Autor Thema: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande  (Gelesen 11283 mal)

NurgleHH

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #45 am: 28. August 2019, 14:27:43 »
Als Backer frage ich mal nach, ob nicht die PDF's langsam zumindest für die Backer fertig sind. Oder ein Preview.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #46 am: 28. August 2019, 14:32:16 »
Erste PDFs werden voraussichtlich in 1-2 Wochen fertig sein. Aktuell sind wir beim Layoutcheck der ersten Bücher.

Deep_Impact

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Mögen die Ikonen euch segnen
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #47 am: 19. September 2019, 14:23:20 »
Das englische PDF gibt es HEUTE umsonst!

https://www.drivethrurpg.com/m/product/258593

Aktion abgelaufen!

Asher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #48 am: 19. September 2019, 14:55:10 »
Das englische PDF gibt es HEUTE umsonst!

https://www.drivethrurpg.com/m/product/258593

Danke für den Hinweis!


Edit: So hab es mir mal durchgelesen... Ach Verdammt... das wir dmich mal wieder ne Menege Geld kosten. Werde es Bestellen sobald es auf Lager ist!

Frage: Nachdem ich neu in dem Thema bin. Das ganz große Paket werd ich nicht holen, aber das Basispaket, Zorn des Raben und das Kartendeck. Von der Beschreibung von "Der Turm der Quetzel" werd ich aber nicht schlau ob das eher Allgemeine Infos wie bei ZdR ist oder mehrere vorgefertigte Abenteuer sind (was mich weniger Interessieren würde). KAnn jemand der die englische Version gesehen hat was dazu sagen?

FeBommel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #49 am: 19. September 2019, 19:43:33 »
@Asher: Richtig, der Turm der Quetzel ist ein Sammelband mit mehreren vorgefertigten Abenteuern.

Ich habe am Sonntag das System mit den deutschen Vorab-PDFs erstmalig ausprobiert, und ich als SL und meine Versuchskaninchen ... äh ... Spieler waren hellauf begeistert.

Ich hab vorher noch ein Dokument erstellt, in dem ich alle wichtigen Tabellen und Regeln zur Zufalls-Charaktererstellung aus dem Spielerhandbuch und und dem Legenden-Zusatzheft zusammengeführt habe, das ganze ausgedruckt und gleich binden lassen, wodurch die Erstellung von einigen bereits recht detailliert ausgearbeiteten Charakteren in ca. einer halben Stunde erledigt war (wenn ich das System besser gekannt hätte, hätten wohl 20 Minuten locker gereicht).

Das System eignet sich sehr, sehr gut, für meine Art zu leiten (sehr spontan, viele Improvationen, nur wenig Vorbereitungen nötig). Es erinnert mich in vielen Zügen an das Star Wars Rollenspiel von FFG/Ulisses Spiele, das ich seit Jahren mit Begeisterung leite: beides sind Würfelpoolsysteme, es gibt abstrakte Abstandseinheiten anstatt genauer Einheiten (Armeslänge, große Reichweite,...), kritische Treffertabellen, beide Systeme bauen auf Talenten auf und nutzen eine Art Metawährung (Willenskraftpunkte vs. Schicksalspunkte), ist aber viel zugänglicher für Neulinge (Einfache, schnelle Zufallscharaktererstellung, keine Spezialwürfel), was es nicht unbedingt besser macht, aber zumindest besser für Oneshots geeignet.

Gumbald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #50 am: 19. September 2019, 20:41:58 »
Frage: Nachdem ich neu in dem Thema bin. Das ganz große Paket werd ich nicht holen, aber das Basispaket, Zorn des Raben und das Kartendeck. Von der Beschreibung von "Der Turm der Quetzel" werd ich aber nicht schlau ob das eher Allgemeine Infos wie bei ZdR ist oder mehrere vorgefertigte Abenteuer sind (was mich weniger Interessieren würde). KAnn jemand der die englische Version gesehen hat was dazu sagen?

"Zorn des Raben" enthält 9 Abenteuerschauplätze auf ~ 150 Seiten und dazu noch ~ 50 Seiten allgemeine Infos zur Kampagne.
"Turm der Quetzel" enthält weitere 4 Abenteuerschauplätze, die unabhängig von der "Zorn des Raben" Kampagne eingebaut werden können.

Asher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #51 am: 19. September 2019, 23:50:27 »
@Asher: Richtig, der Turm der Quetzel ist ein Sammelband mit mehreren vorgefertigten Abenteuern.

Ich habe am Sonntag das System mit den deutschen Vorab-PDFs erstmalig ausprobiert, und ich als SL und meine Versuchskaninchen ... äh ... Spieler waren hellauf begeistert.

Ich hab vorher noch ein Dokument erstellt, in dem ich alle wichtigen Tabellen und Regeln zur Zufalls-Charaktererstellung aus dem Spielerhandbuch und und dem Legenden-Zusatzheft zusammengeführt habe, das ganze ausgedruckt und gleich binden lassen, wodurch die Erstellung von einigen bereits recht detailliert ausgearbeiteten Charakteren in ca. einer halben Stunde erledigt war (wenn ich das System besser gekannt hätte, hätten wohl 20 Minuten locker gereicht).

