Autor Thema: Mind Maps, nützlich für Spielleiter  (Gelesen 1128 mal)

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Mind Maps, nützlich für Spielleiter
« am: 21. August 2016, 13:08:02 »
Es kann für Spielleiter lohnenswert sein, sich mit dem Thema Mindmaps zu beschäftigen. Die Technik ist recht schnell zu verstehen und zu erlernen. Entweder entwirft man per Hand, mit Papier und Bleistift oder fortschrittlicher am Computer. Es gibt kostenlose Programme für PC, Mac, Android und iOS. Ich wende Mindmaps schon seit Jahren an. Seitdem nutze ich doc-, xls-Dateien oder die sonstigen üblichen Varianten der Ansammlung und Auflistung von Buchstaben und Zahlen nur noch wenn unbedingt nötig. Die Daten eines Abenteuers lassen sich problemlos in einer Mindmap verpacken. Hat man sich einmal in die Materie der Mindmaps eingearbeitet, sind auch weit größere Projekte, wie nur ein einzelnes Abenteuer, recht problemlos zu verwirklichen. Jedoch kommt nicht jeder mit der Anwendung von Mindmaps klar und lernt sie zu schätzen. Einen Versuch sind Mindmaps aber auf jeden Fall wert.
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!

OloEopia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Mind Maps, nützlich für Spielleiter
« Antwort #1 am: 30. August 2016, 19:06:39 »
Tolle Idee, was ähnliches was ich für solche sachen nutze ist Prezi.

Everway

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Selbstzerstörung in 60 Sekunden. 59, 58, ?, 2, 1 .
    • Profil anzeigen
Mind Maps, nützlich für Spielleiter
« Antwort #2 am: 31. August 2016, 10:02:33 »
Dankeschön für die Information. Über die Software Prezi werde ich mich demnächst schlau machen. Damit ich sehe wie brauchbar sie für mich und meine Art zu Denken ist.
Bu ta na m aka. Stupa matoka ... Banaanaaa, Banaanaaa, Banaanaaa !!!