Autor Thema: Nachdruck  (Gelesen 6002 mal)

Orci

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Nachdruck
« am: 01. Oktober 2012, 19:20:16 »
Wie sieht es mit Neuauflagen aus von
* Myranische Magie
* Myranisches Arsenal (Inkl. Errata)
?

Orci

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2012, 15:33:44 »
Kommentare von der SPIEL:
* Myranisches Arsenal (Inkl. Errata) --> geplant für irgendwann
* Myranische Magie --> "liegt auf meinem Schreibtisch"

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Nachdruck
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2012, 16:30:18 »
Falls es eine zweite, überarbeitete Auflage von MyMa gibt, wäre es schön dort dann die ganzen fehlenden Beschreibungen zu den Traditionen aus WnM zu haben.

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1027
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Nachdruck
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2012, 16:35:06 »
Das ist geplant/in Arbeit und einer der Gründe dafür, dass es sich momentan noch etwas zieht.

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Nachdruck
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2012, 18:30:07 »
-i²  8-)

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #5 am: 25. Oktober 2012, 21:37:04 »
An dieser Schreibweise werde ich mich wohl nie gewöhnen...

Backalive

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Männlich
  • Dungeonslayer & DSA3.5-Spieler mit Leidenschaft.
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #6 am: 25. Oktober 2012, 23:27:50 »
Wird hier von Nachdrucken gesprochen, weil die ersten Ausgaben schon alle vergriffen sind?
Oder von einer Neuauflage, um den Neuerungen und Erratas Platz zu bieten?
Wir sollten uns alle um die Zukunft sorgen, denn wir werden den Rest unseres Lebens dort verbringen. (Charles Kettering)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1027
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Nachdruck
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2012, 00:08:47 »
Wird hier von Nachdrucken gesprochen, weil die ersten Ausgaben schon alle vergriffen sind?
Oder von einer Neuauflage, um den Neuerungen und Erratas Platz zu bieten?

Myranische Magie ist ausverkauft und muss nachgedruckt werden. Und wenn wir das eh schon machen müssen, arbeiten wir Errata und so weiter direkt ein. Das ist aber nicht der Grund für die Neuauflage.

Ein Dämon auf Abwegen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2012, 08:10:25 »
*Myranisches Arsenal (Inkl. Errata) --> geplant für irgendwann
Ist da auch geplant noch weiter zu überarbeiten als die bisherige Errata?
Also noch verbliebene Unstimmigkeiten zu korrigieren und Waffenmeisterschaften auf DSA4.1 umzubauen.

Leonidas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2012, 11:26:05 »
Die Waffenmeisterschaften wurden bereits alle neu erstellt, um sie mit WdS kompatibel zu machen. Die Unstimmigkeiten sind nun hoffentlich endlich alle beseitigt ;)

Barl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2012, 21:11:44 »
Das ist geplant/in Arbeit und einer der Gründe dafür, dass es sich momentan noch etwas zieht.

Auch wenn es schwer fällt ;), gibt es wenigstens einen groben Zeitplan? 1. Hj. 2013, 2. Hj. 2013 oder doch eher 3. Hj. 2013? 8-)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1027
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Nachdruck
« Antwort #11 am: 30. Oktober 2012, 00:08:48 »
Einen Zeitplan mag ich erst nennen, wenn die Texte bei uns liegen, sorry. Denn nur dann kann ich ausschließen, dass es woanders noch zu Verzögerungen kommt als bei uns im Haus. :)

Theaitetos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 154
  • Geschlecht: Männlich
  • Herr des verborgenen Wissens
    • Profil anzeigen
    • Wiki Aventurica
Re: Nachdruck
« Antwort #12 am: 30. Oktober 2012, 15:26:36 »
Gehe ich richtig davon aus, dass der neue Inhalt derart umfangreich sein wird, dass dies nicht als "Errata" zum Download angeboten wird, sondern man das Buch nochmals erwerben muss? Ich persönlich hätte da nichts dagegen, würde mir dann aber wieder einen vollfarbigen Band mit mehr/neuen Illustrationen wünschen, praktisch eine Mischung aus "Myranische Monstren" und den alten DSA3-Professionsbildern (die einen Mann und eine Frau der Profession zeigten).  ;D

ChaoGirDja

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 926
    • Profil anzeigen
Re: Nachdruck
« Antwort #13 am: 30. Oktober 2012, 15:40:48 »
Naja...
Farbig muss nicht unbedingt sein (ich bin einfach kein Freund von Farbe bei sowas... das wird auch mein Kritikpunkt an UdS bleiben... Die Farbe. Auch wenn UdS einige Bilder hat, denen die Farbe sehr gut bekommt).
Aber neue Bilder wären nicht schlecht und auch für mich ein Grund über einen Neuerwerb nach zu denken (vorerst brauch ich das Geld aber erstmal für die ABs die in letzter Zeit erschienen sind ^^; ). Ich finde die Bilder der Schusswaffen allgemein nicht sonderlich ansprechend... Da sind nur wenige drunter, die mich Ansprechen. ( Ich mag den Stiel einfach nicht. Durch ihn wirken die meisten so, als hätte man nach der Vorzeichnen keine Zeit mehr gehabt, die Linien sauber nach zu ziehen...)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1027
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Nachdruck
« Antwort #14 am: 30. Oktober 2012, 17:07:23 »
Gehe ich richtig davon aus, dass der neue Inhalt derart umfangreich sein wird, dass dies nicht als "Errata" zum Download angeboten wird, sondern man das Buch nochmals erwerben muss?

Bevor wir hier irgendwas sagen können müssen wir erst abwarten, wie umfangreich die Änderungen sein werden.