Autor Thema: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine  (Gelesen 411 mal)

Anthalus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« am: 26. August 2018, 13:48:19 »
Moin zusammen,

wie sieht es eigentlich bei den Leist. Kybern. Beinen aus mit dem Bonus? Da wir dies gerade bei uns in der Gruppe im Gespräch hatten, es gab da 2 Meinungen.
1.) da Leist. Kybern. Beine ja immer so genommen werden sollen das sie die gleiche Ausstattung haben zählt der Bonus nur einmal (sprich bei 2 Beinen mit BE+2 gibt es den Bonus nur einmal und man bekommt halt nur den 2er Bonus auf BE)
2.) sie werden seperat angerechnet (sprich bei 2 Beinen mit BE+2 gibt es den Bonus nur zweimal und man bekommt dann den 4er Bonus auf BE)

Gibt es da was offizielles? Denn aus dem Text geht es nicht wirklich hervor.

So long Anthalus

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 319
    • Profil anzeigen
Re: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« Antwort #1 am: 26. August 2018, 15:37:02 »
So wie ich die Regeln verstanden habe gilt Meinung 2. Das heißt beide Beine haben BE+2, somit hat der Charakter BE+4.

RedWar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« Antwort #2 am: 29. August 2018, 12:20:39 »
Dem schließe ich mich an, Arme zählen ja auch pro Arm.

Anthalus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« Antwort #3 am: 29. August 2018, 14:48:59 »
Okay. Danke für die Antworten. :)

Supersöldner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« Antwort #4 am: 14. September 2018, 21:26:46 »
Könnte man sich zusätzliche Beine und Arme verpassen lassen um davon zu Profitieren ?

RedWar

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Regelfrage: Leistungsorientierte Kybernetische Beine
« Antwort #5 am: 15. September 2018, 11:34:07 »
Zusätzliche Arme und Beine, hm, schwierig. Bei Robotern gibt es ja Ankerpunkten die vom Körper abhängen und bestimmen wie viele Extremitäten dran passen. Ich weiß nicht was das Regelbuch dazu sagt, aber meine persönliche Meinung ist: Bei Beinen ist bei zwei Schluss. Mehr sieht einfach blöd aus und hat dann auch mit "Mensch sein" nichts mehr zu tun. Kann man vielleicht machen in einer Art radikalen Gruppe die selbst unmenschlich wird um die unmenschliche Bedrohung zu besiegen.
Arme: ein paar extra Arme kann man vielleicht machen, ich würde das aber an Vorraussetzungen binden, zum einen Stärke und Masse mindestens 8, ein halbes Handtuch kommt mit dem Extragewicht der Arme einfach nicht klar. Dazu Intelligenz mindestens 6, ein extra Armpaar effektiv zu kontrollieren ist halt nicht einfach.
Ansonsten denke ich werde viele Arme/Beine haben will sollte einen Kampfroboter spielen. Oder vielleicht einen von diesen Cyborgs mit Biomasse/Schleimhirn, da wären Bonusarme oder Bonusbeine OK.

Edith sagt: mir fällt noch ein das ein zusätzliches Paar Arme eine sehr hohe Invasivität haben muss, schliesslich wird nicht einfach etwas ausgetauscht sondern etwas das nicht dazugehört in den Körper gebracht. Unter anderem müssen komplett neue Nervenbahnen konstruiert und in das Rückenmark und ins Gehirn integriert werden. Ich persönlich wäre für mindestens 100% Invasivität.