Autor Thema: Alien-Rollenspiel bei Uhrwerk?  (Gelesen 787 mal)

Mimimi2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Alien-Rollenspiel bei Uhrwerk?
« Antwort #15 am: 01. März 2020, 20:40:18 »
Beim ersten Punkt bin ich mir nicht sicher, wie er gemeint ist. :)

Beim zweiten Punkt: Naja, ich glaube, kein Verlag ist da frei von Fehlern. HEX und Der eine Ring waren auch nicht gerade Glanzlichter. Aber das betrifft ja jeden Verlag.

Wildy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re: Alien-Rollenspiel bei Uhrwerk?
« Antwort #16 am: 02. März 2020, 15:37:04 »
Übrigens ging Symbaroum auch schon an einen anderen Verlag.

Das wusste ich noch gar nicht, freut mich aber. Darf man schon wissen welcher Verlag es ist oder ist das noch geheim ?

Nee, im Gegenteil ist das eher ein alter Hut. Symbaroum war bei Prometheus Games gelandet. Die haben dazu im Juli 2016 ein Crowdfunding für die deutsche Übersetzung gemacht.

Jetzt weis ich was Deep_Impact gemeint hat. Ich war damals bei dem CF dabei und dachte das Symborum jetzt wieder einen neuen Verlag hätte. PG meide ich seit den total verkorksten CFs, aber das ist ein anderes Thema und hat hier nichts zu suchen. ^^