Autor Thema: Tagebuch einer expedition  (Gelesen 2830 mal)

Sadric

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Tagebuch einer expedition
« am: 20. April 2016, 16:31:03 »
Ich habe ein kleines Tagebuch einer gescheiterten Expedition geschrieben.

Der Plot dahinter sieht so aus das ein Verrückter Schamane einen Lockstoff für Roogies in die Hände bekommen hat. Einige Spritzer davon und zwei, drei Stunden später kommen hunderte Roogies dorthin gestürmt, die durch den Lockstoff sehr wild und agressiv sind.

Der Schamane hat nur eine Flasche davon gehabt, will jetzt aber natürlich mehr davon haben.
Er hat als Test einige Menschenfreundliche Nomadencamps durch Roogiehorden zerstören lassen und es als Zeichen der Götter bezeichnet das
die Verbündete der Menschen von den Aasfressern des Marses angegriffen wird-als göttliche Strafe.

Recht einfacher Plot, und dieser Lockstoff ist ein bischen wirr, meine Spieler sind aber eher Kinder, da reicht das völlig aus. :-)

Das Tagebuch mit dem der Schamane versucht die Reise zu rekonstruieren müssen die (Gefangengenommenen) Spieler lesen. Ich wollte den Kindern etwas richtiges zu lesen geben, nicht nur einige kleine Passagen.

https://www.dropbox.com/s/tl2k4xzqdv4214x/Tagebuch.pdf?dl=0
Hoffe das klappt über Dropbox.
Freue mich über Kommentare zu diesen Tagebuch.

Das kurz erwähnte Pokoorah ist ein von mir erfundenes Tier-ein SC spielt eine Tierforscherin die es sehr ernst nimmt neue Tiere zu entdecken und erforschen. :-)

 
 



Orok

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tagebuch einer expedition
« Antwort #1 am: 21. April 2016, 08:52:14 »
Liest sich sehr gut. Hast dir ja extrem viel Mühe mit dem Umfang des Handout gegeben. Danke fürs teilen. Dürfte ich es bei Gelegenheit auch in meinen Space1889-Blog hauen?
taketheaverage News & Stuff for Roleplaygames powered by the Ubiquity-Engine

Sadric

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Tagebuch einer expedition
« Antwort #2 am: 21. April 2016, 10:53:14 »
Liest sich sehr gut. Hast dir ja extrem viel Mühe mit dem Umfang des Handout gegeben. Danke fürs teilen. Dürfte ich es bei Gelegenheit auch in meinen Space1889-Blog hauen?

Klar, deswegen teile ich das ja. Ich war so zufrieden damit das ich es nicht einfach auf meiner Festplatte vergessen wollte. ;-)

Stefan Küppers

  • Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Tagebuch einer expedition
« Antwort #3 am: 04. Mai 2016, 22:07:56 »
Ich habe ein kleines Tagebuch einer gescheiterten Expedition geschrieben.

Danke fürs Teilen! :-)