Autor Thema: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT  (Gelesen 7907 mal)

Xeno

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« am: 19. November 2012, 23:22:04 »
Hallo zusammen,

wollte diesen Thread nutzen, um uns Spielern einen kleinen Überblick über die Basen von OMEGA zu verschaffen und diese gegebenenfalls als Heimatbasen/Handlungsorte in den eigenen Kampangen/Oneshots zu verwenden.


Name - Standort - Techstufe - Funktion - Beschrieben/Erwähnt und Wo

Bravo Epsilon - Mali, Südlich von Gao - Stufe 2 zu Stufe 3 - Westafrikanisches Haupquartier - Beschrieben im GRW

Heidelberg - Hoher Nistler/ Weißer Stein? - Stufe 2? (Da Aliens und Artefakte dorthin zur Untersuchung gebracht werden) - Erwähnt in "Zug um Zug"   
   
Area 51 - Nellis Air Force Range - Stufe 1? - Beschrieben in "ATS-X 51"
               

Natürlich dürft ihr Spielleiter eure Basen in diesen Thread schreiben, damit sich die Liste füllt und andere Spielleiter eure Basen in ihre Kampangen einbeziehen können. Ist dann besonders schön, wenn Spieleiter 1 Basis Stufe 1 von Aliens attackiert wird, und die angeforderte Hilfe von Spieleiters 2 Basis Stufe 2 kommt, mit einigen von Spielleiter 2 erstellten NCS oder sogar dessen Mitspielercharacteren.


Und könnte bitte jemand der sich mit der Tabellenfunktion hier im Forum auskennt mir per PM das Ganze als Tabelle schicken? Bekomme es nicht hin, trotz mehrer Anleitungen aus den Internet.

Micon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #1 am: 20. November 2012, 22:52:18 »
  • Echo-Epsilon in Osteuropa - (Stufe ?) - wird im GRW (S.132) erwähnt, aus der die Beispielcharaktere stammen.
  • Euro-November-B31(Himinbjörg) in Nord-Finnland - Stufe 0 - Mission Einherjar

Docmorbid

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2012, 08:02:06 »
Tatsächlich ist in dieser Hinsicht noch gar nicht so viel ausgearbeitet - Omega-Basen sind immer dort, wo der Spielleiter sie benötigt.

Natürlich könnte jetzt jemand dahergehen und sich eine ganze Reihe stimmiger Stützpunkte ausdenken und auflisten. Hab' ich zum Beispiel zu Beginn meiner Kampagne gemacht, damit die Spieler sich einen aussuchen konnten. Ich könnte mir auch vorstellen, die Auflistung der Basen (mit Weltkarte) als PDF anzubieten, sozusagen als kostenloses Quellenmaterial.

Wer Spaß dran hat, kann hier ja Ideen liefern. Wir sammeln einfach, und vielleicht wird ja etwas handfestes daraus.
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Starwalker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #3 am: 09. Januar 2013, 23:08:42 »
Omega G-43 (Technologiestufe 1) in Oldenburg (Niedersachsen), nutzt den alten Flugplatz und die Kaserne des 1993 außer Dienst gestellten Jagdbombergeschwaders 43, nachdem man die dort untergebrachten Asylanten umgesiedelt und einen Teil der Photovoltaikplatten auf dem Flugfeld abgebaut hat.

http://konversion-oldenburg.bundesimmobilien.de/133934/20120325_9803.jpg?size=imagebox_middle
Der rot umrandete Teil ist das Kasernengelände, dahinter befindet sich die Start- und Landebahn zwischen den ganzen Solarpaneelen.

Für meine eigene Kampagne ;)
Do not ask what the game can do for you, ask what you can do for the game ;)
JA2-1.13-Team from 2005-2011

IlBrutto

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #4 am: 21. Januar 2013, 23:49:46 »
Charlie Oscar
Technologiestufe 0 im Übergang zu 1 im Februar 2047. Liegt im nördlichsten Teil Norwegens in einem Fjord. Lagerkommandantin heißt Helene Berger, gebürtige Deutsche.

Stationiertes Team Charlie Oscar Alpha. (Meine Spielertruppe, mein Vorschlag als Rufzeichen Xylophon statt Alpha zu nehmen wurde leider abgelehnt ... ;) )

Lesran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #5 am: 03. Februar 2013, 17:01:17 »
Denn Namen haben wir "ausversehen" dann auch noch umgeändert, nicht war IlBrutto. Die Basis wächst und gedeiht und ist jetzt im März auf der abgeschlossenen Tech-Stufe 1.

