Autor Thema: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel  (Gelesen 472 mal)

Niniane

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Weiblich
  • Friederike Bold
    • Profil anzeigen
Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« am: 18. April 2019, 14:36:20 »
Ab sofort könnt ihr eure Arche mit den Tiermutanten aus Genlabor Alpha bereichern: Mutant: Genlabor Alpha ist ab sofort bei uns im Shop erhältlich

Zur News: https://www.uhrwerk-verlag.de/ab-heute-im-handel-mutant-genlabor-alpha-kartenset/

Zum Uhrwerk Shop
Real monsters lie between the light and the shade (Trivium - The sin and the sentence)

Kaito

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« Antwort #1 am: 18. November 2019, 11:00:06 »
Kurze Frage :)
Ich überlege mir mutant jahr null zuzulegen,
sollte ich das normale Core-Buch zuerst kaufen oder lohnt sich der Einstieg mit Genlabor Alpha?

Lyrmathos te Onachos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« Antwort #2 am: 18. November 2019, 11:19:54 »
Meinem Kenntnisstand nach, kann man auch direkt mit Genlabor Alpha einsteigen, ohne das Core-Buch zu benötigen. Allerdings lohnt sich die Anschaffung des Core-Buchs so oder so ;);D
Chalik aus dem Splittermond-Forum

Niniane

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Weiblich
  • Friederike Bold
    • Profil anzeigen
Re: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« Antwort #3 am: 18. November 2019, 12:29:09 »
Ja genau, es ist möglich, mit Genlabor Alpha einzusteigen. Die Regeln werden hier noch einmal komplett erklärt. Ansonsten sind die Mutant-Regelwerke untereinander auch miteinander kompatibel, das heißt, in Genlabor Alpha beispielsweise findet man Hinweise, wie man Tiermutanten und Mutanten in eine Kampagne einbaut.
Real monsters lie between the light and the shade (Trivium - The sin and the sentence)

Gumbald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« Antwort #4 am: 18. November 2019, 13:03:37 »
Die beiden Bücher setzen halt verschiedene Schwerpunkte:

Das "Jahr Null" Buch konzentriert sich auf die (menschlichen) Mutanten. Es geht primär um die Entdeckung der "Zone", den Ausbau und die Weiterentwicklung der "Arche", sowie um Konflikte innerhalb und außerhalb der Arche. Die Kampagne im Buch behandelt die Suche nach "Eden".

"Genlabor Alpha" bringt die Tiermutanten ins Spiel. Man spielt in einem Tal, das von Robotern bewacht wird und die Tiermutanten an der Flucht hindert. Die Kampagne hat andere Regelelemente, die sich darauf fokussiert, einen Widerstand gegen die Roboter-Wächter aufzubauen, die Gehemnisse des Tals zu lüften und schließlich aus dem Tal zu fliehen.

Man kann beide Kampagnen völlig unabhängig voneinander spielen, aber auch in beliebiger Reihenfolge hintereinander.
Ich habe bspw. eine Runde mit "Jahr Null" laufen und starte in Kürze eine zweite Runde mit "Genlab Alpha".

Ich würde dazu tendieren, zuerst "Jahr Null" und dann "Genlab Alpha" zu spielen, da in "Jahr Null" noch eine Menge Artefakte/Monster/Ereignisse beschrieben sind, die man dann in "Genlab Alpha" übernehmen kann. Es werden in "Genlab Alpha" auch einige Artefakte erwähnt, die nur in "Jahr Null" beschrieben werden. Außerdem kannst du in "Genlab Alpha" dann "befleckte Tiermutanten" einführen. Das sind Tiermutanten, die nicht nur über Tierkräfte, sondern auch über Mutationen verfügen, wie die Mutanten in "Jahr Null".

Kaito

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Mutant: Genlabor Alpha jetzt im Handel
« Antwort #5 am: 19. November 2019, 22:49:25 »
Super danke :) bestelle mir mal erst das "Jahr Null" Buch.