Autor Thema: Vaesen bei Uhrwerk?  (Gelesen 260 mal)

Elthrandil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Vaesen bei Uhrwerk?
« am: 06. November 2019, 11:45:02 »
Hallo,

gestern startete der Kickstarter für das neue Horror-Rollenspiel "Vaesen" von Free League. Momentan bin ich etwas zwiegespalten ob ich zuschlagen sollte oder darauf hoffe das Uhrwerk "Vaesen" auch auf Deutsch rausbringt.   ;D
Ich dachte ich frage hier mal nach ob es jemandem genau so geht oder wie wahrscheinlich ihr Vaesen auf Deutsch einschätzt - bisher hat Uhwerk ja eine Menge Free League Titel auf Deutsch rausgebracht.

Beste Grüße,
Paul

Gumbald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« Antwort #1 am: 06. November 2019, 13:34:46 »
Generell würde ich eine Aussage über ein deutsches Vaesen nicht vor dem englischen Release erwarten.

Und realistisch gesehen ist es so, dass du ab dem Release der englischen Version locker ein Jahr Wartezeit einplanen musst, bis überhaupt eine deutsche Version kommen könnte. Als Beispiel kannst du das bei den Verbotenen Landen sehen, die jetzt nach etwa einem Jahr auf Deutsch erscheinen.
Manchmal kann es etwas fixer gehen, wie bspw. bei "Coriolis - Emmisary Lost", das hatte man aber schon im Coriolis Kickstarter mitfinanziert, bevor die englische Version überhaupt auf dem Markt war.
Dann kommt dazu, dass ich subjektiv den "Markt" für Vaesen ("Nordic Horror") als etwas geringer einschätze als bspw. bei einem Fantasy/Scifi Szenario wie Coriolis/Forbidden Lands. Aber da mag ich mich irren. Wenn die beschränkten Uhrwerk-Ressourcen aber erstmal auf ein etwas zugkräftigeres Pferd wie die Star Trek Lizenz aufgewendet werden, so dürfte ein Release von Vaesen (wenn denn überhaupt für Uhrwerk geplant) eher nach hinten rutschen.
Aber das ist alles pure Spekulation.

Der Vorteil, den man hat wenn man auf die deutsche Version wartet: Die deutsche Version wird direkt mit einer erratierten Version der ersten englischen Auflage erstellt. Und es wird mit Sicherheit Fehler geben. In die "Verbotene Lande" Auflage haben es bspw. fast alle Änderungen der zweiten "Forbidden Lands" Auflage geschafft.

Was mich betrifft: Meine Pipeline an "Free League Rollenspiele, die ich unbedingt spielen will" ist ausreichend groß, dass ich locker 2-3 Jahre warten kann, bevor ich mir Vaesen anschaue. Und wenn es bis dahin keine deutsche Version gibt, dann kann man sich ja immer noch die zweite Auflage auf englisch kaufen...

Aber die Early-Adopter / Buchregal-Füller hält ja in der Regel eh nichts auf, und die werden sich das Ding sofort auf Kickstarter im "Rundum Glücklich" Paket mit Würfeln und allem PipPaPo bestellen...
Ist ja auch schließlich egal, ob im Regal die englische oder die deutsche Version verstaubt. ;-)
Aber ist ja auch gut, dass es genug "wahnsinnige" Fans da draußen gibt, die in dieses Hobby massig Geld investieren, sonst wäre so manches nicht möglich.

Deep_Impact

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Mögen die Ikonen euch segnen
    • Profil anzeigen
Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« Antwort #2 am: 06. November 2019, 16:43:28 »
Ich sehe das ganz ähnlich. Gibt es deutlich interessantere Projekte, wie Alien oder andere noch nicht übersetzte YZ-Produkte.

Erstmal muss Uhrwerk vermutlich seine anderen Projekte klar bekommen, bevor es sich an ein Nischensetting skandinavischen Gaslicht-Horrors setzt.

Elthrandil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« Antwort #3 am: 06. November 2019, 19:38:14 »
Dankeschön für die ausführlichen Antworten! Das das ganze ziemlich nischig ist würde ich auch so sehen - aber ich befürchte es wird darauf hinauslaufen das ich die Englische Version backen werde - dafür lass ich mich viel zu sehr von den Stretch Goals locken. ;D

JohnLackland

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
  • Geschlecht: Männlich
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« Antwort #4 am: 07. November 2019, 13:09:38 »
Habs gebacken und bin gespannt. Die Mutanten sagen mich nicht so zu (habe die Regelwerk im Schrank stehen weil dachte musste haben und Mensch unterstützt den Verlag), Coriolis und Forbidden Lands mag ich sehr, mein persönlicher Favorit ist von Free Leage Tales from the Loop und sein Nachfolger. Vaesen auf Deutsch reizt mich sehr, ich liebe die Skandinavische / Baltische Sagenwelt und das Setting hat was von Schauerromanen. Alien, keine Ahnung, Interessiert mich nicht.
Vaesen in Deutsch wäre sehr nice.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Kreggen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Re: Vaesen bei Uhrwerk?
« Antwort #5 am: 08. November 2019, 18:30:12 »
Habs gebacken und bin gespannt. Die Mutanten sagen mich nicht so zu (habe die Regelwerk im Schrank stehen weil dachte musste haben und Mensch unterstützt den Verlag), Coriolis und Forbidden Lands mag ich sehr, mein persönlicher Favorit ist von Free Leage Tales from the Loop und sein Nachfolger. Vaesen auf Deutsch reizt mich sehr, ich liebe die Skandinavische / Baltische Sagenwelt und das Setting hat was von Schauerromanen. Alien, keine Ahnung, Interessiert mich nicht.
Vaesen in Deutsch wäre sehr nice.

Wir hatten ja mal darüber gesprochen, dass wir da sehr ähnlich denken. Bin auch bei Vaesen dabei. Die Illus sind mega und holen mich völlig ab. Aber bevor das auf deutsch kommt ... ich werde dazu aber sicherlich auch wieder für meine Runde was in Deutsch basteln, ähnlich wie für TftL, das läuft gerade in meiner vereinsrunde und alle haben da einen Riesenspaß dran...