Autor Thema: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs  (Gelesen 1325 mal)

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« am: 18. September 2016, 12:19:45 »
Bei selbst entworfenen Abenteuern beschreibe ich das Erscheinungsbild von NSCs mit dem nachfolgenden System.
Jeder hat im Laufe seines Lebens schon sehr viele Menschen kennen gelernt. Verwandte, Freunde, Bekannte, Kollegen, Mitschüler, Nachbarn, Vereinskameraden, Lehrer usw. In der Regel weiß man ja, wie diese Menschen aussehen. Nun muß sich also der Spielleiter z.B. nicht mehr aufschreiben, daß der Bürgermeister der Ortschaft Hinterwaldhausen an der Kaff, Walther Wichtig, ungefähr 50 Lenze zählt, groß und schlank ist, einen Vollbart hat und Brillenträger ist. Sondern einfach nur Walther Wichtig ( sieht aus wie Kollege Müller ). Den Spielern wird der Spielleiter künftig also Kollege Müller beschreiben, wenn sie es mit Bürgermeister Wichtig zu tun haben. Anstelle der oben aufgeführten Menschen kann man natürlich auch B, C oder D-Promis verwenden. Davon gibt es ja mehr als genug auf dieser Welt. A-Promis sollte man eher spärlich oder lieber gar nicht verwenden. Bei zu guter Beschreibung durch den Spielleiter könnten sie von den Spielern doch hin und wieder erkannt werden. Dieses System hilft dem Spielleiter auch, wenn er improvisierte NSCs aus dem Hut zaubern muß. Fräulein Emma Emsig, von der Finanzbehörde ( sieht aus wie Tante Berta ). Einmal kurz vom Spielleiter für seine Unterlagen notiert, sieht Fräuein Emsig künftig immer gleich aus, eben wie Tante Berta. Natürlich kann man auch das Verhalten, sowie die Arten und Unarten der genutzten Personen mit übernehmen, wenn es zum NSC passen sollte.
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

Kreggen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #1 am: 18. September 2016, 13:21:20 »
Das System bedeutet aber auch, dass alle Spieler Kollege Müller oder Tante Berta kennen müssen. Das ist bei C-Promis schon mal schwierig.

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #2 am: 18. September 2016, 14:51:50 »
Da machst Du einen elementaren Denkfehler Kreggen. Nur der Spielleiter muss wissen, wie Kollege Müller oder Tanta Berta aussehen. Er beschreibt den Spielern ja in mehreren Worten oder Sätzen, wie der jeweilige NSC aussieht. Der NSC sieht dann eben aus wie Kollege Müller oder Tante Berta ( nur für den Spielleiter als Gedankenstütze ). Ich hoffe dieser Nachtrag konnte Licht in Dein Dunkel bringen. Ich muss wohl weiterhin daran arbeiten, mein innovatives Querdenken anderen Personen besser zu vermitteln.
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

Kreggen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #3 am: 18. September 2016, 17:36:04 »
Ach sooo ... ja, das ist eine Methode, die ich bei Cthulhu schon lange anwende. Da nutze ich zum einen auf alt getrimmte Fotos von Promis und gebe denen dann auch noch einen Tick mit (fährt sich oft durch die Haare oder sagt nach jedem Satz "nää?" oder schaut immer auf den Boden beim Sprechen). Die Kombination Foto+Tick reicht in der Regel schon, dass sich Spieler an diese NSC erinnern.

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #4 am: 18. September 2016, 22:04:33 »
Ja Kreggen, Du wendest ganz sicher eine Methode an. Aber sie unterscheidet sich von meiner Methode wie Äpfel von Birnen. Weder nutze ich vorhandene Fotos, noch bearbeite ich selbst welche auf irgendeine Art. Was Du machst benötigt Zeit und Lust, um diese Dinge zu entwerfen. Beides habe ich dafür nicht. Meine Methode spart Zeit und benötigt fast keine Notizen und schon gar keine Bildchen, Fotos oder Einarbeitung in eine Software. Die NSCs sind in meinem Kopf und jederzeit abrufbar. Also in etwa so: NSC 1 = Kollege Müller, NSC 2 = Tante Berta, NSC 3 = Nachbar Klöbner. Ticks und Marotten setze ich nur sparsam ein. Denn nicht jeder Mensch hat welche, die offensichtlich sind. Ich möchte ja schließlich nicht, daß meine NSCs wie aus einem Panoptikum von Menschen erscheinen. Cthulhu leite ich übrigens, seit 1986 die erste deutsche Übersetzung in die Läden gekommen ist. Es ist seit vielen Jahren eines meiner Lieblings-Rollenspiele. Ich vermute einmal, daß ich schon länger Rollenspiele leite, als Du über unsere Mutter Erde wandelst. Aber das ist nur eine Vermutung, welche aus Deinen Antworten zu meinem Thema, in meinem Kopf entstanden ist. 
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

Kreggen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #5 am: 19. September 2016, 06:34:11 »
Naja, nicht ganz. Ich bin Baujahr 67 und spiele/leite seit 1989  8-)

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #6 am: 19. September 2016, 09:53:47 »
Nun ja, dann kann ich nur sechs Jahre mehr Erfahrung vorweisen. Was jedoch überhaupt nichts zu bedeuten hat. Mit dem guten alten Dungeons & Dragons von FSV bin ich 1983 ins Rollenspiel eingestiegen. Midgard war mir damals viel zu kompliziert. Sorry, aber an der Art wie Du Dich ausdrückst und mich einfach nicht verstehen wolltest, habe ich Dich viel jünger eingeschätzt. Das kann von Vorteil sein, aber auch von Nachteil. Wir können unser sehr spezielles Hin- und Her-Geschreibe hier jetzt hoffentlich beenden; denn für Numenera ist es absolut unwichtig. 
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

Zant

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #7 am: 19. September 2016, 13:32:20 »
Huch, da fühlt sich aber jemand angegriffen  ::)

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #8 am: 19. September 2016, 19:15:35 »
Unverstanden und auch schon etwas genervt trifft zu. Es kam mir fast schon so vor, als würden Kreggen und ich, zwei verschiedene Sprachen sprechen. Einen Angriff habe ich den Worten von Kreggen zu keiner Zeit entnommen. Für was jetzt Dein Einzeiler gut sein soll Zant, erschließt sich mir nicht. Ausser, daß er die Summe Deiner Beiträge um 1 erhöht. 
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

Zant

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #9 am: 20. September 2016, 15:25:06 »
Schau, nochmal +1. Und nun komm mal runter.

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Beschreibung des Erscheinungsbildes von NSCs
« Antwort #10 am: 23. September 2016, 12:22:59 »
Für Zant bin ich jetzt eine Eiche.  ;D
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!