Autor Thema: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag  (Gelesen 19590 mal)

Gabriel_Rabe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #135 am: 28. August 2020, 12:12:05 »
@Totemtier sehr gerne und ich bin da auch deiner Meinung.
Wie vor einer Weile schon mal geschrieben hatte, fühlt es sich so an als ob STA das ungeliebte Stiefkind ist. Trotz des Potenzials und auch der Kosten, hat es das Projekt im Forum nicht einmal auf einen eigenen Bereich geschafft. Für mich erzeugt es halt den Eindruck, dass der Verlag in dieses Projekt keine Hoffnung setzt oder keine Zukunft sieht.
Was wirklich schade wäre. Ich habe die meisten Bücher mittlerweile auf Englisch, würde sie aber gerne auch auf Deutsch haben. Das macht das Spielen auch angenehmer.


Wildy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #136 am: 28. August 2020, 13:30:34 »
Leute ich wollte auf keinenfall einen Streit vom Zaun brechen. Das war auf jedenfall nicht mein Ziel. Eigentlich wollte ich mit meinem Post sagen das man die Hoffnung nicht aufgeben sollte.

Ich bin selber nicht mit der Informationspolitik zufrieden und das betrifft ja jetzt nicht nur ST:A. Eventuell sollten wir dazu ein eigenes Thema eröffnen damit man sieht das es es uns auch ernst ist.

@Gabriel_Rabe

Keine Angst ich bin Ü40 und ein bisschen weis ich über das Verlagswesen bescheid, durch ein paar Bekannte bescheid. Ich muss aber auch sagen das ich nie gesagt habe das bis Ende August Mitte September das Regelwerk da ist. Das wäre äusserst Naiv wenn ich so denken würde. Ende September Mitte Oktober wäre auch so mein Gedanke, wobei ich gespannt bin wie lange es wirklich dauert.

@Totemtier

Tut mir Leid ich hab dich eindeutig falsch verstanden. Aber ich habs jetzt richtig verstanden und bin da ganz deiner Meinung.

Gabriel_Rabe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #137 am: 28. August 2020, 21:13:24 »
@Wildy Ich muss mich entschuldigen. Ich fürchte meine Ausführungen konnte man zu sehr als Angriff werten. Das war so nicht gemeint.
Ich wollte es verdeutlichen und habe vielleicht etwas übertrieben.

Das mit der Erklärung war auch nicht böse gemeint. Vielleicht haben wir alle etwas aneinander vorbei geschrieben.
*Hand reich*

Wildy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #138 am: 28. August 2020, 22:28:37 »
Wie auch immer Hauptsache ist das wir auf einen grünen Zweig kommen. ^^  *Hand engegen nimmt*

xshrekx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #139 am: 29. August 2020, 09:44:07 »
Im Shop ist das Datum auf den 31. Oktober 2020 geschoben.

Marius Kell

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #140 am: 29. August 2020, 12:05:28 »
Oh, da muß ich wohl auch mal öfter beim Orkenspalter reinschauen. Naja... Ich muß ja zugeben, ich hatte ja noch ein ganz klein bisschen Hoffnung, es klappt doch zu Montag jetzt. Aber aus bitterer Erfahrung weiß ich, Erscheinungstermine werden gerne mal nach hinten korrigiert. Ich denke, der Verlag wird erst dann groß was öffendlich bekannt geben, wenn es sicher ist, wann denn nun von der Druckerei geliefert wird. Aber auch richtig, zumindest hätte ja schon mal das Forum hier umgestaltet werden können. Da denke ich auch, das kommt, wenn ausgeliefert wird.

Nunja, ich will jetzt nicht wieder die Gemüter erhitzen, bringt ja nichts. Wie wär's, wenn wir stattdessen unsere Energie in sinnvolle Bahnen lenken und Ideen austauschen. Z.B. habe ich durch Gabriel_Rabe schon einen Namen für mein Schiff. Nochmal thx dafür :) . Oder wir "erfinden" mal eine interessante neue Spezie, die wir in unser Universum einbauen können. Ich z.B. klaue ja auch gerne mal bei anderen Serien. Da wären z.B. Perry Rhodan oder auch das böse, böse :D Star Wars geeignet. Da wird's bestimmt auch andere Serien geben, die ich nicht kenne.

So als Vorschlag. :) Ich werd mal schauen, ob sich hier https://community.uhrwerk-verlag.de/index.php?topic=1308.90 wieder etwas Leben einhauchen läßt. :D
Natürlich würde ich den Computer darauf programmieren, daß er die Schilde aktiviert und Alarm gibt, wenn sich unerwartet ein Schiff enttarnt.

- unbekannter TO, stationiert an der Klingonischen Neutralen Zone

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #141 am: 29. August 2020, 12:11:48 »
Das Traurige ist ja:

Wenn ich über ST:A auf dem Laufenden gehalten werden möchte, schaue ich hier:

https://www.orkenspalter.de/index.php?thread/39023-star-trek-adventures-auf-deutsch-uhrwerk/

und nicht hier im verlagseigenen Forum ?!!! Warum?


