Autor Thema: [Materialsammlung] Thoth  (Gelesen 2221 mal)

Tsu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Männlich
  • Aethernaut
    • Profil anzeigen
[Materialsammlung] Thoth
« am: 23. März 2013, 23:43:37 »
    In Vorbereitung für das Erstellen einer Karte, habe Ich begonnen mal alle möglichen Infos zum Stadtstaat Thoth zusammenzusammeln. Leider gibt es nicht allzuviel, aber immerin ein paar kleine Brocken habe Ich gefunden:

Auslegung der Stadt:

  • 1 durchgehender Kanal aktiv
  • 2 vertrocknete tote Kanäle
  • Lufthafen (Liftwood Conspiracy)
1 Meile südlich des Stadtzentrums (LC)
Das Flugfeld hat 2 Tore, ein Händlertor und eines für Private Passagiere (LC)
100 Meter zwischen den Toren
  • Händler Viertel (Liftwood Conspiracy)
  • Adelsviertel: 3,5 Meilen nordwestlich des Lufthafens (LC)
  • Es gibt einen Palast des Prinzen (LC)
  • Einwohner typische Mars Städte [2W6 + (1 pro Kanal)] x 10000 (Soldiers Companion)

Hintergrund:

  • starker religiöser Hintergrund. Religiöse Streitigkeiten (Liftwood Conspiracy)
  • Es gibt einen (ehemaligen) Prinzen von Thoth
  • Es gibt das Adelshaus Tranx (Liftwood Conspiracy)
  • Ein paar durchziehende Händler aber kein wichtiger Handelsknoten (Liftwood Conspiracy)
  • Nach religiösem Putch: Das offene tragen von Waffen ist verboten (LC)
Strafe: Konfeszieren aller Ausrüstung und öffentliche Auspeitschung (LC)
  • Nach religiösem Putch: Truth Squad Patrolien
  • Nach religiösem Putch: Menschen haben ausserhalb des Lufthafens oder dem Händlerviertel keine Rechte und werden als Feinde der neuen Religion angesehen. Es gibt Ausnahmegenehmigungen (LC)
  • Es gibt feste Flugrouten in Thoth aus Angst vor Angriffen und Rebellenaktionen (LC)
  • Religiöse Fanatiker tragen  Roben (LC)
  • Es gibt Rebellen in der Stadt (LC)
  • Marsianer flüchten aus der stadt aus Angst vor den religiösen Fanatikern (LC)
  • “Tote Kanäle” werden als Handelsstrassen genutzt (CCoM - CloudCaptains of Mars)
  • Hauptsächlich wird Parhooni gesprochen (Conklins)
  • Laut den Gesetzen von Thoth muss der Ehemann alle Verwandtn seiner Ehefrau versorgen (Abenteuer altes System)
  • Prinzessin Aramaranda von Thoth, einzige Tochter des Prinzen von Thoth (Red Sands)
  • Thoth hat eine eigene Flagge / Wappen (Red Sands)
  • Es gibt Spannungen zwichen Thoth und Shastapsh (Red Sands)
  • Entfernung Syrtis Major --> Thoth = 1300 Meilen  (Red Sands)


Wenn jemand noch irgendwas findet, wäre Ich über Infos dankbar :) Sollte jemand den Roman "A Price of Mars" als pdf oder co besitzen, könntet Ihr mit einer Volltextsuche nach Thoth aushelfen.

Was für eine schwere Geburt Oo

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Materialsammlung] Thoth
« Antwort #1 am: 24. März 2013, 08:19:34 »
Ja bei der Quellenlage ist es echt schwer. Ich hätte/habe mir einfach di Fakten aus den Fingern gesogen ;)
Zum Prinzen:
Interessanter Absatz zur späteren Religion von Thoth
Zitat
As the religious pilgrims accompanying the caravan are sequestered with us I had
hoped to speak with them and learn more of their theology, but I have been frustrated
on that score as well. I have discovered they escort relics of great significance to their
religion—the mummified remains of several church notables—which are to be located
in a shrine in Thoth. Until that task is completed, they cannot risk “contamination” by
even casual conversation with those not intimate with their faith. Perhaps after the
relics are delivered to Thoth, and if Annabelle and I have the time before continuing our
journey, we will have the opportunity to converse.

