Autor Thema: Myranor Meisterschirm  (Gelesen 15134 mal)

Lyrmathos te Onachos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Myranor Meisterschirm
« am: 22. Mai 2013, 14:33:31 »
Hallo zusammen,
erscheint der Meisterschirm diese Woche oder kommt es noch zu Verzögerungen auf der Zielgeraden? Bin schon sehr neugierig und habe festgestellt, dass er im f-shop und auch im Uhrwerk-Shop immer noch nicht erhältlich ist.
Chalik aus dem Splittermond-Forum

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #1 am: 27. Mai 2013, 20:03:28 »
Ja, der Frage schließe ich mich an, da im Uhrwerk-Shop noch immer Erscheint: voraussichtlich Mai 2013 steht und daneben der böse Artikel ist noch nicht erschienen-Button!  :o
Gibt es Neuigkeiten? Der Mai ist ja nicht mehr sooo lang!

Euer Salijin
Die Welt ist schön!

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #2 am: 27. Mai 2013, 20:22:04 »
Ist mWn für den 30. Mai angekündigt: http://www.wiki-aventurica.de/wiki/Angek%C3%BCndigt

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #3 am: 28. Mai 2013, 14:41:56 »
Ja, genau. Der kommt Mittwoch an die Händler raus und Donnerstag dann in den regulären Handel.

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #4 am: 29. Mai 2013, 12:30:41 »
Cool :)

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #5 am: 29. Mai 2013, 18:16:03 »
Es scheint so als sei meiner vom F-Shop verschickt worden. Ich brauche ihn in absehbarer Zeit wohl eher nicht, bin aber schon auf das Endergebins sehr gespannt...  ::)

Sieben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #6 am: 01. Juni 2013, 16:28:14 »
Ich bin sehr angetan vom Meisterschirm! Sehr schön und sehr stabil. Von der Illustration muss ich sagen, dass mir die Coverseite am wenigsten von allen vieren gefällt, besonders wegen des Satyaren, der nicht so meinen Geschmack trifft. Aber die anderen Seiten machen das wieder wett. Ich hab den Inhalt des HEftes und die Infos auf der Rückseite des Schirms jetzt noch nicht auf Vollständigkeit oder gar Fehler geprüft, macht aber auf den ersten Blick einen wirklich guten Eindruck. Besonders die Preisliste war sehr nötig.

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #7 am: 02. Juni 2013, 00:33:44 »
Haben sie denn auch den Gold- (und Silber-) Preis endlich korrigiert?
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

Salijin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #8 am: 02. Juni 2013, 13:59:14 »
Gibt es denn diesmal im Heft zum Schirm auch Preise für die Nutzung von Transportmitteln und nicht nur die Preise für die Transportmittel selbst?

Euer Salijin
Die Welt ist schön!

Leonidas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #9 am: 02. Juni 2013, 18:19:46 »
Haben sie denn auch den Gold- (und Silber-) Preis endlich korrigiert?

Beziehst du dich auf die unterschiedlichen Preislisten in verschiedenen Bänden? Wenn ja: Die Preise im Meisterschirm lehnen sich an jene an, die sich in Wege nach Myranor finden, da dieses als wichtigste Publikation angesehen wurde.

Gibt es denn diesmal im Heft zum Schirm auch Preise für die Nutzung von Transportmitteln und nicht nur die Preise für die Transportmittel selbst?

Ja, zumindest für die üblichen.

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #10 am: 02. Juni 2013, 18:42:23 »
Haben sie denn auch den Gold- (und Silber-) Preis endlich korrigiert?
Beziehst du dich auf die unterschiedlichen Preislisten in verschiedenen Bänden? Wenn ja: Die Preise im Meisterschirm lehnen sich an jene an, die sich in Wege nach Myranor finden, da dieses als wichtigste Publikation angesehen wurde.
Weil ich grade nicht nach gucken kann:
Waren die 1:1 oder 1:2?

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #11 am: 02. Juni 2013, 19:29:45 »
Es ging mir mehr um die 18 Aureal für 1 Stein hochreines Gold, wie es im HC angegeben war, während in etwa die gleiche Goldmenge (eigentlich ja sogar weniger, aber ich bin jetzt mal nicht so genau) in Dukaten gepresst auf einmal 40 Aureal wert sein soll*. Da Letzteres offenbar so gewollt ist, müsste Ersteres eigentlich geändert werden.