Das System eignet sich sehr, sehr gut, für meine Art zu leiten (sehr spontan, viele Improvationen, nur wenig Vorbereitungen nötig). Es erinnert mich in vielen Zügen an das Star Wars Rollenspiel von FFG/Ulisses Spiele, das ich seit Jahren mit Begeisterung leite: beides sind Würfelpoolsysteme, es gibt abstrakte Abstandseinheiten anstatt genauer Einheiten (Armeslänge, große Reichweite,...), kritische Treffertabellen, beide Systeme bauen auf Talenten auf und nutzen eine Art Metawährung (Willenskraftpunkte vs. Schicksalspunkte), ist aber viel zugänglicher für Neulinge (Einfache, schnelle Zufallscharaktererstellung, keine Spezialwürfel), was es nicht unbedingt besser macht, aber zumindest besser für Oneshots geeignet.

Danke schon mal für die Auskunft. Wie gesagt... muß wohl ein wenig Geld ausgeben

Asher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #52 am: 19. September 2019, 23:51:39 »

"Zorn des Raben" enthält 9 Abenteuerschauplätze auf ~ 150 Seiten und dazu noch ~ 50 Seiten allgemeine Infos zur Kampagne.
"Turm der Quetzel" enthält 4 weitere 4 Abenteuerschauplätze, die unabhängig von der "Zorn des Raben" Kampagne eingebaut werden können.

Das bedeutet das auch Zorn des Raben im wesentlichen vorgefertigte Abenteuer sind, richtig?

Gumbald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #53 am: 20. September 2019, 00:03:00 »
Im wesentlichen ja.
20 Seiten handeln von für die Kampagne wichtigen NSCs.
30 weitere Seiten behandeln den Kampagnen-Plot, Hintergründe für wichtige Artefakte und Legenden-Texte.

In den Abenteuerschauplätzen gibt es dann Hinweise, wie man sie mit dem Kampagnenplot verknüpfen kann.

Es gibt keinen klassischen "roten Pfaden", dem man hier folgt. Die Kampagne entwickelt sich dynamisch nach den Handlungen der Spieler (und was der Spielleiter für sinnvoll hält).

Klingt erstmal nach "Da wird dem SL wieder eine Menge Arbeit ausgehalst, wozu zahl ich dann das Geld für ein Kampagnenbuch".
Aber ich muss sagen, dass dieses Spielkonzept in meiner Mutant Jahr Null Runde hervorragend funktioniert.
Und das hier ist ja quasi ein in Fantasy gegossenes und aufgemotztes MJN.

Asher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #54 am: 20. September 2019, 09:10:31 »
Im wesentlichen ja.
20 Seiten handeln von für die Kampagne wichtigen NSCs.
30 weitere Seiten behandeln den Kampagnen-Plot, Hintergründe für wichtige Artefakte und Legenden-Texte.

In den Abenteuerschauplätzen gibt es dann Hinweise, wie man sie mit dem Kampagnenplot verknüpfen kann.

Es gibt keinen klassischen "roten Pfaden", dem man hier folgt. Die Kampagne entwickelt sich dynamisch nach den Handlungen der Spieler (und was der Spielleiter für sinnvoll hält).

Klingt erstmal nach "Da wird dem SL wieder eine Menge Arbeit ausgehalst, wozu zahl ich dann das Geld für ein Kampagnenbuch".
Aber ich muss sagen, dass dieses Spielkonzept in meiner Mutant Jahr Null Runde hervorragend funktioniert.
Und das hier ist ja quasi ein in Fantasy gegossenes und aufgemotztes MJN.

Danke! Das hilft mir weiter.

Deep_Impact

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Mögen die Ikonen euch segnen
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #55 am: 20. September 2019, 09:16:17 »
Schamlose Werbung: es gibt eine komplette Video-Serie zu den Kernmechaniken. :D

https://www.youtube.com/playlist?list=PL_D_A_mRePe3zIgDL4Uq11XbmU5ZQZNO2

Asher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #56 am: 20. September 2019, 11:19:53 »
Das erste Video kannte ich sogar.. Bin da von Mutant rein gestolpert als ich was nciht verstanden habe.. (Das Skill würfel keine Auswirkung auf der 1 haben)
Wußte gar nicht das du so viel gemacht hast

Deep_Impact

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Mögen die Ikonen euch segnen
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #57 am: 20. September 2019, 11:55:55 »
Ich war jung und brauchte das Geld...

Galiban

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #58 am: 01. Oktober 2019, 11:45:52 »
Es is Oktober! Wo is mein CF-Zeuchs??
Kann ja wohl nich sein, dass das so lange dauern tut!!

 ;)

Nur Spaß!

Ich hoffe, die Arbeiten an dan Verbotenen Landen geht gut vorran!

Das PDF-Material sieht schon mal mega gut aus und ich kanns kaum erwarten, es auszuprobieren.

Also, weiter so und lasst Euch die Zeit, die es braucht um ein MEGAGEILESSUPERDUPER-Produkt abzuliefern!  ;D

Kaito

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neues Crowdfunding: Die Verbotenen Lande
« Antwort #59 am: 14. Oktober 2019, 08:49:52 »
Hi,
gibt es schon Neuigkeiten zum Versand? :)