Ach, darüber habe ich mir 1 1/2 Jahre den Mund fusselig geredet. Gebracht hat es nichts. Aber verstehen tue ich es auch nicht. Im Tanelorn bekommst du innerhalb weniger Tage direkte Antwort von Patric, hier habe ich manchmal nach Monaten keine Antwort erhalten. Warum das so ist, weiß ich nicht. Ich habe früher sehr begeistert fürs Uhrwerk!Magazin geschrieben. Aber nachdem die Informationspolitik mich nur noch genervt hat, habe ich irgendwann das Interesse verloren. Total schade! Aber ich hatte einfach keine Lust mehr, mich abzuärgern. Kann dich also gut verstehen.

Marius Kell

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #142 am: 30. August 2020, 12:08:35 »
Hier, das kam grad über die Verlags HP rum:

Trek Adventures

Das Regelwerk ist fertig gelayoutet, war in den letzten zwei Wochen im Approval bei Modiphius (und ist dort schonmal genehmigt worden) und liegt nun bei CBS. Mit Glück kann das Buch sehr bald zum Drucker, aber CBS ist (natürlich) nicht sehr transparent, was ihre Arbeitsprozesse angeht. Wenn das Buch zum Drucker geht, werden wir die frohe Botschaft natürlich sofort mitteilen 😊
Der Spielleiterschirm ist auch gelayoutet und folgt dem Regelwerk in den nächsten Tagen ins Approval.
Der Abenteuersammelband „Dies sind die Abenteuer“ soll nächste Woche aus der Übersetzung kommen und geht dann ins Korrektorat.
Insgesamt hoffe ich, dass wir die Anfangsverzögerung bei STA wieder aufholen können.
Auch hier hat uns die Gesamtsituation auf der Welt seit März bei der Zeitplanung „ein wenig“ einen Strich durch die Rechnung gemacht.


Hier der Link, gibt noch andere Infos.
https://www.uhrwerk-verlag.de/statusupdate-zu-allem/?fbclid=IwAR2Xk6TdYxZK6HshFmM6AjGGZmYPcdKo9WunXuozdZTdepQHN71eJaF8_Z4
Natürlich würde ich den Computer darauf programmieren, daß er die Schilde aktiviert und Alarm gibt, wenn sich unerwartet ein Schiff enttarnt.

- unbekannter TO, stationiert an der Klingonischen Neutralen Zone

Gabriel_Rabe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #143 am: 04. September 2020, 21:58:29 »
Ich habe mal eine Frage, vielleicht habe ich das auch irgendwo überlesen.
Ich habe mir die meisten englischen Bücher organisiert. Die Raumschiffe haben ja alle "Talente / Vorteile" sind diese bereits in die Werte des Schiffes mit integriert, oder kommen die noch zusätzlich drauf?

Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

xshrekx

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #144 am: 04. September 2020, 22:10:53 »
"Talente / Vorteile" 
Welches englische Wort meinst Du? Traits?
Die habe ich beim Überfliegen als recht flexible Eigenschaften verstanden. Nicht im Schiff eingerechnet, aber wenn der Spielleiter meint, dieser Trait sei bei einer Aktion ein Vorteil, dann wertet er in als Vorteil, wenn er meint es sei ein Nachteil, dann als Komplikation.

Gabriel_Rabe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #145 am: 05. September 2020, 01:12:18 »
Nein ich meine wirklich die Talents.
Jedes Schiff hat Talents seiner Scale entsprechend.
Ablative Armor z. B. für mich wäre jetzt interessant ob die, die das Schiff zum Anfang hat schon mit eingerechnet würden.

Marius Kell

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #146 am: 05. September 2020, 11:12:22 »
Ich hätte auch mal ne Frage: Gibt es in den Büchern eine politische Sternenkarte, oder eher mehrere politische Sternenkarten für die verschiedenen Epochen? Damit man sehen kann wann welche "Großmacht" welche Raumgebiete beansprucht.
Natürlich würde ich den Computer darauf programmieren, daß er die Schilde aktiviert und Alarm gibt, wenn sich unerwartet ein Schiff enttarnt.

- unbekannter TO, stationiert an der Klingonischen Neutralen Zone

Gabriel_Rabe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #147 am: 05. September 2020, 11:24:55 »
Habe ich jetzt nicht gesehen. Im GRW ist nur der Alpha Quadrant mit dem Cardassianischen Reich. Das Romulanische und Klingonische Imperium sind nicht wirklich verzeichnet. Und in den anderen Büchern gibt es zwar eine over all Karte aber eine Zeitmarkierung habe ich nicht gefunden.

Marius Kell

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #148 am: 05. September 2020, 21:32:37 »
Na jut, dann werd ich's googlen, wenn es soweit ist. :)
Natürlich würde ich den Computer darauf programmieren, daß er die Schilde aktiviert und Alarm gibt, wenn sich unerwartet ein Schiff enttarnt.

- unbekannter TO, stationiert an der Klingonischen Neutralen Zone

Wildy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Re: Star Trek Adventures auf Deutsch beim Uhrwerk-Verlag
« Antwort #149 am: 06. September 2020, 14:14:27 »
Patric hat gestern wieder ein Interview gegeben. Er wartet immer noch auf die Freigabe von CBS. Aber zumindest gibt es schon einen Drucker der das Buch druckt sobald es erlaubt ist.