Autor Thema: Neues zu Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha  (Gelesen 620 mal)

Niniane

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Weiblich
  • Friederike Bold
    • Profil anzeigen
Neues zu Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha
« am: 27. Februar 2019, 13:43:48 »
Mutant: Genlabor Alpha könnt ihr ja schon ein wenig länger bei uns im Shop vorbestellen, aber neu dazugekommen ist das Kartenset, das ihr jetzt ebenfalls vorbestellen könnt.
Alle, die in die Welt von Mutant: Jahr Null reinschnuppern möchten, können das jetzt mit dem Schnellstarter-PDF tun, das ab sofort kostenlos bei uns im Shop erhältlich ist.

Zur News: https://www.uhrwerk-verlag.de/schnellstarter-pdf-fuer-mutant-jahr-null/

Zum Uhrwerk Shop
Real monsters lie between the light and the shade (Trivium - The sin and the sentence)

Gumbald

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Neues zu Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha
« Antwort #1 am: 27. Februar 2019, 14:44:07 »
Super, dass der Schnellstarter jetzt kostenlos erhältlich ist!

Ich habe auf Basis des Schnellstarters ein Abenteuer gebaut, dass meines Erachtens für Anfänger besser geeignet ist, in die MYN-Welt reinzuschnuppern als das, was im Schnellstarter geboten wird. Das ist ohne Frage nicht schlecht, lässt aber meines Erachtens gerade den unerfahrenen Spielleiter bei der Erstellung der ersten Spiel-Abende etwas hilflos zurück, indem es eine Menge von möglichen Plot-Hooks bietet aber nichts, was "Ready-To-Go" spielbar ist. Und das sollte ein Schnellstarter eigentlich nicht tun.

Stattdessen wartet der Schnellstarter direkt mit dem "Big Shit" (Roboter und Tiermutanten) auf, anstatt mal etwas kleinere Brötchen zu backen und die ersten spannenden Schritte aus der Arche zu thematisieren.

Ich habe meinen Plot bald durchgespielt, dann werde ich das mal aufbereiten und gerne hier zur Verfügung stellen.
Das Ding hat einen roten Faden und ist auch für MYN-Verhältnisse recht gut ausgearbeitet, bietet aber dennoch viele Freiheiten (welche meine Gruppe auch gut genutzt hat).
Nur die Skizzen die unterirdisch, da ich leider so gar nicht zeichnen kann.

MrLuechen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Neues zu Mutant: Jahr Null und Genlabor Alpha
« Antwort #2 am: 21. März 2019, 09:20:33 »
Oh das fände ich super