Autor Thema: 29. Schweinfurter Fantasy-Spiele-Festival [29. + 30.09.2018  (Gelesen 81 mal)

portogiese

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Schon wieder beinahe ein Jahr vorbei und wir machen bald drei Jahrzehnte Con-Veranstaltung voll mit dem

29. Schweinfurter Fantasy-Spiele-Festival am 29. + 30.09.2018
Jugendhaus FRÄNZ, Franz-Schubert-Straße 26, 97421 Schweinfurt

Zwei Tage lang bieten wir euch wie immer vor allem viel Spielspaß:

• Umfangreiches Rollenspielprogramm, gestaltet von Redakteuren, offiziellen Supportern und vielen anderen Spielleitern
• X-Wing Turnier am Sonnstag; Anmeldung über unser Website oder http://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=21880
• Warhammer 40k - Turnier; Anmeldung bei t3 ->  http://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=22238
• weitere Tabletop-Spiele und Spieledemos
• mindestens ein offizielles MAGIC tG-Turnier
• Großer Brettspielbereich mit professionellen Spieleerklärern
• Unsere Festivalküche versorgt euch dabei mit kalten und warmen Speisen zu günstigen Preisen – inklusive Kaffeeflat mit exklusiver Festivaltasse!
• Verkaufsständen lokaler Händler
• Und last but not least: Unsere berühmte Verlosung mit zahlreichen Toppreisen, gestiftet von unseren Sponsoren

Spielleiter aufgepasst: Wer sich im Vorfeld über unsere Website anmeldet, erhält neben freiem Eintritt zusätzlich einen Verzehrgutschein!

Mehr Infos und neue Programmpunkte: http://www.fantasy-festival.de
Kontakt: info@fantasy-festival.de


portogiese

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: 29. Schweinfurter Fantasy-Spiele-Festival [29. + 30.09.2018
« Antwort #1 am: 09. August 2018, 00:17:58 »
Lesung auf dem SFF!

Ein neuer Programmpunkt steht fest: Mit Elea Brandt konnten wir die Autorin des Fantasy-Thrillers Opfermond dafür gewinnen auf dem Fantasy-Festival auf ihre anschauliche Art einige Passagen daraus zum Besten zu geben.
Die Lesung startet Samstag voraussichtlich um 17 Uhr. Im Anschluss daran kann mit ihr über die Erschaffung glaubwürdiger phantastischer Welten geplaudert werden und welche Fehler man dabei umgehen sollte.