Autor Thema: Neues Dungeon-Material  (Gelesen 394 mal)

Gumbald

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Neues Dungeon-Material
« am: 09. Dezember 2019, 23:01:12 »
Wer Probleme hat, die Karte der "Verbotenen Lande" mit Dungeons zu füllen, der kann sich mal bei den "Dungeons2Go" Abenteuern von Dungeonslayers umschauen:
http://www.dungeonslayers.net/downloads/abenteuer/
Man muss natürlich einiges anpassen: Den "Loot" runterschrauben, die Gegner und die "Story" etwas an die "Verbotenen Lande" anpassen.


Ich habe bspw. heute mal damit angefangen "Die Räuber vom Lyrkenfenn" auf DVL zu portieren:
http://dungeonslayers.net/download/Dungeon2Go1.pdf

Die Story bleibt gleich: Fiese Räuber machen eine Landstrich unsicher, und die Abenteurer machen sich auf, das Pack zur Strecke zu bringen.

Meine Änderungen kann man im angehängten PDF finden (nur sichtbar mit einem eingeloggten Account).

Update 11.12.: Neue Version hochgeladen

Gumbald

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Re: Neues Dungeon-Material
« Antwort #1 am: 10. August 2020, 22:08:18 »
Ich habe hier mal ein paar meiner selbstgeschriebenen Abenteuerschauplätze veröffentlicht:
http://yearzero.rpg.systems/index.php/category/die-verbotenen-lande/

Das ist jetzt alles nicht auf Hochglanz poliert, aber vielleicht kann ja der ein oder andere damit was anfangen.
Es sind alles kleine Dungeons, die man auch gut in den ersten Spiele-Session nutzen kann, bevor man sich den dickeren Brocken und den Abenteuerschauplätzen der Kampagne zuwendet.

Ossy der Saarländer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Neues Dungeon-Material
« Antwort #2 am: 12. August 2020, 22:08:10 »
cool danke für die arbeit.

ja die dungeon 2go lassen sich super spielen, meine spieler haben vor kurzem angefangen beyond the wall mit verbotene lande zu spielen. Allerdings wissen sie noch kein namen für ihr dorf bzw. burg. Die abenteuer von beyond the wall lassen sich auch gut nehmen oder die alten DSA abenteuer.