Autor Thema: Four Seasons Cup 2013 / 2014  (Gelesen 5601 mal)

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Four Seasons Cup 2013 / 2014
« am: 08. April 2013, 19:20:07 »
Liebe SW-Gemeinde, es ist mal wieder soweit, im Koblenzer Zeitgeist (http://alt.zeitgeist-online.biz/) findet mal wieder ein Summoner Wars-Turnier statt! Und dieses bildet nur den Auftakt zu einer Serie von vier Turnieren, welche bis in den Winter des kommenden Jahres stattfinden werden. An diesen vier Terminen werden wir nicht nur um den Sieg des jeweiligen Turniers spielen, sondern unsere Siege und Niederlagen wandern auch in die Gesamtwertung. Wer nach vier Turnieren die meisten Siege gesammelt hat wird am Ende zum Sieger des Four Seasons Cup ernannt!

So, wie läuft das ganze nun ab?

- Die vier Turniere (Spring-Wars, Summer-Wars, Autumn-Wars und Winter-Wars) werden mit ca. 3 Monaten Abstand zueinander stattfinden.
- Zu jedem Turnier nimmt ein Spieler jeweils ein Deck mit, welches über das komplette Turnier gespielt wird
- Nimmt ein Spieler an mehreren Turnieren teil, ist es ihm nicht mehr erlaubt die Fraktionen aus den vorigen Turnieren zu verwenden. Bei vier Teilnahmen müssen also vier verschiedene Fraktionen gespielt werden
- Es fällt pro Teilnehmer und Turnier ein Antrittsgeld von 3€ an. Dafür werden innerhalb der einzelnen Turniere abhängig von der Teilnehmerzahl Preise ausgeschüttet. Eine vorige feste Anmeldung ist nicht nötig, daher wird der Preispool jeweils vor Ort bekanntgegeben
- Die einzelnen Turniere finden nach den bekannten Regeln statt, die ich hier nochmal zitiere:

Zitat
- Ihr bringt bitte eure eigenen Decks mit, diese müssen sich in Hüllen mit undurchsichtigtem Rücken befinden. Der Grund dafür ist, dass so eventuelle Söldnerkarten nicht erkannt werden können und beim Mischen oder Abheben nicht an eine Wunschposition geschoben werden können. Sollte jemand noch keine Hüllen haben, können diese natürlich auch vor Ort erstanden werden!  (Die Karten passen relativ knapp in Yu-Gi-Oh-Hüllen, aber auch bequem in klassische Magic-Hüllen)
- Die Decks müssen den normalen Deckbauregeln entsprechen, wie im Regelheft beschrieben. Alle deutschen und englischen Decks und Erweiterungen sind erlaubt.
- Bringt bitte falls möglich auch einen eigenen Spielplan und Wundenmarker mit. Sollte jemand außer mir noch ein Premium-Board haben, wäre dies natürlich noch besser!
- gespielt wird nach dem schweizer System, die Anzahl der Spiele hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab. Ich rechne mit entweder drei oder vier Runden.
- sollte ein Spiel nach 60 Minuten Spielzeit noch nicht beendet sein, haben die Spieler insgesamt noch fünf Züge zur Verfügung. Ist das Spiel danach noch nicht beendet, wird es als Unentschieden gewertet.

Nun zum eigentlichen Four Seasons Cup:

- Eure Siege, Niederlagen und Unentschieden wandern nach jedem Turnier in die Gesamtwertung
- Der Spieler mit den meisten Siegen wird nach dem vierten Turnier zum Sieger ernannt und erhält eine Trophäe sowie Sachpreise (was genau wird noch bekanntgegeben)
- Sollten am Ende zwei Spieler die gleiche Anzahl an Siegen haben so gewinnt der Spieler, der weniger Niederlagen einstecken musste
- sollte die Anzahl der Siege und Niederlagen ebenfalls identisch sein, so gewinnt der Spieler der weniger Unentschieden auf dem Konto hat
- sollte sich so noch immer kein Sieger ergeben werden mögliche Freilose von der Anzahl der Siege abgezogen
- sollte auch dann noch kein Sieger feststehen gibt es ein Entscheidungsspiel um den Titel

So, ich hoffe, dass die Erklärung ausreichend war, ansonsten einfach fragen!

Am wichtigsten ist nun natürlich der Termin des ersten Turniers, der Spring-Wars. Dieses findet am Samstag, den 20.04. ab 13 Uhr im Zeitgeist statt! Ich wünsche jetzt schonmal allen Beteiligten viel Spaß!!
Die Laien richten sich!

max

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #1 am: 08. April 2013, 19:41:44 »
Cool, hört sich gut an!
Werde, wenn es sich zeitlich machen lässt, von Köln mal einen Ausflug nach Koblenz machen.