Es gibt eine kleine Sekte "Fischer von Thoth" die spezielle Roben tragen und kein Fleisch essen.

Das war es leider auch schon wieder. Entgegen der Planung der Akteure reisen sie leider nicht nach Thoth, so dass die Stadt keinen Auftritt hat.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Tsu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Männlich
  • Aethernaut
    • Profil anzeigen
Re: [Materialsammlung] Thoth
« Antwort #2 am: 24. März 2013, 14:57:18 »
Ein weiterer Happen, Danke Orok!

Ich habe mal begonnen mir ein paar Gedanken zu der Einwohnerzahl zu machen.

Laut SC Sourcebook, liegt die Population bei (2W6 + Kanalzuflüsse ) * 10k.

Da die Stadt nicht besonders relevant für Händler ist gehe Ich mal von einer 5 aus ( leicht unterdurchschnittlicher Wert) + 2 Zugänge, macht 70000 Einwohner in Stadt und Umgebung.
Das Einzugsgebiet der Stadtstaaten ist meist 1-2 Tagesreisen in jede Richtung, also reduzieren wir die Einwohner der stadt selbst auf 60000.
Gehen wir von einer Bevölkerung von 4k pro Quadratkm aus (Entspricht ungefähr einer Bebauungsdichte von München) hat man ungefähr eine bewohnte Fläche von 4x4 km. Da sich das meiste auf die Kanalkreuzung zentriert, ist die Streuung auch nicht so hoch. Durch die marsianische Entvölkerung kommt nochmal ~ 40% entvölkerte Fläche hinzu, so das der Stadtkern von einem ~1km Ring aus Ruinen umrundet wird. Die Grössenangabe deckt sich auch mit dem Fakt das der Lufthafen gut 3,5 Meilen vom Zentrum entfernt sein soll und man gleichzeitig keinen Überflug wünscht, so das sich der Lufthafen am Rand der Stadt befindet.

Ergibt das als Basis für eine Kartenerstellung einen Sinn für Euch?

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Materialsammlung] Thoth
« Antwort #3 am: 24. März 2013, 20:09:04 »
Ergibt auf jeden Fall Sinn. Ich hatte die Stadt ja bei meiner Runde einfach größer gehandwedelt, aber das war eher frei Schnauze.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

nikioko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: [Materialsammlung] Thoth
« Antwort #4 am: 24. März 2013, 23:39:22 »
In unserem alten Space 1889-Abenteuer bekam unsere französische Weißkäppi-Truppe den Auftrag vom Gouverneur von Oxia, den 400 km langen toten Thymiamata-Kanal zu erkunden und kartieren. Und in Oxia führt nur der Niliacus-Kanal, die letztlich zur Hauptstadt Idaeus führt, Wasser. Die anderen beiden nach Dinsoor und Thymiamata sind mehr oder weniger trocken, so dass für die Schiffahrt in Oxia Schluss ist; natürlich lassen sich die trockenen Kanäle natürlich prima als Wüstenpisten benutzen.
Oxia hat für die Franzosen deshalb eine so hohe strategische Bedeutung, weil es östlich der Stadt das einzige nennenswerte Liftwood-Vorkommen der Franzosen gibt (vgl. Conklins Atlas, S. 70/71). Von daher ist der Sinn der Expedition auch gewesen, die französischen Interessen in Thymiamata zu vertreten, um von dieser Seite aus sicher zu sein.
Thymiamata ist natürlich mit seinen 7 Kanälen (davon 5 tot) deutlich bedeutender, für die Tossianer ist es eine wichtige Grenzstadt, weshalb sie die vermehrten Interessen der verschiedenen Erdlinge argwöhnisch beobachten. Das gibt genügend Zündstoff. Wichtige Bastion ist Fort Ligny, das später von den Amerikanern in Fort McClellan umbenannt wird. Auch dafür gibt es ein wenig Material.

Tsu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Männlich
  • Aethernaut
    • Profil anzeigen
Re: [Materialsammlung] Thoth
« Antwort #5 am: 27. März 2013, 00:17:14 »