Autor Thema: Romane, die zu M:JN passen könnten  (Gelesen 543 mal)

NurgleHH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Romane, die zu M:JN passen könnten
« am: 02. Juli 2018, 14:13:18 »
Moin,
ich suche Romane, Hörbücher, Filme und Serien, die zum Setting passen und Inspiration bringen. Spontan fällt mir sofort "Der Herr der Fliegen" ein (M:JN ohne Mutationen) und eventuell "Lost". Bei solchen Filmen wir "Madmax", "Book of Eli", etc. habe ich so meine Problem und ebenso mit den "Metro"-Büchern. Das passt nicht so wirklich. Hat hier jemand noch Ideen?

Thor_Naadoh

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Romane, die zu M:JN passen könnten
« Antwort #1 am: 02. Juli 2018, 17:10:44 »
Waterworld
Highlander II
Tank Girl

Kanzler von Moosbach

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Re: Romane, die zu M:JN passen könnten
« Antwort #2 am: 06. Juli 2018, 12:06:24 »
Postman
28 Jahre danach
Ich bin Legende

phesta

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Romane, die zu M:JN passen könnten
« Antwort #3 am: 23. Januar 2019, 18:22:13 »
*ausgrab*

Habe extra für Mutant: Jahr Null

Metro 2033, Metro 2034 und Metro 2035 gelesen. Da gibt's so einige nette Ideen, auch wenn die Welt nur in der Metro spielte.
Dann noch Ödland, wirkt wie eine in sich abgesteckte Mutant Karte :) Die Romane werden aber erst mit der Zeit besser

PaterLeon

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Männlich
  • Grau ist meine Lieblingsfarbe
    • Profil anzeigen
Re: Romane, die zu M:JN passen könnten
« Antwort #4 am: 23. Januar 2019, 18:34:11 »
Metro 2033 ist natürlich der Oberhammer! Großartiges Buch!  :)

Ich empfehle auch sehr die Trilogie bestehend aus den Büchern SILO, LEVEL, EXIT. Die postapokalyptische Welt wird dort nur noch von Menschen in unterirdischen Bunkern bewohnt. Zwar ist der Technologiegrad um einiges höher als in Mutant: Jahr Null, aber ich finde die Bücher dennoch sehr inspirierend (und vor allem endlos spannend!). :)