Autor Thema: Dreieich Con - Workshop (Geplante Produkte für 2013)  (Gelesen 17680 mal)

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #15 am: 19. November 2012, 13:20:19 »
- Dazu erscheint noch ein zweiter Teil zu Myranische Mysterien (Da gab es schon mal vor Urzeiten ein Buch mit dem gleichen Namen). Magische und mystische Dinge zusammengefasst die so wohl nirgends rein passen, sollen wohl dort behandelt werden wie ich es verstanden habe. Dort könnte man auch diverse Wettbewerbsbeiträge gut unterbringen.

Noch eine Frage: Ist dieser Band jene Publikation, die als "Myranische Mächte" angekündigt wurde: http://nandurion.de/blog/2011/05/09/ankundigungen-fur-myranor?

Nightstallion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #16 am: 19. November 2012, 13:25:19 »
Nope, der wurde schon mal separat grob vorangekündigt.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #17 am: 19. November 2012, 13:25:35 »
Nein.

"Myranische Mächte" ist weiterhin angedacht, wird aber nicht konkret bearbeitet und für irgendwann eingeplant. Das liegt schlicht daran, dass es hier die selben Autoren wie beim Zauberwerk sind und bis der Band nicht da ist, können die Arbeiten an Myranische Mächte nicht beginnen.

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #18 am: 19. November 2012, 13:26:20 »
Vielen Dank!  :)


Wurde etwas zum Kurzgeschichtenband um Daranel gesagt?

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #19 am: 19. November 2012, 13:34:57 »
Wurde etwas zum Kurzgeschichtenband um Daranel gesagt?

Ja. Er enthält unter anderem Kurzgeschichten von bekannten Ex-DSA-Autoren wie Bernhard Hennen (der auch Herausgeber ist), Tom Finn, Lena Falkenhagen, Florian Don-Schauen, Jörg Raddatz und Heike Kamaris. Erscheinen wird der Band im ersten Quartal nächsten Jahres.

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #20 am: 19. November 2012, 14:20:15 »
Zitat
*hust*Eferdwall*hust*

Ja...  ;D

Derzeit wissen die Herren ja noch nicht einmal wo Uthuria genau liegt. Da der Kontinent etwas groß geraten ist, kann der Efferdwall ja auch direkt durch Uthuria verlaufen. Da man eine gewisse Größe haben möchte um Wüsten zu erklären wo man nicht in ein paar Tagen ohne Wasser durch reisen kann, kann es sein das man gar nicht mehr so weit von Myranor weg ist am Ende. Momentan können wir jedenfalls dort hin laufen  ::)

Oh der Kurzgeschichtenband, den gab es ja auch noch... Ich habe das mal entsprechend erweitet.

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #21 am: 19. November 2012, 14:28:20 »
Da der Kontinent etwas groß geraten ist, kann der Efferdwall ja auch direkt durch Uthuria verlaufen.
Unwarscheinlich (Efferd ist ja für Wasser verantwortlich)... aber eine durchaus spannende Idee :D Ein Kontinent, der in 2 Teile "gespalten" wurde :)

Amaunir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #22 am: 19. November 2012, 14:31:39 »
Ich dachte eher der endet dann eben nördlich von Uthuria und geht im Süden weiter, an Land hat er ja nichts zu melden...

Ich hatte jedenfalls gezielt danach gefragt im Uthuria Workshop wo der Wall nun verläuft und das konnte man mir nicht beantworten da man es selbst noch nicht weiß. Es wird wohl auch nicht als so wichtig angesehen, hauptsache das Ding geht irgendwie auf den Globus drauf...  :P

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #23 am: 19. November 2012, 14:40:36 »
Is natürlich auch möglich...
Aber wohl nicht ganz das, was Efferd mit dem Wall erreichen wollte ^^;

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #24 am: 19. November 2012, 15:37:23 »
...
Hat einer von den beiden ggf. etwas über die erratierte Neuauflage von Myranische Magie gesagt?
Kann dazu hier im Thread jemand was sagen? Büdde? :)
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #25 am: 19. November 2012, 15:54:04 »
Kann dazu hier im Thread jemand was sagen? Büdde? :)

Ist in Arbeit. Wird wie angekündigt neuen Content enthalten (Rituale der neuen Tradis, etc.; nicht nur Werte, sondern auch Fluff). Daher vermutlich umfangreicher als die bisherige MyMa. Genau kann ich da noch keine Zahlen nennen.

