Autor Thema: Mutant Mechatron  (Gelesen 3895 mal)

Dr_Nuke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Mutant Mechatron
« am: 24. Juli 2018, 17:11:55 »
Hi,

ich wollte mal nachfragen, ob einer schon von Plänen weiß Mutant Mechatron (https://www.modiphius.net/collections/mutant-year-zero/products/mutant-mechatron) im Uhrwerk-Verlag umzusetzen?
Am Englischen scheitere ich durchaus nicht, aber jetzt hab ich den Rest schon auf deutsch gekauft und da meldet sich der kleine Perfektionist in mir. Sieht im Bücherregal halt schöner aus, wenn alles einheitlich ist. Wahrscheinlich bin aber mit diesem Problem nicht allein.  ;)

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße

Dr. Duke Nuke

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Mutant Mechatron
« Antwort #1 am: 24. Juli 2018, 18:55:19 »
Wir arbeiten aktuell erstmal an Mutant: Genlabor Alpha, aber Mechatron ist für danach durchaus geplant. :) Wird aber noch bis zweite Hälfte 2019 mindestens dauern, schätze ich.

2nd Horseman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Mutant Mechatron
« Antwort #2 am: 16. August 2019, 23:07:35 »
Hallo zusammen,

ein Jahr ist vergangen und wohl auch ein schweres für den Verlag. Wird dennoch an Mechatron gearbeitet?
Auch hoffe ich, dass bald schon "Hotel Imperator" "the Eternal War" "Denizens of the Sinkhole" und "the Doomsphere" auf deutsch erscheinen aber zurück zum Thema...
Unter Umständen könnte der Uhrwerk-Verlag Mechatron auf deutsch als Kickstarter Projekt starten wie seinerzeit das Grundregelwerk. Unterstützer würden sich sicher zu Hauf finden.

Quendan von Silas

  • Gast
Re: Mutant Mechatron
« Antwort #3 am: 17. August 2019, 11:57:56 »
Das Projekt liegt aktuell erstmal auf Eis, da jetzt erstmal andere Sachen prioritär erledigt werden müssen. Das Projekt ist aber nicht gestorben. Genaueres wird sich aber vermutlich erst in ein paar Monaten sagen lassen.