* 1 Dukate wiegt etwa eine Unze. 40 Dukaten wiegen entsprechend etwa 1 Stein.
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #12 am: 02. Juni 2013, 19:40:31 »
@GSandSDS
Bedenke bitte das Münzgold eben kein reines Gold ist...
Auch in Aventurien ist der Stein reines Gold mehr als 40 D Wert.
Der Goldpreis im HC war und ist Konsistent mit dem Aureal-Preis. Zu Bedenken ist dabei noch obendrein, das der Aureal noch zusätzlich nicht aus "reinem" Münzgold besteht, sondern Anteile an Kupfer (Rotgold)und Illuminum hat (neuerdings zumindest; wobei ich mir nicht Sicher bin, ob es nicht eigentlich sogar komplett aus Iluminumbetsehen soll... Aber mir wäre neu, das Illuminium von sich aus rotgolden leuchtet).

Zu FanPro-Zeiten hab ich mal den Gold-Wert der Dukate und den des Aureals ausgerechnet und anschließend Vergleichen.
Das Ergebniss war nicht nur, das Wert beides Münzen passt (im Vertretbaren Rahmen zumindest) sondern eben auch das der Aureal 2 Dukaten Wert ist (und das auch ziemlich exakt).
Das müsste man im Archiv des alten Forums auch noch nachlesen können. GGf. auch bei DSA4... Bin mir nicht Sicher ob ich das damals auch dort gepostet habe.

GSandSDS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #13 am: 02. Juni 2013, 19:52:11 »
@ChaoGirDja:
Das entkräftet meine Aussage nicht, es verschärft sie sogar - und zwar erheblich. Denn dann sind die lediglich 18 Aureal für 1 Stein "hochreines" Gold noch weniger verständlich, wenn gleichzeitig gilt: 40 Aureal für 1 Stein "weniger reines" Gold.

Die Dukate besteht großen Teilen aus Gold und wiegt etwa 1 Unze. 40 Dukaten wiegen also in etwa 1 Stein. Für genau diese 40 Münzen würdest du bei einem myranischen Geldwechsler, der den Wert der Dukaten nach ihrem Materialgehalt bestimmt (es gibt ja keinen Wechselkurs) und der nichts für seine Dienste verlangt, am Ende in etwa 40 Aureal erhalten. Das entspricht der offiziellen Setzung, wie sie in UdS oder Jenseits des Horizonts vorzufinden ist (und teilweise sogar im HC, zumindest was dort die Berechnung des Startkapitals betrifft*). Wir halten fest: 40 Aureal für 40 Dukaten bzw. 40 Aureal für 1 Stein zumindest hinlänglich reines Gold. Und wie du siehst, ist die Frage, woraus eine Aurealmünze besteht in dem Fall völlig wurscht.

Und dann steht im HC das 1 Stein noch viel hochreineres Gold auf einmal nur 18 Aureal wert ist. Das passt einfach nicht. Da man offenbar an 1 Aureal für 1 Dukate festhalten will, muss 18 Aureal für 1 Stein hochreines Gold zwangsweise weichen.

*Dass die HC-Preisliste mehr mit 2 Dukaten für 1 Aureal zu erklären wären, da stimme ich mit dir allerdings überein. Dafür sind einfach zu viele Dinge nur "halb so teuer wie in Aventurien". Und letzten Endes wurde das ja auch für die aktuellen Preislisten weitergeführt. Keine Ahnung, wie das nun offiziell erklärt wird. Vermutlich mit irgendwelcher arcanomechanischen Massenproduktion oder sowas.

Nachtrag:
Hab den Text nochmal abgeändert. Hab an einigen Stellen Dukaten statt Aureal geschrieben. :S
Zum Runterladen und Kennenlernen: Aventurien für AnfängerMyranor für Anfänger

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 927
    • Profil anzeigen
Re: Myranor Meisterschirm
« Antwort #14 am: 02. Juni 2013, 20:17:43 »
Die Dukate besteht großen Teilen aus Gold und wiegt etwa 1 Unze. 40 Dukaten wiegen also in etwa 1 Stein. Für genau diese 40 Münzen würdest du bei einem myranischen Geldwechsler, der den Wert der Dukaten nach ihrem Materialgehalt bestimmt (es gibt ja keinen Wechselkurs) und der nichts für seine Dienste verlangt, am Ende in etwa 40 Aureal erhalten.
Nein, 25.
1 Aureal zu 2 Dukaten. Wenn man den Goldpreis im HC nachrechnet (und dabei Berücksichtigt das beide Werke unterschiedliche Angaben zur Reinheit des Münzgoldes machen!) kommt genau das dabei heraus. Inc. Spielraum für das Sonstige Metall das beigemischt werden muss.

JdH ist an der Stelle einfach nur Falsch...
Warum man der Fehler passiert ist, weiß der Geier.