Autor Thema: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind  (Gelesen 3348 mal)

nikioko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Wer kennt das nicht: man will eine Runde leiten, und man hat nicht viel Zeit oder gerade keine Ideen. Also muss ein vorgefertigtes Abenteuer her. Da der Fundus bei Space: 1889 noch nicht so groß ist, sucht man dann bei anderen Regelsystem nach Abenteuern, die man auf den hiesigen Hintergrund ummodeln kann. Und genau dafür ist dieser Thread: wir sammeln Abenteuer (Kaufabenteuer oder freie aus dem Netz) und stellen sie ein, evtl. mit Kommentar.
Ich fange mal an:
Im Dschungel von Zentralafrika - Midgard 1880-Abenteuer von Rainer Nagel. Lässt sich als Abenteuer super 1:1 übernehmen. Nervig wird nur die Konvertierung der (in meinen Augen bescheuerten) Midgardregeln auf Ubiquity. Erfahrene Spielleiter sollten dabei aber kein Problem haben. Es gibt noch einen erläuternden Text zum Kongo-Freistaat, dessen Inhalt versierten Space: 1889-Spielern aber nicht neu sein dürfte. Das Abenteuer ist 1882 angesiedelt, lässt sich aber problemlos ein paar Jahre nach hinten verschieben. Nicht allzu komplex, aber Spaß genug für 4-6 Stunden.

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #1 am: 24. März 2013, 17:40:27 »
Schöner Beitrag. Als Vorschlag: Nur Abenteuer posten die ihr tatsächlich ausprobiert habt.
Bei mir wären es die beiden Promo-Abenteuer aus dem kostenpflichtigen Leagues of Adventure-Starter. Dragons of London: Ziemlich schön ausgearbeitete Detektiv-Wyrd-Science Schnitzeljagd. Plateu of the Apemen: Standard- "vergessene Welt"-Abenteuer. Sehr railroadig, aber als Einstiegsabenteuer und zum Regeln kennenlernen durchaus geeignet. Haben beide den Vorteil das sie ebenfalls mit Ubiquity gespielt werden.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Matthias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Steampunk-Welten
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #2 am: 24. März 2013, 21:52:30 »
Witzig, die beiden hab ich mir auch erst letzte Woche geschopt, genau zu diesem Zweck. :-)
Wie schaut es eigentlich mit dem Grundregelwerk aus? Taugt das was?

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #3 am: 24. März 2013, 22:16:17 »
Kenne das Regelwerk nicht. Für mich Klang die Beschreibung einfach sosehr nach HEX -40 Jahre, dass ich mir das Geld lieber gespart habe.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Matthias

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Steampunk-Welten
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #4 am: 26. März 2013, 00:19:06 »
Mich würden auch weniger die Regeln interessieren, als der Hintergrundteil, bzw. die Kampagnenideen.
Kennt einer das erste offizielle Abenteuer "Leagues of Adventure #01: Dreaming Spires"?

Gruß,
Matthias

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #5 am: 26. März 2013, 01:03:05 »
Ich meinte auch den Hintergrund....eben nur Hex etwas früher. Mit Abenteurerclubs. Aber vielleicht hat ja tatsächlich jemand hier mehr Erfahrungen damit? Das Abenteuer kenne ich übrigens nicht.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #6 am: 26. März 2013, 12:12:07 »
Auf Englisch gibt es eigentlich eine Menge Abenteuer für Space: 1889. Aber zum Thema...

Zwischen den Welten für Midgard: 1880 fänd ich hervorragend geeignet. Ich habe es vor Jahren mal mit Cthulhu-Regeln geleitet. Das Abenteuer beginnt mit einer unheimlichen Vorführung auf einer Silvesterfeier. Nach einer Reihe merkwürdiger Vorkommnisse in den nächsten Tagen ist es an den Spielern aufzuklären, womit sie es zu tun haben. Verrückte Wissenschaft at its best - eigentlich ein Mix aus Die Zeitmaschine und The Prestige.

Als Bonus ist ein zweites Abenteuer um einen Geisterzug enthalten - auch toll, aber aufgrund echter übernatürlicher Phänomene nicht so für Space geeignet.

Das erste Abenteuer spielt im schwäbischen Raum (BW), das zweite in Bayern.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Ätherwanderer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #7 am: 27. März 2013, 23:24:03 »
Von Midgard 1880 gibt es noch Sturm über Ägypten und Das Mädchen aus der Themse, beides gut geeignet. Der "Sturm" ist allerdins sehr in einen historischen Zusammenhang eingebunden, der 1882 spielt. Aber man muss Space: 1889 aber auch nicht unbedingt 1889 spielen. Ein erstes Zusammentreffen der Charaktere kann auch durchaus früher geschehen.

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: systemfremde Abenteuer, die für Space: 1889 geeignet sind
« Antwort #8 am: 24. Mai 2013, 20:43:43 »
Wie schaut es eigentlich mit dem Grundregelwerk aus? Taugt das was?

Falls das noch jemanden interessiert: Ich habe mir Leagues of Adventure neulich zugelegt und war bitter enttäuscht. Das Setting ist eher uninspiriert, aus den ganzen Möglichkeiten eines viktorianischen Steampunk-Settings machen sie erschreckend wenig. Ein "Sense of Wonder" ist bei mir völlig ausgeblieben. Ich sehe kaum einen Grund, es zu kaufen, wenn man Space 1889 schon hat (Abenteuer klauen kann man ja immer noch, auch ohne GRW ;)).