Autor Thema: Aktueller Stand der Dinge  (Gelesen 32356 mal)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #30 am: 06. September 2013, 16:03:39 »
(Ich weiß, angeblich war das keine Option, aber irgendwie mag ich das nicht glauben.)
(Das kommt ganz auf die Art des Lizensvertrages an ;) Dazu kommt, das man ja zu Beginn auf dem bereits vorhanden MyHc aufbauen wollte. Und der war nun mal DSA4.08)

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #31 am: 08. September 2013, 13:22:47 »
... aber wenn der Weltenband zuerst erscheint, kann man zumindest schonmal losspielen oder anfangen sich Abenteuer auszudenken ... Regeln hin oder her!

Mit denen lieber ein wenig Zeit lassen ... wenn ich da so an die Geweihtenregeln zu DSA2 denke (Karma gibts zurück, wenn der Boron-Geweihte nen Hesindegläubigen im Mittelreich bekehrt ...)  und Myranor brauchte ja auch ein wenig Zeit bis es da war, wo es jetzt ist (und der Stand ist sehr gut)!

Und vielleicht wird's ja auch sowas wie DSA 4.5? Ich denk bei den aktuellen Regeln von Myranor zur Charaktererschaffung könnte sich DSA5 ein paar Sachen abschauen, z.B. die Kulturpakete!

Euer Salijin
Die Welt ist schön!

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #32 am: 09. September 2013, 20:07:08 »
Zitat
Mit denen lieber ein wenig Zeit lassen ...
Der Band dürfte schon eine ganze Weile in Arbeit sein, ist ja nicht als würden der erst jetzt nach Abschluss des Weltenbandes geschrieben.

Wenn die jetzt direkt nach DSA5 konvertiert werden wird das Ergebniss auch nicht runder.

Grubentroll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #33 am: 10. September 2013, 10:07:54 »
Nun, ist ja auch nicht so, als ob die Regeln die vorher da waren auf einmal nicht mehr funktionieren täten nur weil es neuere gibt.. (Soweit man das über die 4.1-Regeln sagen kann, man hört ja nicht allzuviel gutes... :D )

Also, raus damit.

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #34 am: 01. Oktober 2013, 12:24:16 »
Gibt es irgendwelche Neugigkeiten in Bezug auf den Regelband?

Wäre ja schon schön wenn bis zum Erscheinen des Weltenbandes klar ist was weiter passiert.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #35 am: 02. Oktober 2013, 00:54:01 »
Noch keine Neuigkeiten zum Regelband. Da muss wegen DSA5 halt noch einiges geklärt werden. Also ob vorher oder nachher oder wieauchimmer. Ist alles etwas komplizierter. ;)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #36 am: 02. Oktober 2013, 15:27:11 »
Denk ich mir...
Besonders weil man ja, so weit ich das verstanden habe, mit DSA5 "Interkontinental" werden will ^^;

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #37 am: 03. Oktober 2013, 14:08:36 »
Naja, ich zweifel ja ein wenig an der Interkontinentalität (was'n Wort). Die Grundregeln waren ja eigentlich schon immer universal gültig (gerechnet ab dem Moment, wo man das erste mal außerhalb von Aventurien spielen konnte). Und wenn es ins Detail geht, wird sich Ulisses vermutlich ohnehin wieder auf Aventurien konzentrieren. Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist dass man einige neuere Elemente aus WnM mit übernehmen wird, aber das ist vermutlich schon alles.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #38 am: 03. Oktober 2013, 15:28:33 »
"Interkontinental"

"inter" bezieht sich auf etwas "dazwischen" liegendes und nicht auf etwas, das auf zwei (oder mehr) Seiten gleichzeitig liegt - "universal" ist hier besser. Man könnte aber sagen das Ulisses-DSA5-Grundregelwerk sei ein "Interregelhintergrundwerk", weil es zwischen einem guten Regelwerk und einer guten Hintergrundbeschreibung liegen, aber keins von beiden wirklich sein wird. ;D

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #39 am: 03. Oktober 2013, 18:16:56 »
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #40 am: 03. Oktober 2013, 18:42:57 »
http://de.wiktionary.org/wiki/interkontinental ;)

Da scheint jemand die NSA mit Daten füttern zu wollen. Die sicherere Alternative ist:

https://de.wiktionary.org/wiki/interkontinental  ;)

Die Besuche von Seiten der Wikimedia Foundation werden speziell von der NSA überwacht:

Zitat
Die Wikimedia Foundation hat geschrieben

The Wikimedia Foundation believes strongly in protecting the privacy of its readers and editors. Recent leaks of the NSA’s XKeyscore program have prompted our community members to push for the use of HTTPS by default for the Wikimedia projects. Thankfully, this is already a project that was being considered for this year’s official roadmap and it has been on our unofficial roadmap since native HTTPS was enabled.

Our current architecture cannot handle HTTPS by default, but we’ve been incrementally making changes to make it possible. Since we appear to be specifically targeted by XKeyscore, we’ll be speeding up these efforts.

zakkarus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #41 am: 20. Oktober 2013, 11:07:59 »
Da Derische (u.a.) Aventurier ja auch nach Tharun reisen "dürfen" (ob das den Neugöttern gefällt?), müssen die Regeln natürlich identisch sein. DSAP ergänzte ja damalige Grundregeln.
Wenn das Regelwerk sozusagen bereits druckfertig ist - und nur auf die Veränderungen von DSA5 gewartet werden muß, steht einer schnellen Veröffentlichung nach dem Startschuß von DSA5 ja nicht im Wege ... 2014 (und im Vergleich wie viele gute Kinofilme sich auf 2015 verschieben ist das noch nicht mal lange  ;)).

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #42 am: 20. Oktober 2013, 11:14:00 »
Wenn das Regelwerk sozusagen bereits druckfertig ist - und nur auf die Veränderungen von DSA5 gewartet werden muß, steht einer schnellen Veröffentlichung nach dem Startschuß von DSA5 ja nicht im Wege ...
Leider :/

BoMauKokh

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #43 am: 20. Oktober 2013, 21:02:08 »
es müsste nicht gewartet werden...

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Stand der Dinge
« Antwort #44 am: 21. Oktober 2013, 09:49:03 »
Das, werter BoMauKoh, scheint nicht der Warheit zu entsprechen ;)
Sonst hätte man nicht gesagt, das man jetzt erstmal gucken muss, was DSA5 für den Uhrwerkverlag bedeutet.
Es kann nämlich durchaus sein, das der Uhrwerkverlag die DSA-Lizens nur dann haben darf, wenn er auch die DSA-Regeln benutzt.
Und das bedeutet, das man auch die Regeln eines neuen Regelwerks zu nutzten hat.
Ergänzungen sind aber offenkundig erlaubt :D

Und selbst wenn nicht...
Ist eine Kompatibilität zur großen DSA-Schwester aus Marketing-Gründen mehr als nur Wünschenswert.