Autor Thema: Plünderer Bewaffnung  (Gelesen 539 mal)

Vastin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Plünderer Bewaffnung
« am: 25. September 2017, 10:29:30 »
Heyho Leute ich hab mich jetzt etwas mehr mit den Plünderern befasst,

was mich etwas irritiert ist:
Plünderer haben nur 2 Handfeuerwaffen und im Endeffekt nur eine Schiffswaffe.

Für eine Fraktion die sich hauptsächlich durch Diebstähle usw. Versorgt erscheint mir das ganze doch etwas wenig.

Habt ihr eueren Plünderern noch andere Waffen gegeben?

Grüße Vastin

StealingPica

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #1 am: 25. September 2017, 10:59:06 »
An sich... nahezu alles, was sich an Alienwaffen finden lässt... es sind schließlich Plünderer :P

Und ein paar Homebrew-Sachen, die ich erst wiederfinden muss.

Vastin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #2 am: 25. September 2017, 11:19:44 »
an den Homebrew-Sachen hätte ich Interesse ^^

die am schlechtesten Ausgerüsteten Plünderer werden wohl sogar noch mit klassischen Projektilwaffen arbeiten xD

leider hat man bei den Alienwaffen nicht so viel zur Auswahl und die Frage ist wie viel Verbannten Tech man noch finden kann im All.

Docmorbid

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
  • Agent des O.C.I.
    • Profil anzeigen
    • CONTACT-Homepage
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #3 am: 25. September 2017, 18:50:24 »
Ohne zu viel zu spoilern (als ob man das noch könnte), aber Plünderer werden durchaus Verbanntentech haben!
(und zwar so ziemlich alles davon, was auch der Grund ist, warum man nichts mehr auf der Erde findet)
"Krise ist ein produktiver Zustand - man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
(Max Frisch)

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #4 am: 25. September 2017, 19:02:17 »
Die werden auch vieles von den Overlords haben.

Bei mir haben die Plündere auch neben alten Erdenwaffen (z.B. Steinschlosspistole) noch Schall-, Gauss-, Strahlen- (also LASER und MASER), Phasenwaffen meist von unterschiedlichsten zum Teil noch nicht aufgetreten Rassen.

Also viel zum erforschen, da die meist von anderen Rassen sind kann man auch mal etwas nochmal erforschen um nur herauszufinden das man es schon kennt.


Vastin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #5 am: 26. September 2017, 07:52:42 »
hmm okay das erhöht natürlich doch ein wenig die Auswahl ^^

irgendwie stell ich mir nen Spawner mit einer Steinschlosspistole mehr als komisch vor :D
aber damit kann ich mich bei den Plünderern richtig aus toben was die Technik angeht :D

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #6 am: 26. September 2017, 08:52:27 »
Bis jetzt hatte bei mir nur ein Spawner eine Piratenkanone.

Vastin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #7 am: 26. September 2017, 09:19:57 »
hrhr
mir spukt auch eine umgebaute Panzerkanone im Kopf herum :D
aber in dem Fall als Schiffsgeschütz ansonsten alte Raketentechnik der Erde ist auch nie verkehrt.
Für Aliens billig und gegen Menschen reicht es :D

Supersöldner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #8 am: 18. Februar 2018, 09:57:41 »
sie könnten auch mit erbeuteten Menschen Waffen hantieren um diese zb zu Testen .

Masterlupo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #9 am: 18. Februar 2018, 13:36:59 »
Bei mir hantieren sie mit allen was sie finden, sei es von Zeta, Menschen, Overloards oder auch ihre eigenen Waffensystemen. Doch ihre Waffensysteme haben sie bestimmt auch nur irgendwoher erbeutet.

Sigmarr

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Plünderer Bewaffnung
« Antwort #10 am: 04. März 2018, 20:36:04 »
Bei den Plünderern stelle ich mir immer vor das sie noch kistenweise Waffen von Spezies herumliegen haben mit denen die Menschen noch nicht einmal kontakt hatten. Diese müssen nicht unbedingt besonders Fortschrittlich sein, manches mag alter Schrott sein und andere vielleicht dafür ausgelegt Arten von Strahlung oder vielleicht Schallimpulse zu produzieren, die keinerlei, oder eingeschränkte Wirkung auf etwas anderes als ihre Erbauer haben. "Memo von der Basisleitung: Der Infraschallwerfer ist nicht als Massagegerät zu verwenden."

Auf der anderen Seite sind zumindest einige Plündererspezies hochintelligent und ich kann mir vorstellen das sie zumindest einigen innovative Geister hervorgebracht haben. Weshalb ich vor einiger Zeit angefangen habe an einer Plünderer-Sondereinsatztruppe zu arbeiten, falls die Spieler nach einigen technischen Durchbrüchen zu einfach haben sollten sich durch die Reihen dieser eigentlich sehr eindrucksvollen Gegner zu metzeln. 