Knallfrosch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #6 am: 10. Februar 2013, 13:35:46 »
Basis Delta fünf (Außenposten)
Ort: nördlich Sibiriens, Severnaya Zemlya (Inselstück Bolschoi Begitschew)

Derzeit wird das Team "Rot-Zwo" welches in der letzen Mission zwei zivilisten getötet hat, einen Haftbefehl während der Mission durch einen Cleaner aufheben lassen musste, mehreredurch einen Zeta kontrollierte Individuen entkommen lies(mitsamt dem Zeta) sowie einen weiteren Zivilisten krankenhausreif geprügelt hat vor ein Militärtribunal beordert und wird aller wahrscheinlichkeit nach von seinem Standpunkt im Harz nach Sibirien (straf)versetzt (anmerkung: Bolschoi Begitschew ist vollkommen unbewohnt und in einem umkreis von 100km ist keine siedlung oder ähnliches zu finden)

Techstand der Basis: 0 (Kontrollturm I, Baracke I, rest 0)
derzeitige bewohner: 4-6 russische Arbeiten die nichts machen,
vorheriges Team "Verschollen"

Padras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #7 am: 27. April 2013, 23:23:56 »
Bei der Planung für die Basis meiner bald startenden Kampagne, habe ich über einen möglichen Sinn hinter den Bezeichnungen der einzelnen Basen gesucht, bzw. versucht mir einen zu überlegen.
Derzeit scheint die Namensgebung in den offiziellen Publikationen (inkl. Webseite) keinem Muster zu folgen. Für mein Verständnis von Omega nicht unbedingt logisch. Wäre doch vorteilhaft beim Namen einer Basis direkt zu wissen, in welchem Teil der Welt sie sich befindet.
Beispiel: Alle Basen in Europa führen Epsilon für Europa als ersten Teil des Namens. Danach wird durchbuchstabiert. Heidelberg könnte demnach Epsilon Alpha sein. In Nordamerika könnten alle Basen "November" im Namen führen etc. Für Einheiten, Teams, Flieger usw. könnte man dann den zweiten Namensteil zum ersten machen. Das erste Einsatzteam der Basis Epsilon Delta könnte demnach Delta Alpha heissen. Der Anführer des Teams wäre dann Delta Alpha One. Zumindest auf einem Kontinent würde es so bei eventuellen Großeinsätzen keine Verwirrung geben.
Darüber hinaus könnte es natürlich inoffizielle Spitznamen geben.

Das soll nur ein Beispiel für die grundlegende Überlegung sein, dass Omega als international operierende Organisation mit klarer militärischer Ausrichtung wahrscheinlich kein völliges Wirrwarr in der Namensgebung gutheissen würde.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Ich möchte hier nicht vorschlagen, Spielleiter und Spieler bei der Namenswahl für ihre Basis zu gängeln, allerdings könnte eine klare Linie bei offiziellen Veröffentlichungen die militärische Professionalität von Omega unterstreichen.

Auf der anderen Seite ist Omega immer noch eine Geheimorganisation und eine "verwirrende" Nomenklatur könnte zur Verwirrung der zahlreichen Feinde erwünscht sein  ;)
Ad Astra

Shaigon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #8 am: 28. April 2013, 11:32:03 »
Zwei Dumme, ein Gedanke. Dieses Thema ging mir die letzten zwei Tage auch durch den Kopf. Ich find deine Idee gut. Hatte im Ansatz das gleich vor, nämlich diese typisch militärische Namen und Einheitenbezeichung zu übernehmen. Entspricht so auch der Realität bis zu einen gewissen Maß.

Ich würds toll finden wenns da was offizelles gibt. Besonders die Basenkennung nach Kontinent.

Know your oven and know your stove; in a hundred bakings you will never be in peril. -Sun Tzu, The art of baking.

Docmorbid

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #9 am: 28. April 2013, 19:37:05 »
So richtig haben wir uns da noch keine Gedanken gemacht, aber ein guter Ansatz wäre folgender: Eine Gliederung der Erdkarte in etwa gleichgroße Zonen (z.B. Hexfelder), deren Bezeichnung den zweiten Teil der Basenbezeichnung ausmacht: Bravo-Epsilon und Echo-Epsilon gehören beide zum Feld "Epsilon", das die untere Hälfte Europas (inklusive nahem Osten) und die obere Hälfte von Afrika ausmacht. Bravo und Echo sind dann jeweils chronologisch geordnet nach dem Gründungszeitpunkt - Bravo (B) ist also älter als Echo (E). Ältere Basen sind dementsprechend weiter ausgebaut.

