Autor Thema: Berechnung Merkmalskosten Raumschiff  (Gelesen 177 mal)

Caladan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Berechnung Merkmalskosten Raumschiff
« am: 18. November 2018, 01:28:23 »
Hallo,

es ist noch eine weitere Frage aufgekommen: Werden die Kostenerhöhungen durch die einzelnen Merkmale eines Raumschiffes auf die Grundkosten aufgeschlagen oder auf die kompletten Kosten des Raumschiffes inklusive der, anfangs hinzugefügten, optionalen Module? Im Grundregelwerk ist es etwas unklar, da einmal von Grundkosten und einmal von anfänglichen Kosten die Rede ist.

Vielleicht weiß ja jemand was. :)

Major Tom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Berechnung Merkmalskosten Raumschiff
« Antwort #1 am: 18. November 2018, 10:11:33 »
Laut Seite 149 erhöht ein Merkmal die "anfänglichen Kosten" des Schiffs um einen gewissen Prozentsatz. Meiner Vermutung nach ergeben sich diese anfänglichen Kosten aus den Grundkosten (Tabelle 7.6), die durch die Wahl der Werft modifiziert werden. Ein Schiff der Klasse III, das in der Chelebs-Werft gebaut wurde, hätte demnach anfängliche Kosten von 1.050.000 Birr (1.000.000 + 5%).

Die Module kosten jeweils einen Festpreis, der auf die anfänglichen Kosten addiert wird.

Die Merkmale richten sich nach den anfänglichen Kosten, haben meiner Ansicht nach mit den Modulen also nichts zu tun. Fügt man dem oben genannten Schiff das Merkmal "Atmosphäreeintritt" hinzu, würden sich also die 1.050.000 Birr anfängliche Kosten um 10% erhöhen und wir wären bei 1.155.000 Birr. Die Modulkosten würde ich zu diesem Wert dann addieren.