Autor Thema: Meinungen zu Rüstungen  (Gelesen 663 mal)

Alextv98

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Meinungen zu Rüstungen
« am: 20. Juni 2021, 20:38:16 »
Hey,

ich spiel aktuell online im Programm roll20 Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha. Einer meiner Spieler hat nun einen Motorradhelm gefunden und trägt bereits eine Rüstung. Wie handelt ihr das ab - abgesehen von den Regeln:
A) Spieler trägt nur den Motorradhelm ausgerüstet. Gegner schlägt Spieler in den Bauch. Lt. GRW würde dann der Schutz des Motorradhelm sich auf den Schlag in den Bauch auswirken. Lasst ihr den Spieler den Panzerungswurf machen?

B) Spieler trägt Rüstung und Motorradhelm ausgerüstet. Gegner schlägt Spieler in den Bauch. Auch hier würden sich beide Rüstungen auf den Schlag auswirken und beide Panzerungswerte addieren. Wäre es nicht logischer, nur die Rüstung selbst gelten zu lassen?

Ja, ich weiß, ich kann mir eigene Regeln definieren mit meinen Spielern, aber ich wollte mal hören, wie ihr das so handhabt.

Galiban

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Meinungen zu Rüstungen
« Antwort #1 am: 20. Juni 2021, 21:19:43 »
Hey...

wenn man die Kampfhandlungen so genau beschreibt, man arbeitet mit Trefferzonen, würde ich die Panzerung nur für den getroffenen Bereich zählen. Aber das sollte natürlich im Vorfeld besprochen sein.

Thor_Naadoh

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Meinungen zu Rüstungen
« Antwort #2 am: 21. Juni 2021, 20:38:51 »
Nur ein paar Gedanken dazu:

[Regel-Talk]: Jeder Wurf kann immer nur von einem Ausrüstungsbonus profitieren, es wäre also logisch, dass auch immer nur eine Rüstung zum Tragen kommt (für Schilde gibt es im GRW eine explizit erwähnte Ausnahme, dass zuerst der Schild und dann die Rüstung geworfen wird... oder so ähnlich, habs nicht 100% im Kopf). Per se sieht Mutant keine Trefferzonen vor - man könnte sowas wie gezielte Schläge aber recht einfach über Stunts modellieren.

[Fluff-Talk]: wenn du doch beides verwendest, nutze unterschiedliche Würfelfarben - daraus ergibt sich automatisch auch erzählerisch, wo nur die Rüstung getroffen wurde, und wo es ggf. daran vorbei ins Auge ging.
Spätestens wenn einer dann zwei Schrottrüstungen übereinander tragen möchte (zählt ja nicht als Gegenstand im Inventar!!) wird es irgendwie seltsam.