VG Max

max

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #2 am: 22. April 2013, 10:13:23 »
Habe es leider doch nicht geschafft :-(
Wie lief denn das Turnier? War es gut besucht? Wie viele Runden habt ihr gespielt?

Nächstes Mal dann in 3 Monaten?

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #3 am: 22. April 2013, 21:25:20 »
Es sind dann doch ein paar mehr Leute nicht gekommen, aber wir hatten ne hübsche Sechserrunde zusammen. Gewonnen hat schließlich ein Spieler mit den Shadow Elves und liegt damit natürlich erstmal mit 3-0 in Front.

Ich konnte mich über einen knappen zweiten Platz freuen, meine Swamp Orcs liefen gut und gingen 2-1.

Weiter geht es in der Tat in 3 Monaten mit den Summer Wars!

Falls Interesse besteht, hier die Ergebnisse der teilnehmenden Decks:

1. Shadow Elves 3-0
2. Swamp Orcs 2-1
3. Mountain Vargath 2-1
4. Cave Goblins 1-2
5. Cloaks 1-2
6. Fallen Kingdoms 0-3
Die Laien richten sich!

Scharlachroter König

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #4 am: 28. Juli 2013, 11:25:11 »
Wann steigt denn der nächste Cup? Summer-Wars müsste das ja dann sein? Steht da schon ein Termin?

Wäre auch sehr an Fotos vom Spring-Wars interessiert, falls vorhanden :)
Ich drück die die Daumen bei der Jagd auf Platz 1, Kaiser!

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #5 am: 28. Juli 2013, 13:04:08 »
Nach einigem Hin und Her steht nun in der Tat auch der Termin zu den Summer Wars. Es ist der 17.08. ab 13 Uhr, wie immer im Koblenzer Zeitgeist!

Da die neuen Summoner mittlerweile auch im Handel erhältlich sind, sind diese selbstverständlich auch auf diesem Turnier erlaubt! Ich hoffe auf rege Teilnahme und wünsche schon vorab allen Beteiligten viel Glück!
Die Laien richten sich!

Scharlachroter König

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #6 am: 11. August 2013, 14:58:48 »
Findet das Turnier trotzdem statt, auch wenn der Uhrwerk-Verlag nun LEIDER, LEIDER, LEIDER Summoner Wars auf Deutsch eingestellt hat? :( :( :(

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #7 am: 11. August 2013, 15:25:04 »
Findet das Turnier trotzdem statt, auch wenn der Uhrwerk-Verlag nun LEIDER, LEIDER, LEIDER Summoner Wars auf Deutsch eingestellt hat? :( :( :(

Das Turnier wird nicht vom Verlag veranstaltet, sondern von mir bzw. dem Zeitgeist in Koblenz. Daher werden natürlich dieses und weitere Turniere wie bisher stattfinden!
Die Laien richten sich!

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2013, 15:05:59 »
Nach etwas längerer Funkstille hier mal wieder ein Update!

Erst einmal die Nachlese zu den Summer Wars. Wir waren erneut zu sechst und ich hatte mit Queen Maldaria von den Phönixelfen einen der neuen Summoner am Start. Diese spielte sich sehr schön und äußerst effizient. Leider hatte ich den Zeitaufwand des Decks unterschätzt und zwei meiner Spiele endeten trotz Dominanz knapp nach Auslaufen des Zeitlimits nach einer Stunde inkl. Zusatzrunden mit einem Unentschieden. So war für mich nurnoch Platz 3 zu holen.
Die Ergebnisse nach Decks sahen folgendermaßen aus (Siege - Niederlagen - Unentschieden):

1. Tundra Orcs 2-1
2. Sand Goblins 1-0-2
3. Phoenix Elves 1-0-2
4. Guild Dwarves 1-1-1
5. Guild Dwarves 1-2
6. Vanguard 0-2-1

Die beiden Führenden in der Gesamtwertung haben damit aktuell vier Siege auf dem Konto. Also gilt auch für alle Neulinge, es gibt noch was zu holen!

So, und damit kommen wir nach mehrmaligen Verschiebungen nun zum finalen Termin der Autumn-Wars!

Das Turnier startet diesen Samstag, dem 14.12. Anmeldung ist ab 11:30 Uhr, Beginn um 12:00 Uhr. Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen, auch neue Gesichter sind sehr gerne gesehen! Regeln bleiben wie im Ausgangspost, die beiden neuen Summoner der Vanguard und Fallen Kingdoms sind auch erlaubt.
Die Laien richten sich!

