Autor Thema: Wenn der Angriff nicht trifft?  (Gelesen 1011 mal)

Draxchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Wenn der Angriff nicht trifft?
« am: 26. März 2019, 14:05:30 »
Hi,
wenn mein Angriff nicht trifft, bekomme ich dann alle in dieser Aktion verbrauchten Kraft.-Geschwindigkeit.- oder Intellektpunkte wieder zurück? Wenn ja, ist das nur bei einen Angriff so?
Vielen Dank für die Antworten.

haplo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Wenn der Angriff nicht trifft?
« Antwort #1 am: 26. März 2019, 20:50:12 »
Hi,
nein, die eingesetzten Punkte bekommst Du nicht zurück.

Draxchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Wenn der Angriff nicht trifft?
« Antwort #2 am: 27. März 2019, 11:05:42 »
Hi,
erstmal Danke für die Antwort.

Und wie ist das hier gemeint: (Grundregelwerk A100)

 Nahkampfangriffe können Kraft- oder Geschwindigkeits-Aktionen sein - das ist die Entscheidung des Spielers. Physische Fernkampfattacken (wie Bögen oder Wurfwaffen) sind fast immer Geschwindigkeits-Aktionen, aber solche, die auf Sonderfähigkeiten beruhen, wie Esoterien, sind vermutlich Intellekt-Aktionen. Esoterien oder Effekte, die voraussetzen, das Ziel zu berühren, sind Nahkampfangriffe. Wenn der Angriff nicht trifft, wird die Kraft nicht verschwendet, und du kannst es jede Runde als deine Aktion erneut versuchen, bis du das Ziel triffst, oder eine andere Aktion durchführen, die die Verwendung deiner Hände voraussetzt. Diese Versuche in späteren Runden zählen als neue Aktionen, daher musst...

Vielen Dank

shawell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
    • Profil anzeigen
Re: Wenn der Angriff nicht trifft?
« Antwort #3 am: 27. März 2019, 17:48:10 »
Im Normalfall -außerhalb des Kampfes- ist es so, das du, wenn du einen Wurf nicht schaffst, dich noch einmal Anstrengen musst, um es überhaupt wiederholen zu können. Im Kampf ist das nicht so. Da kann man jede Runde neu angreifen.

Der Satz bezieht sich also auf die darauf folgenden Punkte, wo dies nochmal an einem Beispiel erläutert wird - Musst du so als Einleitung für den ganzen (Sinn)Abschnitt sehen

haplo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Wenn der Angriff nicht trifft?
« Antwort #4 am: 27. März 2019, 20:53:08 »
Der zitierte Abschnitt bedeutet, dass erst ein Angriff gelingen muss, damit man den Gegner berührt, dann kann die Esoterie gewirkt werden. Falls man also schon den Wurf für die Esoterie gemacht hat, wären diese Punkte nicht verschwendet, denn die Esoterie kann erst ausgeführt werden, wenn der Nahkampfangriff erfolgreich war.