Für kleinere Vorposten müßte sich noch jemand etwas ausdenken.
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Padras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #10 am: 28. April 2013, 21:32:08 »
Klingt gut.
Der erste Teil des Namens (also quasi das Alter der Basis) wäre dan aus dem NATO Alphabet und die Gegend dann ein griechischer Buchstabe?

Bei der Einteilung in Zonen passt es dann vielleicht nicht, dass Heidelberg das europäische HQ ist. Ist es dann nur das HQ für das entsprechende Hexfeld? Bisher erschien Omega eher nach Kontinenten organisiert zu sein. Oder wäre dann Heidelberg, als Beispiel, für zwei Felder verantwortlich (also Nord- und Südeuropa plus Naher Osten und Nordafrika)?
Und wo wir schon dabei sind, was wäre die Kennung für Nordeuropa? Da möchte ich nämlich meine Basis ansiedeln  ;)

Kleine Vorposten sind Teil einer "echten" Basis, bzw. werden von einer solchen betrieben. Entsprechend sollte der Name der für diesen Außenposten zuständigen Basis enthalten sein.
Ad Astra

Docmorbid

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #11 am: 28. April 2013, 23:10:57 »
Heidelberg ist so eine Sache - das ist die -erste- Basis überhaupt. Deswegen hat sie auch keine Kennung, sondern heißt einfach nur Heidelberg. Natürlich ist da noch nichts ausgearbeitet, so dass Heidelberg für jede Gruppe das sein kann, was der Spielleiter benötigt.

Wir haben unsere Kampagne in Heidelberg gestartet, um den Spielern einen ersten Eindruck von den Dingen zu verschaffen, die sie selbst erreichen können (Tech-Stufe 2 und im Aufbau zu 3). Nach dem Auftakt landet die Gruppe natürlich irgendwo in der Pampa und muss sich alles selbst erarbeiten. Spaß macht es auch, wenn die Gruppe im ersten Einsatz Mist baut und in Folge in die dritte Welt "abgeschoben" wird - oder so gut abschneidet, dass seine "Hilfe in der dritten Welt unbedingt benötigt wird" ... ein Grund findet sich immer, das Team auf Null zu setzen, um den Aufbaufaktor auszureizen :)
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Padras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #12 am: 29. April 2013, 10:49:39 »
Ich "freue" mich auch schon darauf, mein Team im Nirgendwo abzusetzen und warte gespannt darauf, was sie daraus machen.
Auch wenn sie ein Dach über dem Kopf haben werden, liebäugele derzeit nämlich mit einer alten, lange verlassenen U-Boot Basis.

Zu den Außenposten:
Diese Vor- und Außenposten anderer Basen könnten generell den Namenszusatz "Omega" tragen. Danach der Bereichsbuchstabe und eine aufsteigende Nummerierung. Also Omega-Epsilon 1 zum Beispiel.
Vielleicht auch den Zusatz "Sub" (subordinate), also Delta-Epsilon Sub 1
Im ersten Beispiel ist nur klar, dass es sich nicht um eine vollwertige Basis handelt und sie sich im Bereich Epsilon befindet.
Das zweite Beispiel bezeichnet direkt auch die übergeordnete Basis.
Welchen Namenszusatz man am Ende benutzt ist eigentlich egal, für mich ist eher die grundsätzliche Frage, wie der Namenscode zusammengesetzt ist, was man also daran ablesen kann.
Ad Astra

Docmorbid

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #13 am: 29. April 2013, 12:15:16 »
Wie gesagt, derzeit bestehen da keine festen Konventionen. Natürlich könnten wir zusammen was festlegen und dann als offiziellen Quellentext zum Download anbieten.
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Padras

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Übersicht der OMEGA-Basen in CONTACT
« Antwort #14 am: 29. April 2013, 12:31:26 »
Ich dachte wir diskutieren schon darüber  ;D

Edit:
Habe gerade ein paar militärisch erfahrenere Leute angeschrieben. Sobald ich von denen Antwort habe, kann ich mal einen groben Vorschlag unter Bezug auf bisherige Ideen verfassen.
Ad Astra