Autor Thema: HEX auch als PDF?  (Gelesen 4509 mal)

wolfheart

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
HEX auch als PDF?
« am: 19. Oktober 2012, 10:06:52 »
Ähnliche Frage wie bei Space 1889:
Wird es HEX deutsch auch als PDF geben?
gruß
Wolfheart

wolfheart

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2012, 11:02:03 »
...Wird es HEX deutsch auch als PDF geben?...
Es gibt nicht mal Reaktion von Seiten der Spielergemeinde??? :o

Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2012, 16:41:26 »
Die sind ohne Internet in der Hohlerde gefangen, leider. Auch hier bleibt bisher leider nur der Verweis auf die englische PDF, die aber hier tatsächlich auch als Regelwerk nützlich ist. Ich hoffe das sich auch an dieser Front hier etwas tut.
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Gilgamesch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Ubiquitär
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2012, 18:08:16 »
Es gibt nicht mal Reaktion von Seiten der Spielergemeinde??? :o
Um dir den Gefallen zu tun. ;)

Ich würde mich sehr über PDFs der deutschen HEX-Publikationen freuen, insbesondere wenn man dort die vielen Fehler der deutschen Ausgabe ausbessert.
"Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"

ubiHEX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • ubiHEX
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2012, 08:27:53 »

Gilgamesch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Ubiquitär
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #5 am: 01. November 2012, 17:17:11 »
"Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"

wolfheart

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #6 am: 22. November 2012, 08:29:04 »

wolfheart

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #7 am: 20. Juni 2013, 09:38:22 »

Tja.. auch hier kann ich ruhigen Gewissens schreiben:
Ein gutes hat diese Verzögerung immerhin: Da ich nicht zum Spielen komme, brauche ich das Regelwerk doch nicht!
Also spare ich eine unnötige Geld-Ausgabe! Ist das nicht toll?  >:(

RobGoose

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #8 am: 22. Juni 2013, 03:05:39 »
Dass das mit dem Zeitmanagement beim Uhrwerk Verlag nicht so funktioniert, merkt man an sehr vielen Stellen.
Obwohl ich mich nicht rechtfertigen muss möchte in anmerken, dass diese Aussage vollkommen objektiv gemeint war und keinen Sarkasmus oder andere Boshaftigkeiten enthalten soll.
- der Autor


Ob gleichwohl die Fromulierungen "Gut Ding will Weile haben" oder "Was lange währt wird endlich gut" zutreffend sind, kann ich leider nicht beurteilen. Dazu kenne ich zu wenige Publikationen.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: HEX auch als PDF?
« Antwort #9 am: 22. Juni 2013, 12:27:42 »
Dass das mit dem Zeitmanagement beim Uhrwerk Verlag nicht so funktioniert, merkt man an sehr vielen Stellen.

Manchmal ist es auch keine Frage des Zeitmanagements, sondern der zeitlichen Kapazitäten. ;)

PDFs sind nicht die wichtigste Baustelle, das sind immer die neuen Produkte. Und diese fressen natürlich einen Großteil der verfügbaren Zeit auf. Sachen wie der PDF-Shop werden nebenher erledigt, wann immer Zeit ist.

Aktuell ist es so, dass der Shop endlich steht, die letzten technischen Probleme sind ausgeräumt. Das heißt aber nicht, dass er morgen online gehen kann. Ich zitiere dazu mal mich aus dem Space-Unterforum hier:

Zitat
Der PDF-Shop ist praktisch fertig. Was jetzt noch fehlt ist die Aufbereitung der PDFs für die Veröffentlichung (Inhaltsverzeichnisse, Verlinkung, Errata wo vorhanden einarbeiten) und die Verknüpfung mit dem Webshop. Das wird nebenher gemacht, denn das Tagesgeschäft hat nun mal immer Priorität. Aber ich bleibe dabei: Es dürfte bald endlich soweit sein. "Bald" heißt dabei nicht "übermorgen", aber auch nicht "in einem halben Jahr". ;)