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #9 am: 24. Januar 2014, 15:59:18 »
Es ist soweit, der Termin für das letzte Turnier, die Winter Wars, steht fest! Am 08.02. (Anmeldung 11:30 Uhr, Start 12 Uhr) gehen wir auf die Zielgerade!

Hier noch die Ergebnisse nach Decks vom letzten Turnier, den Autumn Wars:

1. Benders 2-0-1
2. Phoenix Elves 2-1
3. Mountain Vargath 1-1-1
4. Guild Dwarves 1-2
5. Cave Goblins 1-2
6. Shadow Elves 1-2

Ich hoffe auf rege Teilnahme!
Die Laien richten sich!

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #10 am: 09. Februar 2014, 15:53:58 »
Es ist entschieden! Die Winter Wars sind vorüber und wir haben auch einen Gesamtsieger!

Zunächst mal die Ergebnisse des eigentlichen Turniers nach Decks:

1. Tundra Orcs 2-0-1
2. Vanguard (Samuel Farthen) 2-0-1
3. Fallen Kingdoms (Mad Sirian) 2-1
4. Fallen Kingdoms 1-2
5. Mountain Vargath 1-2
6. Jungle Elves 0-3

Die zwei neuesten Decks waren also auch am Start und haben einen guten Eindruck hinterlassen. Am Ende waren es aber mal wieder die Standard Tundra Orcs, welche nahezu unverändert aus der Starterbox kamen, welche das Turnier gewannen. Wieder mal ein tolles Beispiel dafür, dass man mit nur einem einzigen Starterset auch prima Turniere gewinnen kann.

Am Ende gab es noch einen Pokal für den Gesamtsieger des Four Seasons Cup, dem gerade einmal 7 Siege über vier Turniere zum Titel reichten. Bei den Spring Wars gewann er mit den Shadow Elves mit 3-0, bei den Summer Wars erreichte er glücklich mit den Sand Goblins den zweiten Platz mit einem Sieg und zwei Unentschieden, bei den Autumn Wars sprang erneut ein zweiter Platz mit den Phönixelfen mit einem 2-1 heraus, und schließlich genügte ihm im letzten Turnier ein 1-2 und ein fünfter Rang mit den Mountain Vargath zum Gesamtsieg. Glückwunsch dazu!

Es war eine sehr schöne Turnierserie der eigentlich nur eins gefehlt hat: mehr Teilnehmer! Mit der gewonnen Erfahrung und upgedateten Regeln wird es auch in eine zweite Saison gehen und ich kann jedem nur raten: schaut es euch mal an, auch für einzelne Turniere gibt es Preise, ein Kommen lohnt sich!
Die Laien richten sich!

Kaiser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
  • Phönixelfen zum Frühstück
    • Profil anzeigen
Re: Four Seasons Cup 2013 / 2014
« Antwort #11 am: 09. Februar 2014, 16:41:40 »
Hier noch ein wenig für die Statistikfreunde unter uns. Folgende Decks wurden über die vier Turniere insgesamt gespielt:

1. Fallen Kingdoms - 3 Teilnahmen (2 x Ret-Talus, 1x Mad Sirian)
    Mountain Vargath - 3 Teilnahmen
    Guild Dwarves - 3 Teilnahmen
4. Shadow Elves - 2 Teilnahmen
    Tundra Orcs - 2 Teilnahmen
    Cave Goblins - 2 Teilnahmen
    Vanguard - 2 Teilnahmen (1 x Samuel Farthen, 1 x Sera Eldwyn)
    Phoenix Elves - 2 Teilnahmen (2 x Queen Maldaria)
9. Benders - 1 Teilnahme
    Swamp Orcs - 1 Teilnahme
    Jungle Elves - 1 Teilnahme
    Cloaks - 1 Teilnahme
    Sand Goblins - 1 Teilnahme
14. Filth - 0 Teilnahmen
      Mercenaries - 0 Teilnahmen
      Deep Dwarves - 0 Teilnahmen

So, jetzt interessiert uns wie erfolgreich die Decks waren. Das sehen wir hier:

1. Tundra Orcs (4-1-1, 2 Turniersiege)
2. Shadow Elves (4-2, 1 Turniersieg)
3. Mountain Vargath (4-4-1)
4. Phoenix Elves (3-1-2)
5. Guild Dwarves (3-5-1)
6. Fallen Kingdoms (3-6) (Ret-Talus: 1-5, Mad Sirian: 2-1)
7. Benders (2-0-1, 1 Turniersieg)
8. Swamp Orcs (2-1)
9. Vanguard (2-2-2) (Sera Eldwyn: 0-2-1, Samuel Farthen: 2-0-1)
10. Cave Goblins (2-4)
11. Sand Goblins (1-0-2)
12. Cloaks (1-2)
13. Jungle Elves (0-3)
Die Laien richten sich!