Autor Thema: Zauberwerke-Band?  (Gelesen 56192 mal)

Wanderer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Männlich
  • Spieler von DSA, Myranor, Exalted, u.a.
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - ein Fantasy-Blog
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #75 am: 23. April 2015, 22:50:47 »
Nicht jeder Zauberstab ist auch zum Kämpfen gedacht. Und was diese Materialfrage angeht: Bitte als Optionalregel. Und nur leichte Boni, z.B. entsprechender Stabzauber braucht ein bis zwei Punkte weniger Volumen (z.B. Lebenskraftentzug auf Knochenstab). Sonst wird das zu unübersichtlich.

Cifer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #76 am: 24. April 2015, 01:55:19 »
Nicht jeder Zauberstab ist auch zum Kämpfen gedacht.
Nach aktuellen Regeln ist eher kein Zauberstab zum Kämpfen geeignet, weil sie grundsätzlich schlechtere Werte als auch nur Kampfstäbe und Knüppel haben. Wenn man bedenkt, dass die Gestalten, die gern damit kämpfen würden, zum Magieradel zählen und keine Kosten und Mühen zu scheuen brauchen, um einen für ihre Zwecke perfekten Stab zu erhalten, wirkt das eher kontraintuitiv.

Wanderer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Männlich
  • Spieler von DSA, Myranor, Exalted, u.a.
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - ein Fantasy-Blog
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #77 am: 24. April 2015, 21:17:22 »
WM -1/-1 ist blöd, ja. Da empfiehlt sich bei Kampfzauberern eine Hausregel. Ebenso zur langen Aktivierungsdauer einiger Stabzauber zu Kampfzwecken.

marboso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #78 am: 12. Mai 2015, 19:21:11 »
Da die Veröffentlichung vom Zauberwerke-Band wohl noch eine ganze Weile dauern wird, meine Spieler aber gerne ein Abenteuer mit Technomantie darin hätten (es geht darum, ein reiches, mit Technomantie geschütztes Kloster in Koromanthia zu plündern), stellt sich mir die Frage, wie ich den Mächtigkeitsgrad der Technomantie einschätzen kann. Gibt es dazu irgendwelche Quellen, auf die ich zurückgreifen kann, entweder in offiziellen Publikationen oder in der Memoria Myrana? Welche modernen Erfindungen werden denn auf diese Weise simuliert bzw. bis zu welchem Technologiegrad reicht denn die Technomantie?

ottoantimon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #79 am: 13. Mai 2015, 00:57:03 »
Ich habe mir immer vorgestellt, dass mit der myranischen Technomantie alles möglich ist, was man in Aventurien mit dem Arcanovi ,dem Animatio und Glyphenmagie machen könnte, sich aber in weiten Teilen des Kontinentes nicht traut, da die Vergangenheit kein magiefreundliches Klima geschaffen hat. Ein Blick in die Wege der Alchemie, Wege der Zauberei (insbesonders das spärliche Kapitel zur Golemerschaffung) und dem Liber Cantiones kann also weiter helfen. Ansonsten ein paar Ideen von mir (nicht nur zur Sicherung):

- Repertier Aeorbellari mit animiertem Nachlademechanismus, welcher die Ladezeit verkürzt, auch als Variante in Groß als Repertier Skorpion als Klosterverteidigung
- Lastenaufzug zum Kloster mit animierter Winde
- kühlende Roben (Koramantia ist ja ziemlich warm)
- Klimaanlage mit selbst drehenden Rotoren und Temperatursenkenden Glyphen/ Artefakten
- magische Lampen mit Leuchtglyphen
- Selbstheizende Herdplatten in der Küche
- Golemaugen mit verbindungen zum Beschwöhrer, Astralsicht und Exposami (oder demjenigen der für die Sicherheit zuständig ist und vor der Glaskugel sitzt), die das Gelände überwachen    (so  zu sagen Kamera Ersatz)
- Animierter Webstuhl, der automatisch immer ein Muster webt
- Sich selbst Faltendes Bettzeug
- Ein Gong, der jede Stunde schlägt
- magisch gesicherte Schlösser, die nur von bestimmten Personen geöffnet werden können


DeScha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #80 am: 16. Juni 2015, 19:17:20 »
Aus reiner Neugier:

Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? :)

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #81 am: 16. Juni 2015, 20:15:37 »
Auf dem NordCon wurde gesagt, dass es jetzt gut aussieht, dass der Zauberwerke-Band dieses Jahr erscheint. Sie können es bloß noch nicht verbindlich versprechen.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #82 am: 16. Juni 2015, 21:59:32 »
Jepp, die Dinge haben sich gut entwickelt und wir sind inzwischen sehr zuversichtlich, dass es klappt. :)

Awatron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #83 am: 23. Juni 2015, 18:02:48 »
Na das sind doch mal super Nachrichten!

okm

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #84 am: 06. August 2015, 18:51:47 »
Wie ist der Neuste Stand zu dem Band?

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #85 am: 08. August 2015, 11:17:56 »
Vermutlich unverändert, aber so ein Zeitraum wann man damit rechnen kann wäre schon ganz nett. Ich hätte die Regeln auch ganz gerne vollständig, dann kann Ulisses wegen mir gerne weitere zwei Jahre daran arbeiten bis sie ihr DSA5 Regelwerk komplett haben. Bis das dann für Myranor passiert, dann haben wir vermutlich schon das 3.Imperium dort eingeleitet...  :P

Derzeit werden aber alle auf der Rat-Con sein.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #86 am: 08. August 2015, 21:08:55 »
Stand ist wie oben genannt.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2


Grimoald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #87 am: 08. August 2015, 21:28:42 »
Oh, auf den Band warte ich seit langem - und freue mich über diese Nachricht :D

Die Frage ist sehr dreist, aber besteht eine Chance, dass vor Veröffentlichung mal ein kleines Preview erscheinen könnte? Z.B. 1-2 Seiten mal als kleiner Appetitanreger im Uhrwerkmagazin veröffentlicht werden? Ich glaube, dass so was unter der Leserschaft sehr positive Resonanz finden könnte...

Weltengeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #88 am: 09. August 2015, 19:41:30 »
Stand ist wie oben genannt.

Ich denke, du bist im Urlaub und offline und überhaupt? ;D

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Zauberwerke-Band?
« Antwort #89 am: 09. August 2015, 21:19:53 »
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos