2013, 20:46:28 »
Dazu wie es beim Tharun-Regelband jetzt im Lichte von DSA5 weitergeht werden wir uns auch spätestens nächste Woche äußern, da sind soweit die wichtigsten Fragen geklärt. :)

Gilt das auch für Myranor?  8-)

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #74 am: 30. Oktober 2013, 21:14:22 »
Heul ... danke für die traurige Nachricht. Aber wenn ich damit rechnen darf, das der Weltenband noch unterm Weihnachtsbaum liegen könnte ... naja, ich hab auch 25 Jahre warten müssen  ;)
(PS: Anscheinend haben einige Händler das "falsche" Datum von Amazon übernommen)