Autor Thema: Frage: Star Trek und Conan von Modipius  (Gelesen 7993 mal)

NurgleHH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« Antwort #45 am: 15. November 2018, 09:47:07 »
Wie sieht es mitZeiten aus? Zur RPC2019?

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« Antwort #46 am: 15. November 2018, 10:40:04 »
Versprechen kann ich nichts, da der Arbeitsbeginn davon abhängt, wann Modiphius uns die fertigen Verträge schickt. Aber: Wir rechnen grob mit der Jahresmitte.

NurgleHH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« Antwort #47 am: 22. November 2018, 14:45:52 »
Aber: Wir rechnen grob mit der Jahresmitte.
Ok, ich hoffe. Sonst probiert mal die Übersetzer, Layouter, etc. wie bei einer anständigen Konklave einzumauern. Dann sind die bestimmt schneller.... ;)

Quendan von Silas

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
  • Uli Lindner
    • Profil anzeigen
    • Uhrwerk Verlag
Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« Antwort #48 am: 22. November 2018, 15:46:39 »
Ich glaub die muss man nicht zusätzlich motivieren, die scharren schon seit Monaten mit den Hufen und warten nur auf den Startschuss.  ;D

Vastin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Frage: Star Trek und Conan von Modipius
« Antwort #49 am: 24. November 2018, 11:00:19 »
Vielleicht heißt das auch nur das die von innen ander zugemauerten Tür kratzen xD

Aber großartig star trek auf deutsch- ich hab zu wenig Zeit xD