Hier nun:

Spawner Kommandosoldaten
Nach dem Angriff auf das Brutschiff der Jabberwocky steigern einige Fraktionen der Plündererflotte den Druck und setzen ihre eigenen Sondereinsatzkommandos ein, wenn eine Konfrontation mit Omega zu erwarten ist. In diesem Fall kann es sein das man auf diese tödlichen, kybernetisch massiv aufgerüsteten Spawner trifft. In einer Umkehrung der üblichen Situation sind viele ihrer Implantate Rekonstruktionen erbeuteter Menschen-Technologie und speziell darauf ausgelegt die Schwächen der Spawnerrasse zu kompensieren.
Man kann einen Kommandosoldaten leicht am fast völligen Fehlen der charakteristischen Höcker hinter dem Kopf erkennen. Diese üblicherweise gasgefüllten Hautbeutel werden von Klammern zu kompakten Bündeln verschnürt und verfügen über kleine Ventile die dem abscheiden des erzeugten Wasserstoffes dient, der Vorderkörper wird statt von dem Auftrieb des Gases von einer winzigen Anti-Grav Einheit in Verbindung mit einer künstlichen Wirbelsäule gestützt, die Teile des Knorpelskelettes verstärkt. Ein weiteres, immer vorhandenes Merkmal ist ein kompakter Lufteinlass Am Rücken des Spawners, dieser gehört zu einer künstlichen Lunge die das Sauerstoffdefizit der Hautatmer mehr als ausgleicht. Schließlich verfügt jeder Kommandosoldat über ein deutlich sichtbares Schädelimplantat, Eine Kombination aus kybernetischen Auge mit HUD und einem Kühlsystem für einen relativ primitiven aber durchaus funktionellen Reflexbeschleuniger.

Spinalverstärker: +1 (Ma) Invasiv.: +4%
Taktisches Korteximplantat: +3 (Re) +1 (Wa) Invasiv.: +69%
Oxigenatorimplantat: +3 (Au) +1 (St) Invasiv: +30%



Auch die Bewaffnung der Spawner Kommandos ist deutlich aufgewertet und umfasst einige der fortschrittlichsten Neuentwicklungen seit Plünderergedenken.

Der Ionenunterdrücker bietet dank verschiedener Feuermodi eine verbesserte Flexibilität und verschießt entweder eine Salve tödlicher Plasmaimpulse auf kurze Distanz oder einen mächtigen Strahl mit mittlerer Reichweite. Sein großes Gasmagazin reicht auch für ausgedehnte Feuergefechte, was nützlich ist, da auch diese Waffen nicht im Feld nachgeladen werden können. 
Bezeichnung: Ionenunterdrücker   Typ: Energiewaffe (H)  Modus: Semi (6)  RW-Mult.: x-1%  Schaden: 35+2W10  Min.-(St): 10  Munition: 304 Plasmaw. Munition (Semi- Modus  verbraucht je 4 Schuss)  Gewicht 9kg  Größe: Groß  Kosten: 900 k$/n/a  Verfügbark.: n/a  Qualität: +5%
Alternativ:  Modus: Auto (5+n)  RW-Mult.: x-3%  Schaden: 17+1W10  Munition: 304 Plasmaw. Munition 
Vollautomatische Feuerstöße können aus bis zu 8 Schüssen bestehen

Ionenneutralisatoren sind die weitreichensten Handfeuerwaffen im Arsenal der Plünderer und entsprechen von ihrem Einsatzbereich her am ehesten einer DMR (wenn auch einer extrem überdimensionierten). Ihre Ausmaße und das beträchtliche Gewicht schränken ihren Einsatz durch andere Plünderervölker als Spawner und Attentäter stark ein.
Bezeichnung:Ionenneutralisatoren   Typ: Energiewaffe (H)  Modus: Semi (6)  RW-Mult.: x-0,5%  Schaden: 28+2W10  Min.-(St): 10  Munition: 29  Gewicht 8,5kg  Größe: Groß  Kosten: 600 k$/n/a  Verfügbark.: n/a  Qualität: +5%

Ionenzerstörer sind die größten Plünderer-Infanteriewaffen. Diese tragbaren Plasmakanonen können selbst schwerste Fahrzeugpanzerungen durchschlagen und hinterlassen von Gegnern oftmals nur noch ein Häufchen Asche. Aufgrund ihrer Dimensionen, der enormen Körperkraft die erforderlich ist um sie effektiv einzusetzen und der Menge an Resourcen die für den Bau jeder einzelner dieser Waffen aufgewendet werden muss sind sie zum Glück nur sehr selten im Arsenal der Plünderer zu finden.
Bezeichnung:Ionenzerstörer   Typ: Energiewaffe (H)  Modus: Semi (9)  RW-Mult.: x-0,75%  Schaden: 96+3W10  Min.-(St): 16  Munition: 13  Gewicht 33kg  Größe: Groß  Kosten: 1,6 m$/n/a  Verfügbark.: n/a  Qualität: +/-0%

Spawner Kommando Kampfanzüge und Waffenplattformen für Voltoiden Hilfstruppen folgen in Kürze.