Datum steht nicht fest, aber sobald wir die Errata vom zuständigen Autoren haben (da gab es zwischenzeitlich einen Wechsel, was es etwas verzögert hat), wird es gelayoutet und geht dann in den Druck.

Mythos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #26 am: 19. November 2012, 17:19:31 »
Das ist nicht dein Ernst... oder? Von meinet Wegen, kann sie komplett von der Bildfläche verschwunden bleiben, sie  steht bei mir auf der Liste der nervigsten NPCs noch vor der N:P
Interessant. In meinen Augen ist diese Person fast die einzige Ausnahme unter den Dauergegnern, bei der ich es gut finde, dass sie immer wieder kommt. Ihr nehme ich auch ab, dass sie nicht kleinzukriegen ist. Während so ein Typ wie Gallotta mMn schon viel früher von Helden niedergestreckt hätte werden müssen.






Glgnfz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #27 am: 19. November 2012, 18:44:06 »
@Topic:
Was ist eigentlich mit dem Gladiatorenband von Moritz Mehlem? Kommt der auch noch?

Der kommt wenn er kommt. Wenn du ihn haben willst, dann bitte bei Moritz nachbohren. ;)

Schöner hätte ich es auch nicht sagen können. Neben dem Quallenbuch gehört er auf jeden Fall zu den zwei größeren Sachen, an denen ich immer mal wieder weiter bastle. Ich muss mal ein paar kleinere Baustellen fertig stellen und mir dann für den Glad-Band eine "echte" Deadline setzen.

Wanderer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Männlich
  • Spieler von DSA, Myranor, Exalted, u.a.
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - ein Fantasy-Blog
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #28 am: 19. November 2012, 20:38:06 »
Mal ein paar Fragen:
Welche Gebiete wird der Südband nun genau abdecken? Die bansumitischen Lande oder auch Meralis?
Werden die MyMa-Errata und diese Formelsammlung frei veröffentlicht? Für Besitzer der MyMa wäre es ja blöd, wegen einiger kleiner Änderungen das Buch nochmal kaufen zu müssen. Und für eine Formelsammlung Geld zu bezahlen, finde ich etwas übertrieben.
Was ist denn mit den angekündigten Regionalbänden zu Corabeniu, Cantera und Era'Sumu? Wird da noch dran gearbeitet?

Varana

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Re: Dreieich Con - Workshop
« Antwort #29 am: 19. November 2012, 20:49:45 »
Pardona: MMn sollte sie in Myranor ganz einfach ruhig bleiben und nach Aventurien zurück, wenn die sie wiederhaben wollen.
Nach der Drachenchronik ist sie nach Myranor, um sich zu regenerieren. Und da Aventurien in Echtzeit abläuft, wird sie sich also von dem überwältigenden Sieg der Helden binnen einiger Monate wieder erholen. Daß sie wieder auftauchen soll, bevor ich in Rente gehe, und damit die Erfolge der Helden in der DC wieder mal ziemlich für die Katz' sind, ist sowieso schon nicht gut; das durch myranische Aktivitäten noch zu verkürzen, macht es nicht besser.
Außer man schert sich nicht um Aventurien und läßt es deren Problem sein, wie sie irgendwelche myranischen Ereignisse in ihren Zeitplan pressen. ;) Fänd' ich aber auch nicht allzu toll.

MyMa: Danke. :)
Ich bin das Imperium an des Verfalles Ende,
An dem vorbeizieht der Barbaren schwarze Flut,
Das Akrosticha ersinnt, auf denen müde ruht
Ein spätes Sonnenlicht, wie flimmernd Goldgeblende.

Pauloverlanos te Alantinos