Autor Thema: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte  (Gelesen 15360 mal)

NurgleHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« Antwort #30 am: 07. Juni 2021, 10:35:02 »
Mit dem Abgang von Uhrwerk ist Space 1889 endgültig gestorben. R.I.P. Space1889. Schaden...

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« Antwort #31 am: 08. Juni 2021, 19:18:48 »
Inzwischen sehe ich das auch so, es sei denn sie involvieren noch Autoren des ehemaligen Uhrwerk-Teams - was ich nicht glaube, da Ulisses North America das neue Spiel schreibt.

Es ist aber eigentlich kein 'Abgang', das Uhrwerk-Team hätte gerne weitergemacht. Es war eine feindliche Übernahme.

Ich trauere der Uhrwerk-Version nach, würde inzwischen aber auch eher ein anderes Ubiquity-Spiel spielen als ein von Ulisses NA modernisiertes Space.

Revelations of Mars ist klasse, auch wenn für HEX momentan nichts nachkommt. Auch Leagues of Adventure finde ich eine Alternative, für die ja erstaunlich viel erschienen ist, und da es die gleiche Zeit ist, kann man auch Material aus Space damit kombinieren.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.

Sarpedon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« Antwort #32 am: 11. Juni 2021, 20:11:23 »
Ich bin gespannt ob sie auch die restlichen Planeten behandeln werden oder ob sie innerhalb des Asteroiden Gürtels bleiben.
Ich würde sie dennoch als Quellenbücher nutzen

NurgleHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« Antwort #33 am: 14. Juni 2021, 21:31:45 »
Es ist doch kein Space1889 mehr, wenn das Setting 1899 mit neuem Geschichtsverlauf spielt. Das ist doch nur peinlich, oder?  Und Ulisses NA muss nach dem halbfertigen Warhammer erst mal beweisen, ob sie es können. Torg war ok, aber auch nicht unbedingt so genial.

Und irgendwie sind Ulisses NA langsamer als Zeitlupe. Schade, denn Uhrwerk hat immer regelmäßig geliefert und dazu noch genial.

Raindrop

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
  • Dennis Maciuszek
    • Profil anzeigen
    • Storyautor
Re: Ulisses North America übernimmt Space: 1889 Rechte
« Antwort #34 am: 14. Juni 2021, 23:18:03 »
 :)

Na ja, wenn man vergleicht, wie lange Myranor und Tharun jetzt schon brachliegen, dann ist die NA-Abteilung superschnell. Sie scheinen ja immerhin schon ein Konzept zu haben (auch wenn es eins ist, das uns nicht gefällt).

Ich kann immer noch nicht nachvollziehen, was da passiert ist. Warum zerstört man ein Spiel, das gut läuft, an dem die Spieler Spaß haben, das gerade große Dinge wie die Phaetonenkampagne ins Rollen gebracht hat ...

Ich will nicht Ulisses dissen, ich würde es nur gern irgendwann verstehen.
Das Imperium? Im Niedergang? Nicht, dass ich wüsste.